wie man emini Futures-Beispiel handelt

Contents

wie man emini Futures-Beispiel handelt

Anfängerleitfaden zum Handel mit E-Mini-Futures-Kontrakten

  1. Anfängerleitfaden zu E-Mini-Futures-Kontrakten: Einführung
  2. Anfängerleitfaden zu E-Mini Futures-Kontrakten: Was sind die E-Minis?
  3. Anfängerleitfaden zu E-Mini-Futures-Kontrakten: E-Mini-Merkmale
  4. Anfängerleitfaden zu E-Mini-Futures-Kontrakten: E-Mini-Spezifikationen
  5. Anfängerleitfaden für E-Mini-Futures-Verträge: Beliebte E-Mini-Verträge
  6. Anfängerleitfaden zu E-Mini-Futures-Kontrakten: Wer handelt mit dem E-Minis?
  7. Anfängerleitfaden zu E-Mini Futures-Kontrakten: Handel mit den E-Minis
  8. Anfängerleitfaden zu E-Mini-Futures-Kontrakten: Weitere E-Mini-Kontrakte
  9. Anfängerleitfaden zu E-Mini-Futures-Kontrakten: Volumen und Volatilität
  10. Anfängerleitfaden zu E-Mini-Futures-Kontrakten: Margen
  11. Anfängerleitfaden für E-Mini Futures-Kontrakte: Rollover-Daten und Ablaufdatum
  12. Anfängerleitfaden zu E-Mini-Futures-Kontrakten: Broker
  13. Anfängerleitfaden zu E-Mini-Futures-Kontrakten: Steuervorteile

E-Minis sind elektronisch gehandelte Futures-Kontrakte, die eine Faction des Wertes eines entsprechenden Standard-Futures-Kontrakts darstellen. Da E-Minis rund um die Uhr handeln, niedrige Margen, Volatilität und Liquidität bieten, sind sie ideale Handelsinstrumente für aktive Trader.

Der erste E-Mini-Vertrag - der E-Mini S&P 500 - wurde von der Chicago Mercantile Exchange (CME) am 9. September 1997 eingeführt. Der Wert der in voller Größe S&Der P 500-Vertrag war für die meisten kleinen Händler zu groß geworden, weshalb der e-mini geschaffen wurde, um den Handel mit Futures für mehr Trader zugänglich zu machen. Es wurde schnell ein Erfolg, und heute gibt es e-Mini-Verträge, die eine Vielzahl von Indizes, Rohstoffen und Währungen abdecken. Der E-Mini S&P 500 bleibt jedoch der am aktivsten gehandelte e-Mini-Vertrag der Welt.

Dieser Leitfaden stellt e-Mini-Futures-Kontrakte vor und deckt E-Mini-Merkmale, beliebte Kontrakte und Kontraktspezifikationen sowie wichtige E-Mini-Konzepte wie Margin, Leverage, Volumen und Volatilität ab.

Eine Tageskarte des E-Mini S&P 500 (ES) Aktienindex-Futures-Kontrakt. Bild erstellt mit TradeStation.

Die elektronische Handelsplattform von Globex bedeutet, dass alle Trader den gleichen Zugang haben - E-Mini Futures ist der einfache Weg zu handeln.

Wir entwickeln Strategien seit 1999 mit Geduld, Disziplin und gutem Geldmanagement.

Spätabends Pizza

  • 100% Mechanisches Auto-Trading
  • Globex bietet gleichberechtigten Zugang zum Markt
  • Geringere Maklergebühren
  • Mindestanforderungen für die Kontogröße
  • Managable margin rules
  • Schnelle Auftragsausführung

  • Tauschen Sie so viele Verträge wie Sie wollen
  • Bestplatzierte TradeStation READY!
  • Schnelle Installation und Einrichtung
  • Ein-Klick-Handel
  • Direkter Zugang zu allen wichtigen Terminbörsen
  • Geringe Datenkosten

AUTOMATISIERTE E-MINI-FUTURES HANDELSSTRATEGIEN

Erfahren Sie, wie einfach es ist, mit unseren mechanischen Auto-Trading-E-Mini-Futures-Strategien zu handeln.

E-Mini-Day-Trading-Dienstleistungen sind im Laufe der Jahre gekommen und gegangen. Die meisten dieser Dienstleistungen übertreiben und verwenden schlechte Geldverwaltung. Das Problem ist, dass die meisten Dienste darauf ausgelegt sind, Ihnen heute etwas zu verkaufen, ohne sich um die Zukunft zu kümmern. Unsere Handelsphilosophie ist anders. E-Mini Futures Trading erfordert Geduld, Disziplin und gutes Geldmanagement. Nur weil Sie sich die besten Golfschläger leisten können und die ausgetricksten Sachen nicht, heißt das nicht, dass Sie die Grüns beherrschen. Sie brauchen bestimmte Eigenschaften, um ein guter Golfer zu sein, genauso wie Sie bestimmte Eigenschaften brauchen, um ein guter Trader zu sein. Wir können Ihnen das E-Mini-Handelssystem zur Verfügung stellen, aber es liegt an Ihnen, es auszuführen. Wir sind immer nur einen Klick entfernt, um Ihnen zu helfen.

Melden Sie sich für eine kostenlose Testversion in unserem Nutus E-mini Trading Room an und schauen Sie uns für ein paar Tage zu. Basierend auf dem, was Sie tatsächlich im Raum sehen, in Verbindung mit den veröffentlichten Ergebnissen von emini trading, können Sie dann entscheiden, ob dieses E-Mini-Handelssystem für Sie geeignet ist oder nicht.

Live-Handelsraum

Besuchen Sie uns jeden Morgen zum Live-Handel mit SP und Russell 2000 E-Mini Futures.

Beginnen Sie Ihren Handelstag mit unserer Nutus 3.0 E-Mini-Futures-Handelsstrategie. Verbringen Sie jeden Morgen 30 Minuten mit uns, während wir die Echtzeitkraft dieser numerischen Strategie bei der Eröffnungsglocke demonstrieren. Unser Ziel ist es, Gewinne zu sichern und gleichzeitig das Risiko zu minimieren.

Es gibt keine Kosten - keine Verpflichtung!

Bitte teilen Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr gewünschtes Passwort mit und wir senden Ihnen eine E-Mail mit weiteren Zugangsdaten.

Nutus E-mini Auto-Trading Strategie Ergebnisse

Eingabe: Kurz @ 2618.50

1. Ziel: -3.0 Punkte = ($ 150.00)

2. Ziel (Trailing Stop) -3.0 Punkte = ($ 150.00)

Gesamt: -6,0 Punkte = ($ 300,00)

Nutus E-mini Auto-Trading Strategie Ergebnisse

Eingabe: Kurz @ 1524.00

1. Ziel: -3.0 Punkte = ($ 150.00)

2. Ziel (Trailing Stop) -3.0 Punkte = ($ 150.00)

Gesamt: -6,0 Punkte = ($ 300,00)

E-Mini-Futures-Handel ist ein hohes Risiko und Sie können eine Menge Geld, vielleicht alle, in diesem Prozess verlieren. Sie stimmen zu und verstehen die damit verbundenen Risiken und haben Ihre eigenen Risikotoleranzen selbst bewertet. Sie stimmen zu, Sagebrush Holdings, Inc., d.b.a Emini Futures und / oder alle mit dieser Site verbundenen Personen nicht für Verluste haftbar zu machen, die sich aus den bereitgestellten Informationen ergeben könnten. Mit dem Absenden Ihres Mitgliedsformulars und / oder dem Betrachten einer Webseite von EMINIFUTURES.COM stimmen Sie zu und verstehen vollständig, dass diese Seite und ihre Inhalte nicht gemeint sind und nicht entwickelt wurden, um als Handelsberatung oder Empfehlungen angesehen zu werden. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie den Inhalt dieser Website nach eigenem Ermessen einsehen und dass Sie niemanden, der mit dieser Website oder Emini Futures verbunden ist, für Verluste oder Interpretationen verantwortlich machen. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

Erforderliche Post CFTC-Regel 4.41: HYPOTHETISCHE LEISTUNGSERGEBNISSE HABEN VIELE INHÄRTIGE BESCHRÄNKUNGEN, VON DENEN EINIGE UNTEN BESCHRIEBEN WERDEN. Es wird KEINE VERTRETUNG GEWÄHRLEISTET, DASS JEGLICHES KONTOS GEWINNT ODER GEWINNSPIELER ODER -VERLUSTE ERHALTEN KANN, DIE DEN ANGEBLICHEN DARSTELLEN ENTSPRECHEN. IN DER TAT SIND HÄUFIG SCHARFE UNTERSCHIEDE ZWISCHEN HYPOTHETISCHEN LEISTUNGSERGEBNISSEN UND DEN TATSÄCHLICHEN ERGEBNISSEN, DIE VON EINEM BESTIMMTEN HANDELSPROGRAMM ERFOLGREICH ERREICHT WERDEN. EINE DER EINSCHRÄNKUNGEN HYPOTHETISCHER LEISTUNGSERGEBNISSE IST, DASS SIE GENERELL MIT DEM VORTEIL VON HINDSIGHT VORBEREITET WERDEN. DER HYPOTHETISCHE HANDEL BETEILIGT AUCH KEINE FINANZIELLEN RISIKEN, UND KEIN HYPOTHETISCHER HANDELSREKORD KANN VOLLSTÄNDIG DIE BERÜCKSICHTIGUNG DER FINANZIELLEN RISIKEN DES TATSÄCHLICHEN HANDELS BERÜCKSICHTIGEN. ZB SIND DIE FÄHIGKEIT, VERLUSTE AUSZUSCHLIESSEN ODER EIN BESTIMMTES HANDELSPROGRAMM ZU VERHINDERN, INDEM HANDELSVERLUSTE VERBOTEN WERDEN, WESENTLICHE PUNKTE, DIE AUCH DIE TATSÄCHLICHEN HANDELSERGEBNISSE BEEINTRÄCHTIGEN KÖNNEN. ES GIBT ZAHLREICHE ANDERE FAKTOREN IN BEZUG AUF DIE MÄRKTE IM ALLGEMEINEN ODER AUF DIE UMSETZUNG EINES SPEZIFISCHEN HANDELSPROGRAMMS, DIE NICHT BEI DER VORBEREITUNG HYPOTHETISCHER LEISTUNGSERGEBNISSE VOLLKOMMEN BERÜCKSICHTIGT WERDEN KÖNNEN, UND WELCHE ALLERDINGS HANDELSERGEBNISSE BEEINFLUSSEN KÖNNEN.

Emini Futures hat seit 1999 Echtzeit-Handelsstrategien im Internet veröffentlicht und ist damit einer der Pioniere der Branche. Im Jahr 2003 haben wir den E-Mini-Handel mit SP E-Mini Futures eingeführt und seitdem unser Portfolio aktualisiert und neue Märkte hinzugefügt.

  • Sehen Sie sich unsere aktualisierte Nutus 3.0 E-Mini-Auto-Trading-Strategie an, die jetzt SP-, TF-, EC- und CL-Märkte auf der elektronischen Handelsplattform Globex von Chicago Mercantile Exchange und dem New York Board of Trade umfasst.

Anfängerleitfaden zu E-Mini Futures-Kontrakten: Handel mit den E-Minis

  1. Anfängerleitfaden zu E-Mini-Futures-Kontrakten: Einführung
  2. Anfängerleitfaden zu E-Mini Futures-Kontrakten: Was sind die E-Minis?
  3. Anfängerleitfaden zu E-Mini-Futures-Kontrakten: E-Mini-Merkmale
  4. Anfängerleitfaden zu E-Mini-Futures-Kontrakten: E-Mini-Spezifikationen
  5. Anfängerleitfaden für E-Mini-Futures-Verträge: Beliebte E-Mini-Verträge
  6. Anfängerleitfaden zu E-Mini-Futures-Kontrakten: Wer handelt mit dem E-Minis?
  7. Anfängerleitfaden zu E-Mini Futures-Kontrakten: Handel mit den E-Minis
  8. Anfängerleitfaden zu E-Mini-Futures-Kontrakten: Weitere E-Mini-Kontrakte
  9. Anfängerleitfaden zu E-Mini-Futures-Kontrakten: Volumen und Volatilität
  10. Anfängerleitfaden zu E-Mini-Futures-Kontrakten: Margen
  11. Anfängerleitfaden für E-Mini-Futures-Kontrakte: Rollover-Daten und Ablaufdatum
  12. Anfängerleitfaden zu E-Mini-Futures-Kontrakten: Broker
  13. Anfängerleitfaden zu E-Mini-Futures-Kontrakten: Steuervorteile

E-Mini-Händler genießen relativ geringe Kosten in Bezug auf Provisionen, Umtausch- und Clearinggebühren. Provisionen variieren je nach Broker. TradeStation bietet zum Beispiel einen gleitenden Provisionsplan basierend auf Handelsaktivität. Wenn Sie weniger als 300 Kontrakte pro Monat handeln, beträgt die Provision 1,20 pro Seite und pro Kontrakt. Das bedeutet, Sie zahlen 1,20 pro Kontrakt, um in den Handel zu kommen, und 1,20 pro Kontrakt, um aus dem Handel zu kommen -trip "Handel). Pro Vertrag sinken die Provisionen auf bis zu 0,25 US-Dollar pro Seite, wenn Sie mehr als 20.000 Kontrakte pro Monat handeln. Umtausch- und Clearing-Gebühren erhöhen die Provision um weitere 1,18 USD pro Seite. Nicht-Börsemitglieder zahlen eine zusätzliche NFA-Aufsichtsgebühr von 0,01 USD pro Vertrag.

Zusätzlich zu Gebühren und Provisionen für Handelsausführungen müssen Sie möglicherweise monatliche Abonnementgebühren zahlen, um relevante Datenfeeds zu erhalten.

Handelsplattformen sind, wo Sie Ihre Handelspositionen recherchieren, kaufen, verkaufen und verwalten. Sie gehen oft Hand in Hand mit Brokern: TradeStation beispielsweise bietet sowohl eine professionelle Handelsplattform als auch Brokerage-Dienstleistungen an. Abhängig von Ihrer Plattform und / oder Ihrem Brokerage haben Sie möglicherweise Zugriff auf Desktop- (herunterladbare), webbasierte und / oder mobile Handelsplattformen. Im Allgemeinen sind Desktop-Versionen tendenziell robuster. Dennoch bieten webbasierte und mobile Plattformen die Flexibilität, von jedem Ort mit einer Internetverbindung zu handeln.

Da die Plattform Ihr Portal zu den Märkten ist, sollte sie einfach zu erlernen und zu verwenden sein und zuverlässige Datenfeeds (wie CME-Daten) unterstützen. Viele E-Mini-Händler führen häufig Handelsgeschäfte mit der Erwartung durch, regelmäßig kleine Gewinne zu erzielen. Ein schlechter Datenfeed kann den Unterschied zwischen Gewinn und Verlust bedeuten.

Abhängig von Ihren Zielen möchten Sie vielleicht eine Plattform mit erweiterten Funktionen, z. B. die Möglichkeit, Handelsideen anhand historischer Daten zu testen, benutzerdefinierte Indikatoren und Strategien zu programmieren oder einen vollständig automatisierten Handel zu unterstützen. Es ist wichtig, Ihre Hausaufgaben zu machen und die verschiedenen Makler zu recherchieren, bevor Sie irgendwelche Entscheidungen treffen. (Um mehr zu erfahren, siehe Online-Broker-Bewertungen von Investopedia.)

E-Mini-Trader haben wie andere Trader Optionen, wenn es um Handelsplatzierungsmethoden geht. Sie können diskretionäre, halbautomatische oder vollautomatische Geschäfte platzieren.

Viele Trader beginnen als diskretionäre Trader und treffen Ein- und Ausstiegsentscheidungen auf der Grundlage nicht quantifizierbarer Daten (wie zum Beispiel Ratschläge eines wahrgenommenen Experten, Beobachtungen und Intuitionen). Discretionary Trader beobachten die Märkte und suchen nach Handelsmöglichkeiten, verwenden aber letztendlich Diskretion (also den Namen) bei der Entscheidung, einen Trade zu platzieren. Zwei der größten Herausforderungen für diskretionäre Trader besteht darin, mit Emotionen umzugehen und Fehler bei der Auftragseingabe zu machen.

Eine halbautomatisierte Handelsmethode beinhaltet typischerweise diskretionäre Methoden, um Trades einzugeben, während sie sich auf automatisierte Signale verlässt, um Positionen zu verlassen. Sie können beispielsweise eine Long-Position eingeben, sobald der Kurs oberhalb einer Trendlinie liegt. Sobald der Handelseintrag gefüllt ist, gibt Ihre Handelsplattform automatisch zwei Aufträge ein: ein Gewinnziel und eine schützende Stop-Loss-Order, falls sich der Handel gegen Sie bewegt.

Der vollautomatische Handel findet statt, wenn Ihre Plattform alle Handelsausführungen basierend auf einer kundenspezifischen Handelsstrategie oder einem kommerziell verfügbaren System durchführt. Um eine benutzerdefinierte Strategie zu entwickeln, können Sie in der proprietären Sprache der Plattform (wie EasyLanguage von TradeStation) programmieren oder mit einem qualifizierten Programmierer arbeiten.

Der Entwicklungsprozess umfasst die Identifizierung absoluter, objektiver Handelsbedingungen, Rück- und Vorwärtstests, um das Potenzial des Systems zu ermitteln, die Optimierung und, wenn alles gut geht, die Implementierung in einem Live-Markt. Die folgende Grafik zeigt eine vollautomatische Stop-and-Reverse-Strategie für den 5-Minuten-ES-Vertrag. (Zum Lesen lesen, siehe Das Für und Wider von automatisierten Handelssystemen.)

Ein Beispiel für eine automatisierte Strategie. Die blauen Pfeile zeigen an, wo das System lange Trades einging. Die roten Pfeile zeigen, wo die Strategie kurze Trades einging. Bild erstellt mit TradeStation.

Während ein vollautomatisches System die Emotionen aus dem Handel entfernt und es Ihnen ermöglicht, eine Idee gründlich zu bewerten, bevor Sie echtes Geld riskieren, hat es Grenzen. Insbesondere können Sie nicht auf den "Go" -Knopf drücken und für den Tag Golf spielen lassen (wie es viele Händler wünschen). Die Plattform und das Handelssystem müssen weiterhin überwacht werden, da Internetverbindungen verloren gehen können oder eine Bestellung teilweise gefüllt werden kann, wodurch eine unbeaufsichtigte Bestellung auf dem Markt verbleibt. Bei vollautomatischen Systemen kann alles schiefgehen und es ist in Ihrem Interesse, das System zu überwachen.

Aufgrund des technischen Charakters der e-minis eignen sie sich für vollautomatisierte Handelssysteme, die auf quantifizierbaren Bedingungen und Filtern basieren. Viele E-Mini Trader entscheiden sich dafür, ihre Handelsstrategien halb- oder vollautomatisch zu automatisieren, um die Emotion aus dem Handel zu nehmen, Pilotenfehler zu vermeiden und ein System einzusetzen, das sich bei historischen Tests bewährt hat. (Für mehr, siehe Pinpoint gewinnende Handelseinträge mit Filtern und Triggern.)

Eines der attraktivsten Merkmale der e-minis sind die niedrigen Margin-Anforderungen. Sie können e-Mini-Verträge mit einem relativ kleinen Handelskonto, wie z. B. $ 4.000 (abhängig vom Vertrag und Ihrem Broker), kaufen und verkaufen. Sobald Sie konstante Gewinne sehen, können Sie mehr Kontrakte gleichzeitig handeln, um Ihre Gewinne zu multiplizieren. Da die Margen normalerweise niedrig sind, können die zusätzlichen Kontrakte für eine kleine Investition gehandelt werden. Natürlich erhöhen zusätzliche Verträge auch das Verlustpotenzial, daher sollten Position Sizing-Techniken vorsichtig genutzt werden, und nur wenn ein System bewiesen hat, dass es im Laufe der Zeit profitabel sein kann. (Zum Lesen lesen, siehe Sizing eines Futures-Handels mit durchschnittlichem True Range.)

Sind Sie daran interessiert zu lernen, Futures zu handeln?

Sind Sie daran interessiert, sich mit einem der aufregendsten Trading-Fahrzeuge zu beschäftigen?

Beginnen Sie mit Futures mit SizeTrade Academy, wo Sie lernen können, Futures LIVE von Gary zu handeln,

ein aktiver Hedgefonds-Manager mit über 15 Jahren Erfahrung im Handel.

Sind Sie bereit, Gewinne mit Futures zu erzielen?

Möchten Sie LIVE-Trades eines Hedge-Fonds-Managers sehen, der täglich mehr als 600.000.000 $ nutzt?

Holen Sie sich Ihre Instant Futures Eagle Signale JETZT, indem Sie einfach das folgende Formular ausfüllen. Klicken Sie hier, um mehr über die Signale von SizeTrade zu erfahren

Wie können Sie Zugang zu einem Live-Chat mit Gary und Instant Access zu SizeTrade Flaggschiff Eagle Signal erhalten, um Futures heute profitabel zu handeln?

"Also, wie kann ich Futures handeln?"

  • 1 Öffnen Sie ein Konto bei einem Futures-Broker und tätigen Sie eine Einzahlung auf Ihr Konto.
  • 2 Entscheiden Sie sich für die Zukunft, die Sie interessieren, und finden Sie das Symbol. Denken Sie daran, dass Futures einen Verfall haben. Üblicherweise wählen Trader den Future mit dem nächsten Verfall zum aktuellen Handelsdatum aus. Wenn zum Beispiel heute April ist, werde ich den Juni-ES-Mini-Kontrakt handeln, nicht September, da die höchste Liquidität im Juni wäre. Das Symbol wäre ESM6.
  • 3 Wählen Sie zuerst die Art der Bestellung, die Sie platzieren möchten:
    • ein Standard: wird 1 Auftrag ausführen
    • b Bestellungsversandauftrag (OSO): 1 Hauptauftrag wird ausgeführt, und dann können 2 zusätzliche Aufträge basierend darauf platziert werden, ob der Hauptauftrag ausgeführt wird oder nicht.
    • c Auftrag storniert Auftrag (OCO): Ein Standardauftrag wird zuerst ausgeführt, dann kann der Händler einen OCO hinzufügen, um 2 zusätzliche bedingte Aufträge hinzuzufügen.
  • 4 Wählen Sie die Richtung: Kaufen (auch Gebot genannt) einen Futures-Kontrakt, wenn Sie glauben, dass der Preis über das aktuelle Niveau steigen wird. Sobald die Bestellung abgeschlossen ist, sind Sie jetzt "lang" Ihre Position. Verkaufen Sie (auch Angebot genannt) einen Futures-Kontrakt, wenn Sie glauben, dass der Preis unter das aktuelle Niveau fallen wird. Sobald die Bestellung abgeschlossen ist, sind Sie jetzt Ihre Position "kurz".
  • 5 Auftragsart (dies sind die am häufigsten verwendeten Auftragsarten. Es gibt mehr Auftragsarten):
    • ein Marktordnung: Diese Bestellung wird sofort ausgeführt und solange es Käufer und Verkäufer gibt, wird die Bestellung ausgeführt. Diese Art der Bestellung wird verwendet, wenn der Handel wichtiger ist als der genaue Ausführungspreis. Es gibt keine Kontrolle über den Preis, der bei der Platzierung einer Marktorder erhalten wird, und somit kann der Preis, zu dem die Order ausgeführt wurde, vom letzten notierten Preis abweichen.
    • b Limit Bestellung: Diese Art der Order gibt dem Händler die Kontrolle darüber, zu welchem ​​Preis der Trade ausgeführt wird, aber wenn der Preis nie erfüllt wird, kann der Order niemals gefüllt werden. Zum Beispiel würde eine Kauflimit-Order platziert, wenn das Wertpapier zu einem höheren Preis gehandelt wird, als der Händler gerne kaufen würde. Eine Verkaufslimit-Order würde platziert, wenn das Wertpapier niedriger gehandelt wird als der Preis, zu dem der Händler verkaufen möchte.
    • c Bestellung stoppen: Diese Auftragsarten werden zu 80% von SizeTrade als Schutz vor Verlusten eingesetzt. Zum Beispiel wird eine Verkaufsstopp-Order verwendet, um Verluste zu schützen, wenn ein Händler lange gegangen ist (d. H. Gekaufte Futures). Eine Buy-Stop-Order wird verwendet, um Verluste zu schützen, wenn ein Händler seine Position kurzgeschlossen hat (d. H. Verkaufte Futures). Sie können auch verwendet werden, um zu verkaufen, wenn der Preis eines Wertpapiers auf einen bestimmten Preis fällt, oder um zu kaufen, wenn der Preis eines Wertpapiers einen bestimmten Preis erreicht.

Nehmen wir ein klassisches Beispiel für eine Bestellung mit richtigen Stopps. In den folgenden 2 Beispielen wird die Limit-Reihenfolge als erste Order verwendet, um in den Handel zu gelangen. Es wird wieder als Auftrag zur Sicherung von Gewinnen verwendet, während der Stop-Auftrag als Schutz vor Verlusten dient.

Der ES-Juni-Kontrakt wird derzeit im Jahr 2002 gehandelt, und der Händler möchte gerne bei 2000 und riskieren 4 Punkte, um 4 Punkte zu machen. Hier ist, wie er den Auftrag ausführen würde.

Betrachten wir ein Beispiel, in dem der Händler seine Position verkürzen möchte, riskieren Sie 4 Punkte, um 4 Punkte zu erzielen. Der ES-Juni-Kontrakt wird derzeit im Jahr 2003 gehandelt. Der Händler möchte die ES 2004 kürzen und 4 Punkte riskieren, um 4 Punkte zu erzielen. Hier ist, wie er den Auftrag ausführen würde.

Gelegentlich möchte ein Händler verkaufen, wie ein Wertpapier fällt, oder kaufen, wenn das Wertpapier steigt. In den folgenden 2 Beispielen wird die Stop-Reihenfolge als erste Order verwendet, um in den Handel zu gelangen. Die Limit Order wird als Order zur Sicherung der Gewinne verwendet, während die Stop Order als Schutz vor Verlusten dient.

So wird beispielsweise der ES-Juni-Kontrakt derzeit im Jahr 2002 gehandelt, und der Trader würde gerne bei 2004 long gehen und 4 Punkte riskieren, um 4 Punkte zu machen. Hier ist, wie er den Auftrag ausführen würde:

Oder der ES-Juni-Kontrakt wird derzeit im Jahr 2004 gehandelt, und der Händler möchte bei 2002 Short-Positionen eingehen, während er 4 Punkte riskiert, um 4 Punkte zu erzielen. Hier ist, wie er den Auftrag ausführen würde:

Fangen Sie heute an, Futures zu handeln

Regierung benötigt Haftungsausschluss:

"SizeTrade", "SizeTrade Profits" und "BTRX Marketing LLC" halten sich weder als Commodity Trading Advisor ("CTA") noch als registrierte Broker-Händler noch als registrierte Anlageberater auf und sind nicht qualifiziert, finanzielle Anlageberatung zu geben. Angesichts dieser Darstellung dienen alle von "SizeTrade", "SizeTrade Profits" und "BTRX Marketing LLC" zur Verfügung gestellten Informationen und Materialien ausschließlich Bildungszwecken und sollten nicht als spezifische Anlageberatung betrachtet werden. CFTC-REGEL 4.41 - HYPOTHETISCHE ODER SIMULIERTE LEISTUNGSERGEBNISSE HABEN BESTIMMTE EINSCHRÄNKUNGEN. Im Gegensatz zu einer tatsächlichen Leistungsaufzeichnung stellen simulierte Ergebnisse keinen tatsächlichen Handel dar. AUCH WENN DIE HANDELSVERFAHREN NICHT DURCHGEFÜHRT WORDEN SIND, KÖNNEN DIE ERGEBNISSE UNTER BERÜCKSICHTIGUNG DER AUSWIRKUNG VON BESTIMMTEN MARKTFAKTOREN, INSBESONDERE VON LIQUIDITÄT, VERSTÄRKT WERDEN. SIMULIERTE HANDELSPROGRAMME IM ALLGEMEINEN SIND AUCH DER TATSACHE, DASS SIE MIT HINTENSIGHT ENTWORFEN SIND. Es wird KEINE VERTRETUNG GEWÄHRLEISTET, DASS JEGLICHES KONTO DEN GEWINN ODER VERLUSTE, ÄHNLICH DER ANGEBLICHEN, ERZIELT. Um den vollständigen Haftungsausschluss zu sehen, wählen Sie "Haftungsausschluss" und "Allgemeine Geschäftsbedingungen" in der Fußzeile.

Was sind Emini-Futures? Warum Trade Emini Futures?

Aktualisiert: Sonntag, 7. Januar 2018

Emini-Futures sind wahrscheinlich das wichtigste Handelsvehikel der Welt.

Das Ziel dieses Artikels ist es, der ultimative Einstieg in Emini Futures zu sein. Es gibt Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen, Diagramme und Daten, um die Bedeutung von Emini- Futures und herunterladbaren Ressourcen für Emini-Händler zu verdeutlichen. Verwenden Sie die folgenden Links, um zu einem bestimmten Abschnitt zu springen:

Der Emini (oder E-Mini oder ES) ist ein Futures-Kontrakt, der den SP 500-Aktienindex verfolgt. Es wird an der Chicago Mercantile Exchange (CME) über ihre elektronische Handelsplattform Globex gehandelt. Der Handel ist 23 ½ Stunden pro Tag, 5 Tage die Woche, mit dem Tickersymbol ES. Jeder 1-Punkt-Zug im SP 500-Index hat einen Wert von 50 US-Dollar pro Emini-Kontrakt, und der Mindestumsatz des Emini-Futures-Kontrakts (oder Tick-Größe) beträgt 0,25 Indexpunkte.

Emini-Kontrakte sind für eine Vielzahl von US-Aktienindizes, Rohstoffen und Devisen verfügbar. Wenn sich Händler jedoch auf den "Emini" oder "Eminis" beziehen, beziehen sie sich im Allgemeinen auf den wichtigsten - den Terminkontrakt, der dem SP 500-Aktienindex folgt.

Emini Futures sind das perfekte Day-Trading-Vehikel. Sie haben eine Reihe von Vorteilen für Tages- und längerfristige Händler:

  • Gleichermaßen einfach zu Long oder Short zu gehen: Sie kaufen oder verkaufen den aktuellen Emini-Kontrakt und es gibt keine Up-Tick-Regel. Wenn Sie den SPY ETF gehandelt haben, müssten Sie verschiedene ETFs kaufen oder verkaufen (Long: SPY oder gehebelte SSO; Short: SH oder gehebelte SDS).
  • 24-Stunden-Handel: Das macht den Emini für Trader auf der ganzen Welt attraktiv. Über Nachtbewegungen in verwandten Aktienmärkten wie DAX oder FTSE können mit dem einen Handelsfahrzeug gespielt werden.
  • Elektronische Handelsplattform: Ihre Bestellungen werden sofort eingegeben und Sie werden sofort benachrichtigt. Ändern und Stornieren von Bestellungen ist trivial - kein Anruf bei Ihrem Broker erforderlich - und Sie wissen genau, wo Sie jede Sekunde stehen, die Sie in einem Geschäft sind.
  • Level Spielfeld: Die elektronische Handelsplattform von Globex bedeutet, dass große und kleine Händler gleichen Zugang zum Markt haben und Geschäfte in der Reihenfolge ihres Eingangs ausgeführt werden. Im Gegensatz zu Pit-Trade-Futures können keine Spiele gespielt werden.
  • Enge Bid / Ask-Spreads: So viel Volumen wird über den Emini gehandelt, die Differenz zwischen dem Geld- und Briefkurs beträgt immer nur 1 Tick oder 0,25 Indexpunkte - das Minimum.
  • Große Markttiefe: Auch hier ist der Emini-Markt so liquide, dass es auf beiden Seiten des letzten gehandelten Preises reichlich Volumen gibt, wenn große Aufträge mit minimalem Slippage (oder Differenz zum letzten gehandelten Preis) gefüllt werden.
  • Flüchtig, aber nicht unübersichtlich: Der Emini ist jeden Tag aktiv, was dem Day-Trader reichlich Gelegenheit zum Handeln gibt. Erinnern Sie sich, ein "verschlafener" Markt ist für den Tageshandel unmöglich. Aber die Emini-Volatilität ist auch überschaubar - außer vielleicht um FOMC-Ankündigungen - und wird nicht durch einzelne Unternehmensnachrichten ausgelöst.
  • Niedrige Maklergebühren: Maklerprovisionen für den Handel mit Eminis fallen weiter. Interactive Brokers bewerben eine Rate von 0,85 $ pro Vertrag pro Seite (Stand: März 2015). Dies schließt Tausch- und Clearing-Gebühren aus, und wenn Sie diese einbeziehen, liegt Ihre "Hin- und Rückfahrt" - oder "In-Out" -Brokerprovision näher bei $ 4,00 pro Trade. Der beworbene Tarif von TradeStation beträgt 1,15 US-Dollar pro Vertrag pro Seite, aber dies schließt die Nutzung ihrer ausgezeichneten Plattform ein.
  • Niedrige Margenanforderung: Um eine Day-Trading-Position bei Interactive Brokers zu eröffnen, benötigen Sie nur eine Marge von 2.875 USD pro Emini-Vertrag (Stand: März 2015). Diese Marginanforderung verdoppelt sich auf 5.750 $ pro Vertrag, wenn Sie die Position über Nacht halten. TradeStation bietet eine noch niedrigere Margin-Anforderung für Emini Day Trader von 1.265 $ pro Kontrakt. Denken Sie daran, dies sind absolute Minimum - Sie sollten mit viel mehr Kapital hinter Ihren Positionen handeln.
  • Niedrige Mindestkontogröße: Um ein Terminhandelskonto bei Interactive Brokers zu eröffnen, müssen Sie mindestens $ 10.000 einzahlen. Die Mindesteinzahlung für das Kontoeröffnungskonto für TradeStation beträgt $ 5.000. Aber wenn Sie ein aktiver Aktienhändler sind, werden Sie als Pattern Day Trader klassifiziert und müssen ein Mindestkontostand von $ 25.000 halten.
  • Niedrigere Steuerrate als Handel mit Devisen oder Aktien: Die Erträge aus dem Handel mit Emini-Futures werden mit einer "gemischten" Rate von ca. 3% besteuert. 22% (60% Kapitalgewinne werden mit 15% besteuert + 40% sind mit 33% besteuert). Gewinne aus Handelsaktien oder Cash Forex werden mit 33% besteuert. Diese Kommentare gelten für Steuerinländer in den USA und weitere Einzelheiten finden Sie weiter unten.
  • Keine Handelsbuchhaltung: Ein weiterer Vorteil der steuerlichen Behandlung von Emini-Futures ist, dass die Steuerberichterstattungsanforderungen minimal sind. Insbesondere ist keine Trade-by-Trade-Bilanzierung erforderlich, sondern nur der Reingewinn für das Gesamtjahr.

Im Laufe der Jahre habe ich fast alle möglichen Wertpapiere gehandelt: Aktien, Optionen, Rohstoffe, Futures, Forex, Investmentfonds, IPOs, ETFs usw. Aber vor ein paar Jahren habe ich endlich das gefunden, was ich für das ideale Handelsvehikel halte - die SP 500 Emini-Futures. Ich tausche es jetzt exklusiv und habe seitdem nicht mehr zurückgeschaut.

Emini Futures vs Forex, Aktien und Optionen?

Der obige Abschnitt listet eine Reihe von Vorteilen von Emini-Futures auf. Aber was ist mit dem Handel mit Forex, Aktien, Optionen, Rohstoffen oder Anleihen verglichen? Das obige Video wurde vor einigen Jahren aufgenommen, gilt aber immer noch. Hier sind die wichtigsten Punkte:

  • Forex: Forex-Handel ist sehr beliebt, aber es hat einen großen Nachteil. Volumendaten für Forex sind unvollständig - es gibt keinen zentralen Forex-Tausch und die Banken, die den Forexhandel dominieren, teilen keine Volumendaten in Echtzeit. Dies macht es sehr schwierig, die durchschnittliche Handelsgröße zu verfolgen und festzustellen, wo die Professionals aktiv sind.
  • Bestände: Der Aktienhandel hat zwei große Nachteile. Obwohl es buchstäblich Tausende von Einzelaktien gibt, die Sie handeln könnten, verfolgen sie 50% bis 80% der Zeit einfach den Gesamtmarkt. Außerdem sind Sie dem "Event-Risiko" ausgeliefert - Nachrichten, die plötzlich dazu führen, dass die Preise steigen oder abtauchen.
  • Optionen: Der Handel mit Optionen ist einfach zu kompliziert - man muss die Richtung der Bewegung, die Größe der Bewegung und das Timing der Bewegung richtig bestimmen. Außerdem gibt es eine gazillion verschiedene Strategien - Bull Call Spreads, Bulle Put Spreads, Schmetterlinge, Eisen Schmetterlinge, Straddles, Würger, Kragen, Kalender Spreads, etc. usw. Mein Kopf tut weh, nur dies zu schreiben.
  • Rohstoffe: Rohstoffmärkte werden von den Profis dominiert - wenn Sie sich entscheiden, etwas wie Orange Juice zu handeln, sollten Sie besser Ihre Sachen kennen (z. B. gab es einen Frost in Florida über Nacht). Plus sie haben entweder zu viel Volatilität oder nicht genug. Wenn Sie jemals in einem Lock Limit oder Lock Limit Down stecken geblieben sind, werden Sie wissen, was ich mit zu viel Volatilität meine.
  • Fesseln: Endlich der Großvater von allen. Großes Geld und altes Geld handeln die Anleihen - nicht viele Amateure versuchen ihr Glück. Und ehrlich gesagt, sind sie ein bisschen zu müde, zumindest für den Tageshandel.

Wie groß ist der Emini Futures-Markt?

Der Emini ist sehr populär geworden (Emini Monatshandelsvolumen, 1997-2015)

Emini Futures wurden ursprünglich im September 1997 aufgelegt, um nicht-professionelle Anleger für den Handel mit Index-Futures zu gewinnen. Zuvor war das einzige Spiel in der Stadt der "große" SP-Vertrag - aber es war zu teuer für den "kleinen Kerl" zu handeln. So hat der CME den Emini-Kontrakt erstellt, der 1/5 der Größe des "großen" SP 500-Futures-Kontrakts war und 1/5 der Handelsspanne erforderte.

Über 10 Jahre wurde der Emini ein großer Erfolg. Nicht nur mit Nicht-Profis, sondern auch mit professionellen Händlern. Jetzt handeln alle die Emini: Investmentfonds, Pensionsfonds, Hedge-Fonds, Versicherungen, Hochfrequenzhandel (HFT), Handelskonsortien und individuelle / nicht professionelle Händler.

Die obige Grafik zeigt das Wachstum der monatlichen Emini-Handelsvolumina. Die riesigen Volumenspitzen von über 80 Millionen gehandelten Kontrakten passierten während großer Marktabverkäufe. Das durchschnittliche tägliche Handelsvolumen beträgt regelmäßig mehr als 2 Millionen Kontrakte. Zwischen 2012 und 2016 haben sich die Handelsvolumina zurückgebildet, aber dieser Rückgang der Handelsaktivität wurde auf allen gehandelten Märkten beobachtet.

Damit gehört der Emini zu den Top 3 der größten gehandelten Märkte der Welt. Hier sind meine Schätzungen des täglichen Kapitals, das für jeden dieser Märkte gehandelt wird:

  • SPION (SP 500 Index ETF) = 106 m handeln täglich x $ 200 Kurs = $ 21 Mrd. an Kapital
  • Euro / US-Dollar (Spot Forex) = $ 78 Mrd. Gesamt Forex Markt x 24% Euro Anteil = $ 19 Mrd. an Kapital
  • Emini (Nur ES) = 1,6 m Handelstag täglich x 2 Parteien x 5 $ Marge pro Kontrakt = 16 Mrd. $ Kapital

Hinweis: Der SPY-ETF ist der größte, aber er ist eher ein Markt, der eine Position einnimmt als ein Day-Trading-Vehikel.

Emini Futures (ES) Überholte den "Großen" Vertrag (SP) im Jahr 2009

Die obige Grafik zeigt, dass der Emini (ES) im Laufe des Jahres 2009 den "großen" (SP) Kontrakt überholte und mit etwas mehr als 50% der gesamten offenen Positionen zum größten Bestandteil des Aktienindex-Futures-Marktes wurde. In dieser Grafik wurden alle Kontrakte um ihre relative Margengröße angepasst - so dass die ES-Open-Interest-Daten durch 5 geteilt werden, so dass sie direkt mit dem SP-Kontrakt usw. vergleichbar sind.

Der Emini ist zum De-facto-Day-Trading-Instrument der Profis geworden, und der ursprüngliche "große" SP-Kontrakt wurde zu einem reinen Positionshandel und Hedging-Vehikel mit stark reduzierten Handelsvolumina.

Dies ist nicht, was der CME geplant hat! Sie dachten, Profis würden die SP handeln, und Einzelhändler / kleine Händler könnten sich mit dem Emini absichern. Ich vermute, die vielen Vorteile des Eminis waren einfach zu attraktiv, um von professionellen Händlern ignoriert zu werden.

Emini Trading nach Handelstyp (Durchschnitt vom 3. bis 5. Mai 2010, Joint CFTC / SEC Report)

Jeder handelt mit dem Emini! Die obige Grafik zeigt das Emini-Handelsvolumen nach Händlerarten im Jahr 2010:

  • 15 High Frequency Trading (HFT) -Firmen machen ein Drittel des gesamten Emini-Marktes aus.
  • 5.800 professionelle Händler (entweder Tageshandel oder Positionshandel, d. H. Halten über Nacht) machen die anderen zwei Drittel des Marktes aus.
  • 6.000 Amateur Trader (im Durchschnitt 1 Kontrakt pro Trade und 1 Trade jeden zweiten Tag) machen nur 1% des gesamten Emini Handelsvolumens aus.

Nanex Resarch veröffentlichte einige weitere Datenpunkte basierend auf CFTC-Daten, die in einer Harvard-Forschungsarbeit verwendet wurden. Zwischen dem 17. September und dem 1. November 2010 gab es:

  • 41.778 Emini Handelskonten aktiv
  • Einschließlich 30 HFT Handelskonten und
  • Die HFT-Firmen machten 46,7% des gehandelten Volumens aus

Dies bedeutet, dass es 36.000 Amateur-Emini-Händler gibt - nicht 6.000, wie zuvor von der CFTC geschätzt SEK. Sie können die ganze Geschichte hier lesen.

Was ist der beste Emini Futures zu handeln?

Handelsvolumen der größten Emini Varietäten (monatlich)

Mit dem Erfolg des SP 500 Emini-Vertrags hat die CME (und andere Börsen) beschlossen, über 40 weitere "E-mini" - und "E-micro" -Futures zu lancieren!

Diese umfassen zusätzliche US-Indizes, Metalle, Rohstoffe und Devisen, einschließlich:

  • NASDAQ 100 (Symbol NQ, 100 größte NASDAQ-Unternehmen)
  • NASDAQ Composite (Symbol QN, alle 3.000 NASDAQ-Unternehmen)
  • NASDAQ Biotech (Symbol BQ)
  • SP Midcap 400 (Symbol EMD)
  • SP Smallcap 600 (Symbol SMC)
  • Dow (Symbol YM, gehandelt an der CBOT-Börse)
  • Russell 2000 (Symbol TF, gehandelt an NYBOT / ICE Exchange, Small Cap Index, früher ER2 an CME)
  • Russell 1000 (Symbol RF2, gehandelt an NYBOT / ICE-Börse, Large-Cap-Index, früher RS ​​auf CME)
  • Metalle und Rohstoffe wie Kupfer, Gold, Silber, Mais, Weizen, Sojabohnen, Erdgas, Rohöl, Heizöl und bleifreies Benzin
  • Forex-Kurse gegenüber dem US-Dollar wie Euro, Britisches Pfund, Schweizer Franken, Japanischer Yen, Australischer Dollar, Kanadischer Dollar und Chinesischer Renminbi
  • Optionen auf dem SP 500 Emini und NASDAQ 100 Emini

Allerdings dominiert der SP 500 Emini nach wie vor die Index-Futures, wie das obige Diagramm der monatlichen Handelsvolumina zeigt. Und von den über 40 Verträgen "E-mini" und "E-micro" haben nur 10 ein tägliches Handelsvolumen von mehr als 1.000 Verträgen. Angesichts dieser Statistiken würde es mich nicht überraschen, wenn die Anzahl der Verträge für "E-Mini" und "E-Mikro" in Zukunft rationalisiert wird.

Also, welcher Emini- Terminkontrakt ist der beste Handel? IMHO der SP 500 Emini ist am besten, aber Sie könnten auch in Betracht ziehen:

  • Dow (Symbol YM): Das YM war vor ein paar Jahren sehr beliebt. Händler mochten die glatteren / weniger volatilen Trendbewegungen. Die geringere Liquidität führte jedoch dazu, dass die Auffüllungen schlechter und die Slippage höher ausfiel. In diesen Tagen sind die YM-Handelsvolumina gefallen und der "Hype" ist etwas gesunken.
  • NASDAQ 100 (Symbol NQ): Das NQ war auch vor ein paar Jahren beliebt. Händler bevorzugten die größeren Trendbewegungen, da der NASDAQ-Index ein höheres Beta als der SP 500-Index aufweist. Aber genauso wie das YM sind die Handelsvolumina gefallen und der "Hype" ist gefallen.

Auf dieser Website - und wenn Händler miteinander sprechen - bezieht sich das Wort Emini allgemein auf den SP 500 Emini Futures-Kontrakt.

Welche Margin wird benötigt, um Emini Futures zu handeln?

Die Antwort auf diese Frage hängt von dem Futures-Broker ab, mit dem Sie handeln möchten. Und es gibt 3 verschiedene Beträge, die wichtig sind:

  1. Intraday-Anfangsmarge: Der Betrag, den Sie in Ihrem Konto benötigen, um einen Emini-Tageshandelsauftrag zu platzieren. Variiert zwischen ca. $ 1,155 und $ 2,625, abhängig von Ihrem Broker und der aktuellen Marktvolatilität.
  2. Über Nacht anfängliche Marge: Der Betrag, den Sie in Ihrem Konto benötigen, um einen Emini-Trade während der Übernacht- oder After-Hours-Sitzung zu platzieren. Dies variiert zwischen ca. $ 4.620 und $ 5.250, wieder abhängig von Ihrem Broker und aktuellen Marktvolatilität.
  3. Minimum bis Konto eröffnen: Der Betrag, den Sie benötigen, um ein Futures-Handelskonto zu eröffnen. Variiert zwischen $ 5.000 und $ 10.000, abhängig von Ihrem Broker.

Die meisten Trader, wenn sie anfangen, wollen wissen, was das Mindestkapital ist, das sie brauchen, um Tageshandel zu beginnen. Obwohl der 'Intraday Initial Margin'-Betrag möglicherweise nur 1.155 $ beträgt, ist das tatsächliche Minimum der Betrag, um ein Konto zu eröffnen - was 10.000 $ sein könnte.

Aber anstatt sofort hineinzuspringen und ein Konto für Day-Trade-Futures zu eröffnen, ist es für Sie viel besser, mit dem Papierhandel zu handeln oder zuerst auf einem Simulator-Konto zu handeln.

Das erste, was Sie brauchen, ist ein Futures-Brokerage-Konto. Dies unterscheidet sich von einem "normalen" Aktienhandelskonto - weil es von verschiedenen Vorschriften geregelt wird - funktioniert aber auf die gleiche Weise. Interaktive Broker sind eine ausgezeichnete Option. Ich mag besonders, dass sie darauf ausgerichtet sind, 100% online zu sein - zum Beispiel ist ihr Bewerbungsprozess zu 100% elektronisch. Aber sie sind nicht die einzige Option.

Wenn Sie Ihr Broker-Konto mit Ihrem Charting-Plattform-Anbieter verknüpfen, ist das ein sehr kostengünstiger Weg. Sowohl TradeStation als auch NinjaTrader, die führenden Charting-Plattformen, bieten jetzt Futures-Brokerage-Services an.

Das zweite, was Sie brauchen, ist eine Charting-Plattform und Trading-Methodik. Es gibt Dutzende verschiedener Charting-Plattformen (ich habe die wichtigsten Optionen hier besprochen) und Hunderte, wenn nicht Tausende von verschiedenen Trading-Methoden (hier ist, wie ich trade).

Nehmen wir an, Sie folgen dem Emini-Markt auf Ihrer Charting-Plattform und Ihre Trading-Methode hat Ihnen ein Signal gegeben, um zu kaufen - oder "go Long" - der Markt.

Zu diesem Zeitpunkt haben Sie möglicherweise Ihr Futures-Brokerage-Konto finanziert und verfügen über Startkapital, das Sie handeln möchten. Oder Sie könnten "Papierhandel" betreiben und die Trading-Simulator-Funktionalität Ihres Brokers nutzen, um Trades zu platzieren. So oder so, Sie geben einen Buy-Auftrag auf dem Ordereingabebildschirm Ihres Brokers ein - wählen Sie einen "at market" -Auftrag (der Sie sofort zum "ask" -Preis bringt) oder einen "limit" -Auftrag (der Sie wann einleitet) Ihre Bestellung zu dem von Ihnen nominierten Preis wird vom aktuellen Emini- Terminkontrakt getroffen.

Die Anzahl der Verträge, für die Sie eine Bestellung aufgeben, hängt von der Größe Ihres Kontos, den Margenanforderungen Ihres Brokers und Ihrer Risikotoleranz ab. Sie sollten sofort Ihr Gewinnziel platzieren und Verlustaufträge stoppen - ich verwende ein 4-Punkte-Ziel und einen 4-Punkte-Stopp.

Angenommen, Sie haben die Trendrichtung richtig gewählt, wird Ihr Gewinnziel erreicht und Sie erzielen 4 Punkte Gewinn, weniger Maklerprovisionen. 4 Eminipunkte entsprechen $ 200 pro Kontrakt. Broker Provisionen sind ungefähr $ 4 pro Vertrag gehandelt, so dass Ihr Nettogewinn beträgt $ 196 pro Vertrag. Wenn Sie ein $ 25.000-Konto haben, handeln Sie möglicherweise 5 Emini-Verträge und Ihr Nettogewinn beträgt $ 980:

Wenn Sie die Trendrichtung falsch haben, würde Ihre Stop-Loss-Order getroffen werden und Ihr Verlust wäre 1.020 $:

Sobald Sie aus dem Handel sind, stellen Sie sicher, dass ausstehende Aufträge storniert werden. Wenn Ihr Gewinnziel erreicht wurde, vergewissern Sie sich, dass Ihre Stop-Loss-Order storniert wurde. Wenn Ihr Stop Loss getroffen wurde, vergewissern Sie sich, dass Ihr Gewinnzielauftrag storniert wurde. Am Ende des Tages sollte Ihr Broker Ihnen eine Abrechnung mit allen während des Tages getätigten Geschäften senden - überprüfen Sie die Aussage, um Ihren täglichen Nettogewinn / -verlust zu bestätigen und sicherzustellen, dass Sie "flach" sind (d. H. Keine ausstehenden Positionen halten).

Diese Kommentare gelten für Steuerinländer in den USA und sollten NICHT als Steuerberatung betrachtet werden. Denken Sie daran, immer Ihren Steuerberater oder Steuerberater zu konsultieren.

Wie oben erwähnt, werden Emini-Futures zu einem attraktiven Steuersatz besteuert - ein "gemischter" Satz von 60% des (niedrigeren) langfristigen Kapitalgewinns + 40% des (höheren) ordentlichen Einkommensteuersatzes.

Für die meisten Händler entspricht dies einer Rate zwischen 19% und 22%. Auf der anderen Seite, wenn Sie mit Aktien oder Devisen handeln, werden Ihre kurzfristigen Kapitalgewinne als normales Einkommen versteuert - was für die meisten Händler ein Steuersatz zwischen 25% und 33% ist. Sie zahlen den (niedrigeren) langfristigen Kapitalgewinn nur, wenn Sie länger als 1 Jahr Aktien halten.

Ihr tatsächlicher Steuersatz für den Handel mit Emini-Futures hängt von Ihrem Gesamteinkommen und der daraus resultierenden Steuerklasse ab. Beispielsweise:

  • Gesamteinkommen weniger als $ 100k: 60% bei langfristigem Kapitalgewinn von 15% + 40% bei normalem Einkommensteuersatz von 25% = 19% Steuersatz.
  • Gesamteinkommen von 100.000 bis 200.000 US-Dollar: 60% bei langfristigen Kapitalgewinnen von 15% + 40% bei normalem Einkommensteuersatz von 28% = 20,2% Steuersatz.
  • Gesamteinkommen 200.000 bis 400.000 US-Dollar: 60% bei langfristigen Kapitalgewinnen von 15% + 40% zum ordentlichen Einkommensteuersatz von 33% = 22,2% Steuersatz.

Darüber hinaus haben es die Emini-Händler viel leichter, ihre Steuern am Jahresende zu entrichten. Aktienhändler müssen jeden einzelnen Trade melden, den sie machen - Emini-Händler müssen nur ihren Nettogewinn für das Jahr melden. Ihr Broker sendet Ihnen zum Jahresende ein IRS-Formular 1099-B und Sie übertragen diese eine Nummer (IRC Section 1256-Kontrakte) einfach an das IRS-Formular 6781 in Ihrer Einkommensteuererklärung. Wenn Sie eine Futures-Position über den Jahresend-Cut-off halten, wird Ihr Broker sie automatisch zum Markt markieren und die realisierten plus nicht realisierten Gewinne berechnen.

Schließlich können Emini-Futures-Handelsverluste "zurückgenommen" werden. Dies bedeutet, dass etwaige Handelsverluste, die Sie in diesem laufenden Jahr erleiden, dazu verwendet werden können, eine Steuerrückerstattung für Steuern zu erhalten, die auf Gewinne gezahlt wurden, die in einem vorherigen Jahr erzielt wurden. Dieser "carryback" kann auf die Handelsgewinne der letzten 3 Jahre angewendet werden, indem man das IRS-Formular 1040-X oder das Formular 1045 einreicht. Alle Handelsverluste, die Sie nicht "zurücktragen", können unbegrenzt "übertragen" werden.

Was ist das Emini Futures Symbol?

Das Emini-Futures-Symbol ist ES und jeder Emini- Vertrag wird mit ES und einem Code für Verfallmonat und -jahr bezeichnet. Emini- Futures verfallen vierteljährlich im März, Juni, September und Dezember und sind mit den Buchstaben "H", "M", "U" und "Z" gekennzeichnet.

So ist ES11H (oder ESH11) das Tickersymbol für einen Emini SP 500 Futures-Kontrakt, der im März 2011 ausläuft. Hier sind die Emini-Futures-Symbole für 2018:

  • März 2018 Vertrag: ES18H (oder ESH18)
  • Juni 2018 Vertrag: ES18M (oder ESM18)
  • September 2018 Vertrag: ES18U (oder ESU18)
  • Dezember 2018 Vertrag: ES18Z (oder ESZ18)

Um die Dinge einfacher zu machen, können Sie auch einen "kontinuierlichen" Vertrag auf den meisten Plattformen abbilden. Datenanbieter verbinden Symbole aus angrenzenden Vierteln miteinander (oder verketten sie), so dass Sie eine lange Geschichte jedes Vertrags zeichnen können. In TradeStation hat der fortlaufende Emini- Futures-Kontrakt ein Symbol von @ES.

Was sind Emini Futures Handelszeiten?

Die Handelszeiten für Emini-Futures betragen fast 24/5.

Der wöchentliche Handel mit dem Emini beginnt am Sonntag um 17.00 Uhr (CST) und schließt am Freitag um 15.15 Uhr. Der Handel ist fast 24 Stunden am Tag mit einer kurzen Pause jeden Tag zwischen 15.15 Uhr und 15.30 Uhr und dann zwischen 16.15 Uhr und 17.00 Uhr für jede geplante Wartung.

Der Handel ist in zwei Sitzungen aufgeteilt, die Tages- und die Nachmittags-Sitzung:

  • Day-Session-Handel beginnt um 8:30 Uhr und schließt um 15:15 Uhr (CST)
  • Der Handel außerhalb der Geschäftszeiten beginnt um 15:30 Uhr und dauert bis zum Tag der nächsten Sitzung

Die größte Aktivität und das größte gehandelte Volumen finden offensichtlich während der Day-Sitzung statt. Daten, die vor der offenen Sitzung veröffentlicht werden, können jedoch häufig große Aktivitäten auslösen, wie auch wichtige Nachrichten aus Europa.

Emini kontrahiert "rollover" (auf den nächsten aktiven Vertrag) und "quittiert" dann vierteljährlich.

Vertragsablauf ist am 3. Freitag im März, Juni, September und Dezember. Allerdings ist das Vertrags-Rollover - wenn die Mehrheit des Handels zum nächsten Vertrag übergeht - das viel wichtigere Datum.

Der Vertrags-Rollover findet am 2. Donnerstag im März, Juni, September und Dezember statt, es sei denn, der Rollover-Monat beginnt an einem Freitag, in diesem Fall am 1. Donnerstag des Monats.

Hier sind die Fälligkeitstermine für den Emini-Futures-Kontrakt für 2018:

  • Donnerstag, 7. Dezember 2017: Rollover auf den Vertrag vom März 2018
  • Donnerstag, 8. März 2018: Rollover auf den Vertrag vom Juni 2018
  • Donnerstag, 7. Juni 2018: Rollover auf den Vertrag vom September 2018
  • Donnerstag, 13. September 2018: Rollover auf den Vertrag vom Dezember 2018
  • Donnerstag, 13. Dezember 2018: Rollover auf den Vertrag vom März 2019

Hinweis: Forex-Futures, die auf der CME Globex-Plattform gehandelt werden (d. H. EC, JY usw.), rollen normalerweise am Montag vor dem Roll-over der Emini-Aktienindex-Futures (d. H. ES).

Emini-Futures "begleichen" sich am Ende jedes Quartals, aber die meisten Händler haben ihre Positionen im "alten" Kontrakt liquidiert und sind auf den "neuen" Kontrakt gewechselt. Wenn Sie zum Abrechnungszeitpunkt eine Emini- Futures-Position halten, wird Ihrem Handelskonto ein Gewinn gutgeschrieben (oder ein Verlust belastet), und Ihre Position wurde glattgestellt. Im Gegensatz zu Rohstoff-Futures wie Kupfer oder Rohöl gibt es bei Finanzterminkontrakten wie dem Emini keine physische Lieferung bei Abwicklung.

Emini Futures Trading Kalender 2018

Der Emini folgt den normalen Börsenferien. Hier ist der Terminplan von Emini Futures für 2018:

  • 1. Januar 2018: Neujahr
  • 15. Januar 2018: Martin Luther King Day
  • 19. Februar 2018: Präsidententag
  • 30. März 2018: Karfreitag
  • 28. Mai 2018: Gedenktag
  • 4. Juli 2018: Unabhängigkeitstag
  • 3. September 2018: Tag der Arbeit
  • 22. November 2018: Erntedankfest
  • 25. Dezember 2018: Weihnachtstag
  • 1. Januar 2019: Neujahr

Auf der Website der CME Group finden Sie immer die genauen Zeiten für Öffnen und Schließen. Hier ist der öffentliche Emini-Watch-Kalender mit wichtigen Emini-Handelsterminen:

Wenn Sie Google Kalender verwenden, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "+" (unten rechts im Kalender unten) und es wird diesen Emini-Handelskalender in Ihren persönlichen Google Kalender importieren. Der Kalender kann mithilfe dieser Links auch in andere Kalenderanwendungen importiert werden: iCal-Format und HTML-Format.

Ich hoffe, Sie fanden diesen Artikel über SP 500 Emini Futures hilfreich.

Emini-Watch dreht sich alles um Emini Trading und die "Bessere" Reihe von Handelsindikatoren. Eminis Futures sind wahrscheinlich die besten Day-Trading-Vehikel der Welt, und die "Besseren" Indikatoren sind ein sehr einzigartiges Set von 3 nicht-korrelierten Indikatoren, die Ihnen einen substanziellen Handel am Rande des Tages ermöglichen. Mehr "

Schließen Sie sich 9.995 Händlern an, die Emini-Watch folgen. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um Emini Trading-Updates per E-Mail zu erhalten:

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (9 оценок, среднее: 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

46 − 40 =

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map