Start einer Energiegesellschaft

Contents

Start einer Energiegesellschaft

Im vergangenen Jahr wurde laut der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien die globale Kapazität für erneuerbare Energien um 1.161 Gigawatt erhöht. Darüber hinaus schätzt die Organisation, dass die Kapazität erneuerbarer Energien unseres Planeten 2.000 Gigawatt übersteigt.

Wir sollten uns also nicht wundern, dass Unternehmer auf der ganzen Welt anfangen, nachhaltige Energie zu nutzen.

Aber schafft diese Technologie tatsächlich Geschäftsmöglichkeiten für aufstrebende Unternehmer oder ist das nicht mehr als eine Modeerscheinung? Besser noch, wird erneuerbare Technologie langfristig Geschäftsmöglichkeiten bieten?

Es scheint, als ob erneuerbare Energie hier bleiben wird

Die Weltbevölkerung ist an diesem Punkt seit Jahrzehnten stetig im Steigen begriffen und fossile Brennstoffe werden unseren Energiebedarf nicht für immer decken können.

Auch wenn es so aussieht, als würden wir nicht wie in der Vergangenheit vorhergesagt von fossilen Brennstoffen ausgehen, müssen wir noch über die damit verbundenen Schäden im Zusammenhang mit dem Klimawandel nachdenken.

Faktoren wie diese haben dazu geführt, dass Regierungen, Firmen und natürlich auch Verbraucher heutzutage umweltfreundlich sind. Natürlich wollen Investoren und Unternehmen, die Gewinn machen wollen, dieses Interesse an alternativen Energiequellen nutzen.

Wenn man bedenkt, dass das politische Klima im Nahen Osten noch lange nicht perfekt ist, suchen viele Länder nach totaler Energieunabhängigkeit.

Dies zeigt Ihnen, dass es jetzt eine gute Zeit ist, nach Möglichkeiten zu suchen, um den Energieproblemen der Welt zu helfen und dabei etwas Geld zu verdienen.

Herausforderungen durch erneuerbare Energien

Vor diesem Hintergrund birgt die Gründung eines Unternehmens für erneuerbare Energien immer noch einige Herausforderungen ...

Zuerst müssen Sie die perfekte Gelegenheit finden, eine erneuerbare Energie-Lösung zu implementieren. Natürlich sollten Sie zunächst Ihr spezifisches Fachgebiet erkunden. Schauen Sie sich einige Branchen an, in denen Sie gearbeitet haben, und überlegen Sie, wie diese Energie ihnen nutzen könnte.

Das erste, was Sie wissen müssen, ist jedoch, dass ein Unternehmer für erneuerbare Energien nicht unbedingt bedeutet, dass Sie mit dem Bau von Staudämmen oder Windparks beginnen müssen. Im Geschäft mit erneuerbaren Energien geht es nicht nur um Energieerzeugung, sondern auch um Verteilung und Speicherung.

Wie wir bereits festgestellt haben, ist das Interesse an erneuerbaren Energien derzeit am höchsten. Zum Beispiel glauben die meisten Millennials, wie Nielsen-Studien zeigen, dass Nachhaltigkeit eine ihrer größten Einkaufsprioritäten ist. In der Tat sind fast 75% von ihnen bereit, zusätzliches Geld für nachhaltige Angebote zu zahlen. Nichtsdestotrotz sind sie immer noch Verbraucher, und Verbraucher wollen immer noch individuelle Vorteile zu niedrigen Kosten.

Obwohl der so genannte "umweltfreundliche" Markt insgesamt stetig wächst, ist der grüne Markt immer noch eine Nische. Das bedeutet, dass Sie Ihre potenziellen Kunden immer noch über die Vorteile erneuerbarer Energien aufklären müssen. Aber moderne Verbraucher sind nicht die einzige Gruppe, an die Sie denken müssen, wenn Sie versuchen, Ihr Geschäft auf den Weg zu bringen ...

Sie müssen darüber nachdenken, wie Ihr Service / Produkt von externen Faktoren wie Ihren Konkurrenten und der Regierung beeinflusst wird. Zum Beispiel erfordert Kalifornien, das die Nation in der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energiequellen führt, dass mehrstaatliche Unternehmen Einkommenssteuern zahlen, die auf dem Prozentsatz ihrer Verkäufe im Staat basieren. Die Hälfte dieser Mittel wird Projekte finanzieren, die Bürgschaftsanleihen benötigen.

Dies sollte kein Problem sein, da es eine Reihe von Unternehmen gibt, die bereit sind, erneuerbare Energieprojekte mit kalifornisch geeigneten Bürgschaften zu verbinden. Aber es ist immer noch etwas, über das du nachdenken musst. Außerdem müssen Sie sehen, ob andere Unternehmen in der Region bereits denselben Service / dasselbe Produkt anbieten. Bevor Sie sich entscheiden, ein Unternehmen zu gründen, müssen Sie eine Menge Rechts- und Marktforschung betreiben.

Sobald Sie es geschafft haben, diese Herausforderungen zu meistern - eine Idee zu entwickeln, einen Geschäftsplan zu erstellen und alle rechtlichen Probleme zu klären - sind Sie auf dem besten Weg, ein Unternehmen für erneuerbare Energien zu gründen. Ihre Arbeit fängt jedoch erst an.

Jetzt müssen Sie die Verbraucher motivieren, Geld für Ihr Produkt / Ihre Dienstleistung auszugeben, anstatt Geld für Alternativen auszugeben. Natürlich wird dies nicht einfach sein, aber es kann sehr lohnend sein und nicht nur im finanziellen Sinne.

Wie man ein Energieberatungsunternehmen gründet

Unser Leitfaden zur Gründung eines Energieberatungsunternehmens deckt alle wichtigen Informationen ab, damit Sie entscheiden können, ob dieses Geschäft zu Ihnen passt. Erfahren Sie mehr über die täglichen Aktivitäten eines Energieberatungsunternehmens, den typischen Zielmarkt, Wachstumspotenziale, Startup-Kosten, rechtliche Aspekte und mehr!

EMPFOHLEN: Finden Sie mit unserem Business Ideas Tool das perfekte Business für Sie.

Projekte für Energieberatungsunternehmen in kleinerem Umfang umfassen die Durchführung eines Energieaudits für ein Einfamilienhaus. Größere kommerzielle Projekte umfassen Empfehlungen für große Rechenzentren, die große Mengen Strom verbrauchen, Regierungsorganisationen mit vielen öffentlichen Gebäuden und große nationale Unternehmen mit mehreren Standorten.

Energieberatungsunternehmen bieten ihren Kunden Energie-Audit-Berichte an, die spezifische Empfehlungen zur Energieeinsparung und Effizienzverbesserung geben. Sie informieren die Kunden auch über mögliche steuerliche Anreize für Investitionen in alternative Energiesysteme. Einige Unternehmen in diesem Sektor verkaufen, installieren und warten Geräte wie Solarzellen, Windparks, geothermische Systeme und Bioenergieprojekte.

Für wen ist dieses Geschäft geeignet?

Ein Energieberatungsunternehmen ist ein großes Geschäft für umweltbewusste Menschen, die einen aktiven Beitrag zur Bekämpfung der Erderwärmung leisten möchten. Dies ist eine lohnende Geschäftsmöglichkeit auf vielen Ebenen für Sie, Ihre Kunden und die Verbesserung der Welt.

Was passiert während eines typischen Tages bei einem Energieberatungsunternehmen?

Die meiste Zeit sind Sie auf der Baustelle des Kunden und verbringen viel Zeit damit, die Ausgaben für Energie zu untersuchen, um Wege zu finden, das Geld Ihrer Kunden zu sparen und die Nutzung fossiler Brennstoffe mit alternativen Energiesystemen zu reduzieren.

Bei der Durchführung eines Energieaudits für ein Haus suchen Sie nach Luftlecks rund um die Türen und Fenster, untersuchen die Effizienzwerte von Geräten, die für die Klimatisierung / Heizung verwendet werden, und prüfen das Isolationsniveau. Sie werden Zeit auf den Dachböden, Kellern und sogar in den Kriechräumen verbringen und nach Orten suchen, an denen Verbesserungen möglich sind. Sie werden Infrarotaufnahmen des gesamten Hauses machen, drinnen und draußen, um Energieverluste zu entdecken.

Für Gewerbeimmobilien führen Sie eine detaillierte physische Inspektion sowie eine umfangreiche Prüfung der Finanzunterlagen in Bezug auf den Energieverbrauch durch. Ein Teil der Anstrengung ist "blue-collar9rdquo; arbeiten Sie daran, dass Sie Geräte wie Heiz- und Kühlsysteme inspizieren. Sie werden die gesamte Anlage inspizieren und sogar auf das Dach gehen. Ein weiterer Teil dieses Geschäfts ist mehr "white-collar9rdquo; arbeiten, einschließlich Buchhaltung und Überprüfung der Energiekosten.

Wenn Sie keine Kundenarbeit leisten, müssen Sie sich mit der neuesten Technologie für Energieeinsparungen vertraut machen. Folglich werden Sie viel Zeit damit verbringen, sich über technische Geräte und innovative Lösungen zu informieren, indem Sie technische Daten und Betriebsanleitungen lesen.

Energieberatungsunternehmen vermarkten ihre Dienstleistungen und Produkte an Privatkunden und / oder kommerzielle Unternehmen. Jedes Unternehmen und jedes ältere Haus profitiert von einer umfassenden Energieberaterprüfung. Die durchschnittliche Firma verschwendet 20% oder mehr der Energiekosten, weil sie einfach nicht wissen, wie sie den Abfall reduzieren können. Ältere Häuser verlieren im Durchschnitt bis zu 40%.

Cleantechnica berichtet, dass die USA 61% bis 86% ihrer Energie verschwenden, wenn sie die Energieerzeugungsseite dieser Berechnung einbeziehen. Es ist klar, dass viele Kunden, sowohl private als auch gewerbliche Kunden, von einem Energieberater profitieren, so dass die Aussichten für diese Art von Geschäft hervorragend sind.

Wie verdient ein Energieberatungsunternehmen Geld?

Energieberatungsunternehmen berechnen für Privatkunden üblicherweise eine Pauschalgebühr für ein Energieaudit, das eine standardisierte Prüfung und einen schriftlichen Bericht umfasst.

Für gewerbliche Immobilien gibt es zwei Möglichkeiten, Kunden zu belasten.

  • Beraterhonorare stundenweise erheben. Wenn Sie LEED-Bewertungen für ein Gebäude bereitstellen können, können Sie mehr verdienen. Dies erfordert eine spezielle Schulung und Zertifizierung.
  • Aushandeln eines Bonus als Prozentsatz der erzielten Energieeinsparungen basierend auf Ihren Empfehlungen. Für diese Gebühr überprüfen Sie den Energieverbrauch und geben detaillierte schriftliche Vorschläge zur Verbesserung der Situation. Dann werden Ihre Empfehlungen umgesetzt.

Zusätzliche Einnahmen können von gewerblichen und privaten Kunden durch den Verkauf (mit einem Aufpreis), die Installation und die Wartung von energieeffizienten Systemen erzielt werden. Einige Installateure für Solaranlagen finanzieren die Installationskosten für ihre Kunden und erhalten einen laufenden Teil der monatlichen Energieeinsparungen aus der Senkung der Stromrechnungen.

Was ist das Wachstumspotenzial für ein Energieberatungsunternehmen?

Sie können klein anfangen und kleinen Unternehmen und / oder Hausbesitzern helfen, Geld zu sparen. Sie können eine LEED-Zertifizierung erhalten, die es Ihnen ermöglicht, Empfehlungen auf Unternehmensebene zu geben. Da der Bedarf an Energieeinsparungen so groß ist, ist die Möglichkeit, in diesem Geschäft zu wachsen, erstaunlich. Diese Art von Unternehmen hat das Potenzial, zu einem landesweiten Service zu wachsen, der qualifizierte Arbeitskräfte unter dem Banner Ihres Markennamens beschäftigt.

The Vault Company zählt die besten Energieberatungsfirmen, zu denen McKinsey gehört & Unternehmen, die Boston Consulting Group, Inc., Bain & Unternehmen, Accenture und Schlumberger Business Consulting. Die Top-Ten-Unternehmen in diesem Industriesektor haben eine gemeinsame Marktkapitalisierung von vielen Milliarden Dollar.

Welche Fähigkeiten und Erfahrungen helfen Ihnen beim Aufbau eines erfolgreichen Energieberatungsunternehmens?

Sie müssen lernen, Energiekosten zu verwalten und Engineering-Systeme zu studieren, um zu verstehen, wie Sie Geld bei Energiekosten sparen können. Ein Hochschulabschluss in Elektrotechnik ist sehr hilfreich. Training ist von Handelsschulen verfügbar, die sich auf das Lehren der neuesten technologischen Systeme, Ausrüstung und Installationsfähigkeiten konzentrieren. Für Gewerbeimmobilien ist auch die Ausbildung zum LEED-zertifizierten Inspektor wichtig.

Es gibt spezielle Bereiche in dieser Art von Geschäft, die mit verschiedenen Arten von Energie korrelieren. Expertenwissen über Solar-, Wind-, Geothermal- und Bioenergie-Systeme im Vergleich zu Erdöl- oder Kohle-basierten Energiesystemen wird einem Unternehmen helfen, sich abzuheben. Die Energieeffizienzpraktiken variieren je nach Wetter und Standort. Das Erlernen dieser Unterschiede ist von entscheidender Bedeutung, wenn Sie dieses Geschäft betreiben.

Wie hoch sind die Kosten für die Eröffnung eines Energieberatungsunternehmens?

Der günstigste Weg, um damit anzufangen, ist es, als Energieprüfer für zu Hause zu arbeiten und später Energieaudits für kommerzielle Unternehmen durchzuführen.

In einigen Staaten ist eine Zertifizierung als Energie-Auditor erforderlich. Das Building Performance Institute ist die größte Organisation, die für diese Zertifizierungen verantwortlich ist.

Die Startkosten beinhalten:

  • Incorporation und Business License - $ 350 bis $ 1.200 je nach Staat
  • Prüfungsvorbereitung für die Zertifizierung als Home Energy Auditor ($ 1.000 bis $ 2.000) $ 1.150 von AEE
  • Werbeflyer $ 500
  • Visitenkarten 150 $

Wie zu fördern eine Energieberatungsfirma vermarkten

Für Wohndienste ist die Werbung mit Flyern, die an den Türen von Häusern in einem Bereich von älteren Häusern hinterlassen werden, ein guter Weg, um neue Geschäfte zu finden. Die Zusammenarbeit mit örtlichen Handelskammern und Immobilienmaklern ist eine weitere Möglichkeit, Verkaufsstellen zu finden. Direct-Mail-Marketing-Stücke, die auf bestimmte Nachbarschaften zielen, sind effektiv.

Der beste Weg, um Ihre Dienstleistungen für kommerzielle Unternehmen zu fördern, ist auf Konferenzen zu gehen und öffentliche Vorträge zu geben, die erfolgreiche Fallstudien beschreiben und echte Beispiele für die Kunden geben, denen Sie geholfen haben. Erstellen Sie Whitepapers, um zu zeigen, wie Sie Ihren Kunden geholfen haben, Energie zu sparen. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, neue kommerzielle Kunden zu gewinnen.

Wie man Kunden zurückhält

Viele Energieberater bauen ihr Geschäft auf und ziehen neue Kunden durch Mund-zu-Mund-Empfehlungen von früheren Kunden an, die mit der Arbeit zufrieden sind. Content-Marketing, das reichhaltige Informationen über neue technologische Verbesserungen bietet, ist nützlich, um sich als Experte auf diesem Gebiet zu etablieren. Die Verteilung dieser Inhalte kann durch E-Mail-Newsletter und Postings in Blogs erfolgen. Treten Sie Industrieverbänden bei und schließen Sie Allianzen mit Geräteherstellern als Quelle für Kundenempfehlungen.

Bewahren Sie Kunden, indem Sie hervorragenden Kundenservice bieten und solide Empfehlungen geben, die ihnen helfen, Geld zu sparen. Bleiben Sie in Kontakt mit ihnen, um die Energieberaterfirma zu sein, die sie für zusätzliche Eigenschaften verwenden, die sie in der Zukunft erwerben. Bieten Sie Kundenbindungsrabatte für die mehrfache Nutzung Ihrer Dienste und für erfolgreiche Überweisungen an andere neue Kunden an.

Dieses Geschäft kann mit den Bemühungen einer einzelnen Person beginnen, die über die Ausbildung, Zertifizierung und die Fähigkeit verfügt, Energieaudits durchzuführen. Wenn das Unternehmen wächst, kann man qualifiziertes Personal hinzufügen, um mehr Kunden zu helfen. Erfolgreiches Marketing, das die Kundennachfrage schafft, ist das Signal, mehr Mitarbeiter zu gewinnen. Die Mitarbeiterbezüge können einen Teil der Einnahmen pro Stelle ausmachen, was garantiert, dass das Unternehmen profitabel ist.

Zustand Lokale Lizenzierungsanforderungen

Für den Betrieb eines Energieberatungsunternehmens können bestimmte staatliche Genehmigungen und Lizenzen erforderlich sein. Weitere Informationen zu Lizenzierungsanforderungen in Ihrem Bundesstaat finden Sie in den SBA-Referenzen zu staatlichen Lizenzen und Genehmigungen.

Die meisten Unternehmen müssen Umsatzsteuer für die von ihnen angebotenen Waren oder Dienstleistungen erheben. Um mehr darüber zu erfahren, wie sich die Umsatzsteuer auf Ihr Unternehmen auswirkt, lesen Sie unseren informativen Leitfaden Umsatzsteuer für kleine Unternehmen.

Darüber hinaus können bestimmte lokale Lizenz- oder aufsichtsrechtliche Anforderungen gelten. Weitere Informationen zu lokalen Lizenzen und Genehmigungen:

Bestimmte Staaten verlangen eine Zertifizierung für Energieprüfer. Das Building Performance Institute ist die größte Organisation, die für diese Zertifizierungen verantwortlich ist.

Die Strukturierung Ihres Unternehmens als Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC) stellt sicher, dass Ihre persönlichen Vermögenswerte geschützt sind, falls Ihr Unternehmen verklagt wird.

Wie viel können Sie Kunden berechnen?

Der Betrag, den Sie berechnen können und der Erfolg, den Sie erzielen können, hängt von Ihrer Fähigkeit ab, wichtige Empfehlungen zu geben, die Ihren Kunden Geld sparen.

Energie-Audits für Privathaushalte reichen von 150 bis 250 US-Dollar pro Haushalt. Ein typischer gewerblicher Kunde zahlt eine Gebühr von 1.500 bis 2.000 US-Dollar und einen 10-prozentigen Bonus auf die Energieeinsparungen, die im ersten Jahr nach der Umsetzung Ihrer Empfehlungen erzielt werden.

Was sind die laufenden Kosten für ein Energieberatungsunternehmen?

Dies ist ein Geschäft mit geringer Investition und niedrigem Overhead. Es ist nicht notwendig, zuerst große Büros zu haben oder große Investitionen in Ausrüstung zu tätigen, da die meiste Arbeit vor Ort beim Kunden stattfindet. Sie müssen sich eine Reputation schaffen, deshalb ist es wichtig, Geld für Konferenzbesuche und Marketing auszugeben, und ein wichtiger Redner auf diesen Konferenzen wird der beste Weg sein, neue kommerzielle Kunden zu gewinnen.

Eine typische Marketingkampagne für ein Energieaudit in Wohngebäuden besteht aus einer Verteilung von Haus zu Haus. Die Kosten für den Druck der Flyer liegen bei 500 US-Dollar, um eine gute Anzahl von 500 Flyern zu einem vernünftigen Preis zu erhalten. Verteilen Sie die Flyer, indem Sie günstige Mindestlöhne zahlen, und beaufsichtigen Sie sorgfältig die Personen, die die Flyer an den Türen anbringen, um sicherzustellen, dass sie die Arbeit tatsächlich ausführen. In einer konzentrierten Nachbarschaft kann eine Person im Durchschnitt alle 30 Sekunden einen Flyer platzieren, oder etwa 120 Flyer pro Stunde. Wenn der Mindestlohn 10 US-Dollar pro Stunde beträgt, betragen die Kosten für die Verteilung von 500 Flugblättern ungefähr 45 US-Dollar. Tun Sie dies einmal pro Monat in jeder Umgebung, auf die Sie abzielen.

Wie viel Gewinn kann ein Energieberatungsunternehmen machen?

Für Selbständige, Geschäftsinhaber / Betreiber ohne Mitarbeiter wäre es das Ziel, genug Energieaudits zu generieren, um mindestens zwei pro Tag oder 300 Dollar pro Tag zu schaffen. Bei dieser Rate, Arbeitswochenenden, ist es möglich, ungefähr $ 105.000 (Bruttoeinkommen) pro Jahr zu erzeugen.

Für Energieberatungsunternehmen, die mit gewerblichen Kunden zusammenarbeiten, beträgt die durchschnittliche Vergütung für diese Arbeit etwa 150 US-Dollar pro Stunde und mehr, wenn Sie einen Bonus für die Energieeinsparungen erhalten, die durch das Befolgen der von Ihnen gemachten Empfehlungen erzielt werden. Aktive Unternehmen mit einem guten Ruf und ausreichendem Personal können leicht 250.000 Dollar Gewinn pro Jahr oder mehr erzielen, indem sie durchschnittlich zwei kommerzielle Kunden pro Woche unterhalten.

Große kommerzielle Energieberatungsunternehmen machen jedes Jahr viele Millionen Dollar an Beratungsgebühren, indem sie bedeutende Projekte verwalten.

Wie können Sie Ihr Geschäft profitabler machen?

Empfehlungen sind das Hauptgeschäft. Der Verkauf der Lösung ist eine zusätzliche Einnahmequelle. Wenn beispielsweise die Empfehlung lautet, Solarenergie zur Senkung der Energiekosten zu verwenden, ist der Verkauf der Solarmodule eine zusätzliche Einkommensquelle. Unternehmen, die Ausrüstung, Installation und Systemwartung alternativer Energiesysteme anbieten, erzielen zusätzliche Einnahmen.

Es gibt hier eine feine Linienbalance, weil Sie unabhängig sein müssen und keinen Interessenkonflikt haben. Wenn Sie also einem Kunden eine energiesparende Lösung empfehlen, ist dies aufrichtig und wahrheitsgemäß. Ihre Kunden werden Ihre Hilfe zu schätzen wissen, wenn die Vorschläge fair und kostengünstig sind und Sie dadurch mehr Geld verdienen können.

Melden Sie sich im Business Center an, um auf nützliche Tools für Ihr Unternehmen zuzugreifen.

Starten eines Energy Drink Production Business - ein kompletter Leitfaden

Möchten Sie ein Energy-Drink-Produktionsunternehmen gründen? Wenn JA, hier ist ein kompletter Leitfaden, um ein Energy-Drink-Produktionsgeschäft ohne Geld und ohne Erfahrung zu starten.

Okay, wir haben Ihnen eine detaillierte Beispielvorlage für Energy Drink-Produktionspläne zur Verfügung gestellt. Wir haben es auch weiter entwickelt, indem wir einen Muster-Marketingplan für Energy-Drinks analysiert und entworfen haben, der von umsetzbaren Guerilla-Marketing-Ideen für Energy-Drink-Produktionsfirmen unterstützt wurde. In diesem Artikel werden wir alle Voraussetzungen für die Gründung eines Energydrink-Produktionsunternehmens prüfen. Also zieh deinen unternehmerischen Hut an und lass uns weitermachen.

Warum ein Energy Drink Produktionsgeschäft starten?

Als ein aufstrebender Unternehmer, der ein Unternehmen gründen möchte, ist einer der allerersten Schritte, Erkenntnisse zu gewinnen, um zu wissen, ob die Bewohner des Standortes, an dem Sie das Geschäft starten, bereit sind, die Waren oder Dienstleistungen zu kaufen, die Sie sind kurz vor dem Verkauf. Dies ist sehr wichtig, wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Geschäft einen natürlichen Tod stirbt.

Zum Beispiel; Wenn Sie vorhaben, ein Eisgeschäft zu eröffnen, wird von Ihnen erwartet, dass Sie das Geschäft an einem Ort mit den richtigen klimatischen Bedingungen eröffnen; ein Ort, an dem es in Bezug auf Wärme ein gewisses Maß an Schönwetter gibt. Wenn Sie den Fehler machen, ein Eiskremgeschäft in einer Stadt zu starten, von der bekannt ist, dass sie das ganze Jahr über schneit, werden Sie mit solchen Geschäften wahrscheinlich nicht weiterkommen.

Wenn Sie ein Energydrink-Produktionsunternehmen am richtigen Ort starten und unterschiedliche Energydrinks anbieten können, müssen Sie möglicherweise nicht darum kämpfen, dass die Menschen Ihre Produkte konsumieren. Unnötig zu sagen, dass es Märkte für Energydrinks gibt, egal in welchem ​​Teil der Welt Sie sich entscheiden, Ihr Unternehmen zu gründen. Dies ist so, weil viele Menschen, Erwachsene und Kinder Energiegetränke konsumieren.

Obwohl der Start einer Standard-Energy-Drink-Produktion Unternehmen für einen Unternehmer kapitalintensiv sein kann, der gerade erst beginnt, aber wenn Sie in der Lage sind, eine gründliche Marktforschung und Machbarkeitsstudien vor der Gründung des Unternehmens zu unternehmen, werden Sie sicher Breakeven vor den meisten Unternehmen das begann am selben Tag, am selben Ort und unter ähnlichen wirtschaftlichen Bedingungen. Im Endeffekt hat die wirtschaftliche Rezession kaum Einfluss auf die Verbrauchsrate von Energiegetränken, insbesondere während der Sommermonate.

Was die meisten Hersteller von Energiegetränken in der Regel darauf abzielen, den Umsatz zu steigern, ist ein robustes Vertriebsnetz innerhalb ihrer Versorgungsgebiete. Einzelhändler, Restaurants, Sportvereine und Hotels sind einige der wichtigsten Geschäftsbereiche, mit denen Sie zusammenarbeiten sollten, wenn Sie in dieser Branche gut abschneiden wollen.

Also, wenn Sie in die Energy-Drink-Produktion gehen, alles, was Sie benötigen, wäre ein wenig Kapital, um eine geeignete Produktionsstätte zu kaufen oder zu leasen / mieten und dann die Einrichtung mit den benötigten Maschinen und Anlagen auszustatten. Sie würden auch etwas zusätzliches Kapital benötigen, um Ihre Angestellten mindestens für die ersten 3 Monate zu zahlen und auch Ihre Stromrechnungen zu bezahlen. Wenn Sie diesen Artikel durchlesen, erhalten Sie ein klareres Bild darüber, wie Sie das Geschäft starten können.

Starten eines Energy Drink Production Business - ein kompletter Leitfaden

Energydrink ist eine Ware, die in allen Teilen der Welt konsumiert wird, und natürlich sind diejenigen, die in der Produktion von Energydrinks tätig sind, bekannt dafür, dass sie Jahr für Jahr Umsätze generieren, wenn das Geschäft gut verwaltet wird. Tatsächlich beeinflusst der wirtschaftliche Abschwung kaum den Konsum von Energydrinks, weil es eine Ware ist, die genauso wichtig ist wie die Luft, die wir einatmen.

Produktionsfirmen in der Energiegetränkeproduktionsindustrie produzieren im Wesentlichen Erfrischungsgetränke, die helfen, Energie durch verschiedene Inhaltsstoffe wie Koffein, Vitamine und Kräuterzusätze zu erhöhen. Zu den üblichen Vitaminen und Kräutern gehören Vitamin B, Guarana und Taurin. Die Getränke werden ordnungsgemäß verschlossen und entsprechend gekennzeichnet, bevor sie an die breite Öffentlichkeit verkauft werden.

Die Energy Drink Production-Industrie in den Vereinigten Staaten von Amerika hat im Laufe der Jahre ein starkes Wachstum erzielt und sich damit besser als andere Getränkeproduktionsindustrien entwickelt. Die Getränkehersteller profitierten von einem höheren verfügbaren Pro-Kopf-Einkommen, was es den Verbrauchern ermöglichte, weiterhin Industriegüter zu kaufen, insbesondere als Impulskäufe in Convenience Stores.

Für die Zukunft wird prognostiziert, dass die Branche weiter wachsen wird, wenn auch langsamer als in den Vorjahren. Energy Drink Production-Unternehmen werden von der rückläufigen Nachfrage nach kohlensäurehaltigen Erfrischungsgetränken profitieren, da die Verbraucher versuchen, Soda durch alternative Getränke zu ersetzen.

Die Energy Drink Production-Industrie ist ein blühender Wirtschaftszweig der Vereinigten Staaten von Amerika und sie erwirtschaften jährlich eine überwältigende Summe von 8 Milliarden Dollar von mehr als 123 registrierten und lizenzierten Energy-Drink-Produktionsfirmen in den gesamten Vereinigten Staaten von Amerika.

Die Industrie ist für die Beschäftigung von weit über 11.775 Menschen verantwortlich. Experten prognostizieren, dass die Energy-Drink-Produktion mit einem jährlichen Wachstum von 8,1 Prozent wachsen wird. Die Monster Beverage Corp., Red Bull und Rockstar Energy Drink sind die Marktführer in der Energy-Drink-Produktion, sie haben den Löwenanteil in den Vereinigten Staaten von Amerika und in den meisten Ländern der Welt.

Untersuchungen der IBISWorld zeigen, dass das Segment Energy Energy Drinks den größten Anteil am Branchenumsatz hat und IBISWorld erwartet, dass dieses Segment im Jahr 2016 geschätzte 67,6 Prozent des gesamten Branchenumsatzes ausmachen wird. Der Bericht zeigt, dass dieses Segment Dosengetränke wie Red Bull und Monster, die Convenience Stores auf Lager und verkaufen an die Verbraucher.

Diese Getränke sind üblicherweise kohlensäurehaltig und enthalten eine Vielzahl von Inhaltsstoffen, und sie sind dafür bekannt, dass sie sehr hohe Anteile an Zucker und Zusatzstoffen enthalten, die in Kaffeeprodukten nicht vorkommen. Der Bericht erklärte weiter, dass dieses Segment weiterhin die gesamte Energy Drink Production-Industrie dominiere, aber in den letzten Jahren war es dem Druck des Segments Energy Shots ausgesetzt, das 5-Stunden-Energieprodukte umfasst.

Trotz der Tatsache, dass es große Konzerne gibt, die sich mit der Herstellung von Energydrinks beschäftigen, bleibt festzuhalten, dass die Energy-Drink-Produktion mit minimalen Startkapital nur minimale Eintrittsbarrieren aufweist.

Darüber hinaus ist die Energy-Drink-Produktionsindustrie eine profitable Industrie und sie ist offen für jeden aufstrebenden Unternehmer, der sein Geschäft gründet. Sie können wählen, in einem kleinen Maßstab zu beginnen, der eine Gemeinschaft bedient, oder Sie können wählen, in großem Maßstab mit Vertriebsnetzen und mehreren Verkaufsstellen in Schlüsselstädten überall in den Vereinigten Staaten von Amerika anzufangen.

Start eines Energy Drink Produktionsunternehmens - Marktforschung und Machbarkeitsstudien

  • Demographie und Psychographie

Die demographische und psychographische Zusammensetzung derer, die Energy-Drinks trinken, ist über alle Geschlechter und Altersgruppen verteilt, daher ist die demographische Zusammensetzung für ein Energy-Drink-Produktionsunternehmen alles umfassend. Die Wahrheit ist, dass es, wenn es um den Verkauf von Energy-Drinks und anderen Getränken geht, tatsächlich eine breite Palette von verfügbaren Kunden gibt. Im Wesentlichen kann Ihr Zielmarkt nicht auf eine Gruppe von Personen beschränkt sein, sondern auf alle, die sich in der Nähe der Standorte aufhalten, an denen Ihre Energydrinks verteilt sind und die Kaufkraft haben.

Also, wenn Sie basteln, in die Energy-Drink-Produktion gehen, dann sollten Sie Ihre Zielgruppe demographischen alles umfassen. Es sollte Führungskräfte, Studenten, Migranten, Unternehmer, Geschäftsleute, Prominente, Militärs und -frauen, Sportler und Touristen sowie jeden Erwachsenen in der Nachbarschaft, in der Ihr Energydrink verteilt wird, umfassen.

Liste der Nischenideen Innerhalb des Energy Drink Produktionsgeschäfts, auf das Sie sich spezialisieren können

Es ist wichtig zu sagen, dass es keine bekannte Nische gibt, wenn es um die Produktion von Energy-Drinks geht. Jeder Spieler in dieser Branche ist im Wesentlichen in der Herstellung von Erfrischungsgetränken, die helfen, Energie durch verschiedene Zutaten wie Koffein, Vitamine und pflanzliche Präparate zu erhöhen beteiligt.

Natürlich ist es üblich, eine Standard-Energy-Drink-Produktionsfirma zu finden, die sich an der Vorbereitung und dem Verkauf aller unten aufgelisteten Produkte beteiligt;

  • Herstellung von trinkfertigen Energy-Drinks
  • Herstellung von trinkfertigen Energy Shots
  • Herstellung von Energy-Drink-Mischungen

Das Niveau des Wettbewerbs in der Energy Drink Production Industry

Es gibt kaum eine Branche oder Branche, in der es keinen Wettbewerb gibt, sondern Wettbewerb, der Kreativität und Innovation in die Geschäftswelt bringt.

Dies zeigt, dass Sie, wenn Sie eine Energiegetränkeproduktionsgesellschaft gründen möchten, sich für den Wettbewerb in der Branche aufstellen sollten. Die Wahrheit ist, dass nicht erwartet wird, dass Sie mit Energy-Drink-Produktionsunternehmen in Ihrer Stadt konkurrieren, sondern auch internationale und Weltklasse-Unternehmen wie The Monster Beverage Corp, Red Bull und Rockstar Energy Drink et al.

Die meisten Energiegetränkehersteller setzen auf Kreativität in Bezug auf Verpackung und Marketing, um sich in der Branche weiterhin zu behaupten. Ein gemeinsamer kreativer Ansatz besteht darin, sicherzustellen, dass ihr Energy Drink dem entsprechenden Gesundheitsstandard entspricht.

Kein Zweifel, die Tatsache, dass es in der Energy-Drink-Produktion starke Wettbewerbe gibt, behindert nicht die Leistung neuer Marktteilnehmer. Die meisten von ihnen wissen, wie man neu erstellt und neu strategieet, um mehr Kunden zu erreichen oder anzulocken.

Liste bekannter Marken in der Energy Drink Production Industry

Es ist die Norm, dass es in jeder Branche immer Marken gibt, die von den Kunden und der Öffentlichkeit besser oder besser wahrgenommen werden als die anderen. Einige dieser Marken sind diejenigen, die seit langer Zeit in der Branche tätig sind, während andere am besten dafür bekannt sind, wie sie ihre Geschäfte führen und welche Ergebnisse sie im Laufe der Jahre erzielt haben.

Dies sind einige der führenden Energy-Drink-Produktionsfirmen in den Vereinigten Staaten von Amerika und auf der ganzen Welt;

  • Monster Getränke Corp
  • Red Bull
  • Power Pferd
  • Rockstar Energy Drink
  • Meridian Energy USA Inc
  • XL Energy Drink Corporation
  • 5 Stunden Energie
  • Cott Getränke USA
  • Die Getränktinte
  • Robustes Energy Drink
  • Private Energie Getränke USA
  • T20 Energie Getränke USA, LLC
  • Hype Energie USA
  • Bomben-Energie-Getränk
  • Kickstart
  • Mountain Dew
  • Vollgas
  • Codiertes Rot
  • Jolt Energy Drink
  • NOS Energy Drink

Die Gründung eines Energiegetränk-Produktionsunternehmens ist kein schwieriges Unterfangen, aber gleichzeitig ist es ein Geschäft, das gründliche Wirtschaftlichkeits- und Kostenanalysen erfordert - Machbarkeitsstudien und Marktuntersuchungen, wenn Sie in der Branche Gewinne erzielen wollen.

Ein Teil dessen, worauf Sie sich in dieser Branche konzentrieren müssen, ist, wie Sie eine Standard Energy Drink Produktions- und Verpackungsanlage, ein robustes Vertriebsnetz, Branding, wie Sie Ihre Maschinen und Anlagen warten und wie Sie sich um Ihre Betriebskosten kümmern Geschäft bricht sogar. Andere Kosten, die bei der Planung und Budgetierung berücksichtigt werden sollten, sind die Lieferung von Verpackungsmaterialien, Kraftstoff und Wartungskosten und so weiter.

Schließlich gibt es eine Reihe von Genehmigungen, die erforderlich sind, um eine Energy-Drink-Produktionsfirma in den Vereinigten Staaten von Amerika zu führen, und natürlich gibt es auch öffentliche Gesundheitsvorschriften, die eingehalten werden müssen.

Starten Sie Ihr Energy Drink Produktionsgeschäft von Scratch vs Kauf eines Franchise

Gut genug, Energy-Drink-Produktion ist eines der Unternehmen, die Franchise verkaufen; Marken, die einen großen Hebel im Markt haben, können ihr Franchise erfolgreich verkaufen. Jeder aufstrebende Unternehmer, der erwägt, ein Energydrink-Produktionsunternehmen zu gründen, hat die Wahl, entweder von vorne anzufangen oder ein bestehendes Franchise zu kaufen.

Es gibt viele Faktoren, die in Betracht gezogen werden sollten, bevor die Option zum Folgen ausgewählt wird. Einige der Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, sind die Kosten für den Neuanfang oder den Kauf einer Franchise, Ihre finanzielle Leistungsfähigkeit, Ihre Visionen und Ihre geschäftlichen Fähigkeiten und Erfahrungen.

Wenn Sie beabsichtigen, ein Energy-Drink-Produktionsunternehmen zu gründen, um über eine Stadt hinaus zu wachsen, wenn Sie in wichtigen Städten in den USA und Kanada präsent sein möchten, dann ist die Gründung Ihres Energy-Drink-Unternehmens von Anfang an die beste Option.

Aber wenn Sie nur ein Geschäft mit dem Ziel starten wollen, nur Gewinne zu machen und Sie nicht die erforderliche Finanzierung und Erfahrung haben, um ein Geschäft von Grund auf neu aufzubauen, dann zahlt es Ihnen, das Franchise einer erfolgreichen Marke in der Energie Getränkeproduktionsindustrie.

Bitte beachten Sie, dass die meisten großen und erfolgreichen Energy-Drink-Produktionsunternehmen von Grund auf neu gegründet wurden und eine solide Unternehmensmarke aufbauen konnten. Es braucht Hingabe, harte Arbeit und Entschlossenheit, um Geschäftserfolg zu erzielen und natürlich können Sie Ihre eigene Energiegetränk-Produktionsfirma aufbauen - Marke, um eine erfolgreiche Marke mit Ihrem Vertriebsnetz zu werden, das über die gesamte Breite der Vereinigten Staaten von Amerika und anderen Ländern verbreitet wird von der Welt, wenn Sie sich entscheiden, Ihre Energiegetränke zu exportieren und auch Franchising zu verkaufen.

Mögliche Bedrohungen und Herausforderungen, mit denen Sie konfrontiert werden, wenn Sie eine Energy Drink Production Company gründen

Wenn Sie sich heute für eine Energy-Drink-Produktion entscheiden, ist die Präsenz von etablierten Marken in der Energy-Drink-Produktion sowohl in den Vereinigten Staaten von Amerika als auch in anderen Teilen der USA eine der größten Herausforderungen Welt. Die einzige Möglichkeit, diese Herausforderung zu vermeiden, ist die Schaffung eines eigenen Marktes (Vertriebsnetz).

Einige andere Herausforderungen und Bedrohungen, mit denen Sie wahrscheinlich konfrontiert werden, sind der wirtschaftliche Abschwung und die ungünstige Regierungspolitik. Es gibt nichts, was Sie in Bezug auf diese Bedrohungen und Herausforderungen tun können, außer positiv zu bleiben, dass die Dinge für Sie gut funktionieren.

Start eines Energy Drink Produktionsunternehmens - Rechtsangelegenheiten

  • Beste juristische Einheit für diese Art von Geschäft

Wenn Sie planen, ein Energy-Drink-Produktionsunternehmen zu gründen, wird die von Ihnen gewählte juristische Person einen langen Weg gehen, um zu bestimmen, wie groß das Geschäft wachsen kann; Einige Energy-Drink-Produktionsunternehmen entwerfen ihr Geschäft für den Nachbarschaftsmarkt, einige für den Markt der Stadt, während andere für den nationalen Markt über Franchising und die Eröffnung von Ketten des Vertriebsnetzes weltweit.

Wenn Sie beabsichtigen, das Geschäft zu erweitern und Vertriebsnetze in den Vereinigten Staaten von Amerika und anderen Ländern der Welt über Franchising zu verbreiten, dann wird Limited Liability Company, LLC oder sogar eine allgemeine Partnerschaft es für Sie schneiden.

Das Einrichten einer LLC schützt Sie vor persönlicher Haftung. Wenn im Geschäft etwas schief geht, ist nur das Geld, das Sie in die Gesellschaft mit beschränkter Haftung investiert haben, gefährdet. Für Einzelunternehmen und allgemeine Partnerschaften gilt dies nicht. Gesellschaften mit beschränkter Haftung sind einfacher und flexibler zu bedienen, und Sie brauchen keinen Verwaltungsrat, Hauptversammlungen und andere Verwaltungsformalitäten.

Dies sind einige der Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten, bevor Sie eine juristische Person für Ihr Energy-Drink-Produktionsgeschäft auswählen. Begrenzung der persönlichen Haftung, leichte Übertragbarkeit, Zulassung neuer Eigentümer, Erwartungen der Anleger und natürlich Steuern.

Wenn Sie sich die Zeit nehmen, die verschiedenen juristischen Personen kritisch zu studieren, die Sie für Ihr Energy-Drink-Produktionsunternehmen mit der Fähigkeit zum Verkauf von Franchise und offenen Ketten von Vertriebsnetzen überall in den Vereinigten Staaten von Amerika verwenden können, werden Sie der Gesellschaft mit beschränkter Haftung zustimmen; eine LLC ist am besten geeignet. Sie können diese Art von Geschäft als Gesellschaft mit beschränkter Haftung (LLC) beginnen und in Zukunft in eine "C" -Gesellschaft oder eine "S" -Gesellschaft umwandeln, insbesondere wenn Sie die Absicht haben, an die Börse zu gehen.

Eingängige Geschäftsname-Ideen passend für eine Energie-Getränk-Produktionsfirma

Wenn es darum geht, einen Namen für Ihr Unternehmen zu wählen, sollten Sie sich inspirieren lassen, denn welcher Name auch immer Sie für Ihr Unternehmen auswählen, wird einen langen Eindruck davon vermitteln, was das Unternehmen repräsentiert. Normalerweise ist es die Norm, dass Menschen dem Trend in der Branche folgen, in der sie arbeiten, wenn sie ihr Geschäft nennen.

Wenn Sie darüber nachdenken, Ihre eigene Energy-Drink-Produktion zu starten, sind hier einige einprägsame Namen, aus denen Sie wählen können;

  • Booster® Energy Drink Company, LLC
  • Bask 'n' Bounce® Energy Drink Company, LLC
  • Tippy Tapa® Energy Drink Company, Inc.
  • Hyper Life® Energy Drink Company, Inc.
  • Islanders® Energy Drink Company, Inc.
  • Bleiben Alive ™ Energy Drink Company, Inc.
  • Blauer Zest © Energy Drink Company, Inc.
  • Klarstern ™ Energy Drink Company, LLC
  • Schneewittchen © Energy Drink Company, Inc.
  • Cassandra Butler © Energie-Getränk-Firma, Inc.

In den Vereinigten Staaten und in den meisten Ländern der Welt können Sie kein Geschäft betreiben, ohne einige der Grundversicherungsdeckungen zu haben, die von der Branche verlangt werden, von der Sie arbeiten möchten. Also, ist es wichtig, ein Budget für Versicherungen zu erstellen und vielleicht konsultieren Sie einen Versicherungsmakler, um Sie bei der Auswahl der besten und am besten geeigneten Versicherungspolicen für Ihre Energy-Drink-Produktionsfirma zu führen.

Hier sind einige der grundlegenden Versicherungsdeckungen, die Sie kaufen sollten, wenn Sie Ihre eigene Energy-Drink-Produktionsfirma in den Vereinigten Staaten von Amerika starten möchten;

  • Allgemeine Versicherung
  • Krankenversicherung
  • Haftpflichtversicherung
  • Arbeiter Entschädigung
  • Gemeinkosten-Invaliditätsversicherung
  • Policengruppe Versicherung des Geschäftsinhabers
  • Zahlungsschutzversicherung

Schutz des geistigen Eigentums

Derzeit, wenn Sie in Betracht ziehen, Ihre eigene Energy-Drink-Produktionsfirma zu gründen, müssen Sie in der Regel keine Notwendigkeit haben, den Schutz geistigen Eigentums / die Marke zu beantragen. Dies ist so, weil die Art des Geschäfts es Ihnen ermöglicht, das Geschäft erfolgreich zu führen, ohne irgendjemanden vor Gericht herauszufordern, weil Sie die geistigen Eigentumsrechte Ihres Unternehmens illegal genutzt haben.

Aber wenn Sie nur Ihr Rezept, Ihr Firmenlogo und andere Dokumente oder Software, die für Sie einzigartig sind, oder sogar Jingles und Medienproduktionskonzepte schützen möchten, können Sie den Schutz des geistigen Eigentums beantragen. Wenn Sie Ihre Marke registrieren möchten, müssen Sie mit der Einreichung eines Antrags beim USPTO beginnen.

Ist eine professionelle Zertifizierung erforderlich, um ein Energy Drink-Produktionsunternehmen zu führen?

Bevor Ihnen gestattet wird, eine Energy-Drink-Produktionsfirma sowohl in den Vereinigten Staaten von Amerika als auch in anderen Teilen der Welt (insbesondere in der entwickelten Welt) zu betreiben, wird von Ihnen erwartet, dass Sie bestimmte Zertifizierungen oder Genehmigungen beantragen und erhalten, je nachdem.

Sie sollten ein sauberes Gesundheitszertifikat erhalten, es wird erwartet, dass Sie sich einer Wasserreinigung und Abfülltrainer unterzogen haben, sowie ein Zertifikat für Lebensmittelhändler erhalten haben. Sie können auch mit Ihrem Staat oder Ihrer Stadt überprüfen, ob Sie eine professionelle Zertifizierung benötigen, bevor Sie eine Lizenz für Ihr eigenes Energy-Drink-Produktionsunternehmen erhalten. Aber Sie können sicher sein, dass die Branche stark reguliert ist und von Ihnen erwartet wird, dass sie die erforderlichen Standards erfüllen, wie sie von der Regulierungsbehörde vorgeschrieben werden, sei es auf lokaler oder nationaler Ebene.

Liste der juristischen Dokumente, die Sie benötigen, um eine Energy Drink Production Company zu führen

Die Anforderungen für den Betrieb einer Energydrink-Produktionsfirma sind von Land zu Land, von Staat zu Staat und von Stadt zu Stadt sehr unterschiedlich. Zum Beispiel in Toronto, Kanada, einige der Anforderungen für Energy-Drink-Produktion Business-und Haftpflichtversicherung, eine Nutzfahrzeug-Betreiber-Registrierung für den LKW, ein Lebensmittel-und Getränkehandel Zertifikat, entsprechende Führerscheine für den Vertrieb Fahrer, Assistentenlizenzen für Assistenten und eine Gesundheitsprüfung; Eigentumsnachweis, ordnungsgemäße Identifizierung und Fahrzeuglizenz et al.

Das Wesen der notwendigen Dokumentation vor der Gründung eines Unternehmens in den Vereinigten Staaten von Amerika kann nicht genug betont werden. Es ist eine Tatsache, dass Sie kein Geschäft in den Vereinigten Staaten erfolgreich ohne die richtigen Dokumentationen führen können. Wenn Sie das tun, wird es nicht zu lange dauern, bis die lange Hand des Gesetzes Sie eingeholt hat.

Dies sind einige der grundlegenden rechtlichen Dokumente, die von Ihnen erwartet werden, wenn Sie Ihr eigenes Energy-Drink-Produktionsgeschäft in den Vereinigten Staaten von Amerika legal betreiben möchten;

  • Geschäfts- und Haftpflichtversicherung
  • Registrierung von Nutzfahrzeugbetreibern für Verteilerfahrzeuge
  • Lebensmittel- und Getränkeführerschein
  • Geeigneter Führerschein für Fahrer
  • Assistentenlizenz für Assistenten
  • Gesundheitsinspektionszertifikat
  • Eigentumsnachweis, ordnungsgemäße Identifizierung und Fahrzeuglizenz
  • Depot, Kommissär oder Service-Support-Einrichtung erfüllt die Anforderungen der Verkaufseinheit
  • Kopie der Lizenz für die Service-Support-Einrichtung und / oder eines aktuellen Inspektionsberichts
  • Steuerzahler-ID
  • Feuerzeugnis
  • Pflanzenversicherung
  • Gründungsurkunde
  • Geschäftslizenz
  • Geschäftsplan
  • Geheimhaltungsvereinbarung
  • Arbeitsvertrag (Angebotsschreiben)
  • Mitarbeiterhandbuch
  • Betriebsvereinbarung für LLCs

Finanzierung Ihrer Energy Drink Produktionsfirma

Es wird oft gesagt, dass Geld das Blut jedes Geschäfts ist. Die Aufnahme von Startkapital ist vielleicht eines der Hauptanliegen von Unternehmern; Es kann schwierig sein, Kapital zu beschaffen, um eine Geschäftsidee zu starten. Ihre Idee muss praktikabel und vielversprechend für Sie sein, um Finanzierungen von Finanzinstituten oder von Angel-Investoren zu erhalten.

Bevor Sie Ihr Startkapital für Ihr Unternehmen beschaffen, sollten Sie zunächst einen detaillierten Geschäftsplan erstellen. Mit einem guten Geschäftsplan können Sie Investoren leicht davon überzeugen, in Ihr Geschäft zu investieren. Die Wahrheit ist, dass keine Bank Ihnen einen Kredit geben kann, wenn Sie keinen guten und praktikablen Geschäftsplan haben. Außerdem werden Investoren Sie nicht ernst nehmen, wenn Sie vor der Beschaffung von Startkapital keinen Geschäftsplan haben.

Hier sind einige der Optionen, die Sie bei der Beschaffung von Startkapital für Ihre Energiegetränk - Produktionsfirma kennen lernen können.

  • Geld aus persönlichen Ersparnissen und dem Verkauf von persönlichen Aktien und Immobilien beschaffen
  • Geld von Investoren und Geschäftspartnern beschaffen
  • Verkauf von Aktien an interessierte Investoren
  • Kredit bei Ihrer Bank beantragen
  • Stellen Sie Ihre Geschäftsidee auf und bewerben Sie sich um Unternehmenszuschüsse und Startkapital von Geberorganisationen und Angel-Investoren
  • Quelle für weiche Kredite von Ihren Familienmitgliedern und Ihren Freunden

Auswahl eines geeigneten Standorts für ein Energy-Drink-Produktionsgeschäft

Wenn es darum geht, einen Standort für ein Unternehmen wie Energy Drink Production Company zu wählen, gibt es Schlüsselfragen, die Sie beantworten sollten und Schlüsselfaktoren, die berücksichtigt werden müssen. Von Ihnen wird erwartet, dass Sie einen leicht zugänglichen Ort wählen, insbesondere in Bezug auf Ihr Vertriebsnetz und die Versorgung mit Rohstoffen. Bezahlbarkeit, Verfügbarkeit von Arbeit und Sicherheit sind auch einige der Faktoren, die Sie berücksichtigen sollten.

Trotz der Tatsache, dass Energy-Drinks von allen konsumiert werden, ist es wichtig, einen Standort zu wählen, der Ihrer Wirtschaft Skalen gibt; Ein Standort, der Ihnen die Möglichkeit bietet, sich in der Branche als Neueinsteiger zu behaupten und auch angemessene Gewinne zu erzielen.

Bevor Sie einen Standort für Ihre Energy-Drink-Produktionsfirma auswählen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie zunächst eine gründliche Machbarkeitsstudie und eine Marktstudie durchführen. Die Möglichkeit, dass Sie auf ähnliche Geschäfte treffen, die den Laden an dem Ort geschlossen haben, an dem Sie Ihren Laden öffnen möchten, kann nicht ausgeschlossen werden. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, möglichst viele Fakten und Zahlen zu sammeln, bevor Sie sich für einen Standort entscheiden, an dem Sie Ihre eigene Energy-Drink-Produktionsfirma gründen möchten.

Start einer Energy Drink Produktion - Technische und personelle Details

Wenn es darum geht, eine Energy-Drink-Produktionsfirma zu gründen, dann sollten Sie planen, eine Standard-Wasseranlage zu bauen. Eine Standardwasseranlage umfasst ein Wasserbohrloch, effektive Wasseraufbereitungs- und Wasserreinigungsmaschinen, Abfüllmaschinen, ein Minilabor und ein gutes Entwässerungssystem. Von Ihnen wird erwartet, dass Sie alle diese Geräte und Maschinen an Ort und Stelle setzen und auch Standard-Verteiler-LKWs kaufen.

Obwohl Sie von den oben aufgeführten Geräten und Maschinen ziemlich gut Gebrauch machen können, ist es jedoch ratsam, sich für neue und neueste Maschinen und Geräte zu entscheiden, die Ihnen für lange Zeit am meisten dienen können, insbesondere wenn Sie das erforderliche Geld für den Kauf haben. Auch wenn Sie nicht über die erforderliche Menge verfügen, können Sie mit den Lieferanten solcher Maschinen und Geräte zur Herstellung von Energydrinks eine Vereinbarung treffen und die Zahlung über einen bestimmten Zeitraum verteilen.

Wenn Sie die erforderliche Finanzierung haben, ist es für Sie von Vorteil, eine Immobilie zu erwerben oder eine Einrichtung zu leasen, die für Ihre Energy-Drink-Produktionsanlage genutzt werden kann. Es gibt Ihnen normalerweise die Freiheit, die Einrichtung so zu gestalten, wie Sie es möchten und Sicherheits-Gadgets zu installieren, wie Sie es wünschen. Aber wenn Sie wenig Geld haben, dann haben Sie keine andere Möglichkeit, als eine Einrichtung zu mieten.

Wenn es darum geht, eine Arbeitskraft für eine Standard-Energy-Drink-Produktionsfirma zu bekommen, dann solltest du darauf achten, qualifizierte und kompetente Leute zu bekommen, die die folgenden Aufgaben erfüllen: Chief Executive Officer (Eigentümer), Werkleiter, Personal- und Verwaltungsleiter, Merchandize-Manager, Verkaufs- und Marketingleiter, Buchhalter / Kassierer, Produktionsarbeiter / Maschinenbediener, Vertriebstransportierer und Reinigungskraft.

Darüber hinaus benötigen Sie mindestens 15 - 20 Mitarbeiter, um eine kleine, aber standardisierte Energy-Drink-Produktionsfirma erfolgreich zu führen.

Der Serviceprozess in einer Energy Drink Produktion

Grundsätzlich werden Energydrinks und die meisten Softdrinks in lokalen Abfüll- und Konservenbetrieben hergestellt. Es ist die Praxis für Marken-Franchise-Unternehmen, Lizenzen an Abfüller zu vergeben, um die alkoholfreien Getränke in strikter Übereinstimmung mit ihren geheimen Formeln und den erforderlichen Herstellungsverfahren zu mischen.

Im Allgemeinen dreht sich der Produktionsprozess darum, das zu verwendende Wasser zu klären, das Wasser zu filtern, zu sterilisieren und zu entchloren und dann die Zutaten zu mischen. Die nächste Stufe ist das Karbonisieren des Getränks und schließlich das Füllen und Verpacken des Energydrinks in Dosen. Wir schließen nicht aus, dass die Qualitätskontrolle in jeder Phase des Produktionsprozesses durchgesetzt wird.

Es ist wichtig darauf hinzuweisen, dass ein Energy-Drink-Produktionsunternehmen beschließen kann, improvisieren oder einen Geschäftsprozess und eine Struktur zu übernehmen, die ihnen Effizienz und Flexibilität garantieren; Der oben genannte Energiegetränkeproduktionsprozess wird nicht auf Stein gegossen.

Starten eines Energy Drink Produktionsunternehmens - Der Marketingplan

  • Marketing Ideen und Strategien

Im Allgemeinen erfordert die Führung eines Unternehmens, dass Sie proaktiv sein sollten, wenn es um die Vermarktung Ihrer Waren oder Dienstleistungen geht. Wenn Sie sich entscheiden, ein Energy-Drink-Produktionsunternehmen zu starten, dann müssen Sie alle Strategien anwenden, die Ihnen helfen, Kunden anzuziehen, oder Sie werden wahrscheinlich mit dem Geschäft kämpfen, weil es bekannte Marken gibt, die die Marktrichtung für die Energie bestimmen Getränkeherstellungsindustrie.

Menschen und Organisationen werden Ihren Energy Drink kaufen und trinken, wenn sie wissen, dass sie das Beste und natürlich den Wert für ihr Geld bekommen werden.

Ihre Marketingstrategie sollte sich auf Qualität und Preisgestaltung und vor allem auf exzellenten Kundenservice konzentrieren. Die Wahrheit ist, dass, wenn Sie in der Lage sind, das oben Genannte in Kraft zu setzen, Sie nicht darum kämpfen werden, Ihre alten Kunden zu behalten und gleichzeitig neue Kunden zu gewinnen.

Unternehmen sind sich heutzutage der Macht des Internets bewusst und werden daher alles daran setzen, das Internet (Videos / YouTube) zu maximieren, um ihre Dienste oder Produkte zu vermarkten. Mit anderen Worten, ein größerer Prozentsatz Ihrer Marketing-Bemühungen sollte an Internetnutzer gerichtet werden; Ihre Website wird zu Ihrem wichtigsten Marketinginstrument.

Dies sind einige der Marketing-Ideen und Strategien, die Sie für Ihre Energy-Drink-Produktionsfirma übernehmen können;

  • Stellen Sie Ihre Energiegetränk-Produktionsfirma vor, indem Sie Einleitungsbriefe neben Ihrer Broschüre an Restaurants, Hotels, Bars, Nachtclubs, Unternehmensorganisationen, Autobesitzer, Taxiunternehmen, Transportunternehmen, Haushalte, Sportorganisationen, Fitnessstudios, Schulen, Prominente und andere Schlüssel senden Stakeholder in der gesamten Stadt, in der sich Ihre Energy-Drink-Produktionsfirma befindet und vertrieben wird
  • Werbung im Internet in Blogs und Foren, und auch in sozialen Medien wie Twitter, Facebook, LinkedIn, um Ihre Botschaft zu vermitteln
  • Erstellen Sie eine grundlegende Website für Ihr Unternehmen, um Ihrem Unternehmen eine Online-Präsenz zu bieten
  • Direkt vermarkten Sie Ihre Produkte
  • Nehmen Sie von Zeit zu Zeit an Roadshows in ausgewählten Gemeinden teil, um Ihre Energy-Drink-Produktionsfirma zu promoten
  • Treten Sie lokalen Energiegetränkeherstellern für Branchentrends und Tipps bei
  • Geben Sie Rabatttage für Ihre Kunden an
  • Bewerben Sie unser Geschäft in lokalen Zeitungen, lokalen TV- und Radiostationen
  • Listen Sie Ihr Unternehmen auf Gelbe Seiten Anzeigen (lokale Verzeichnisse)
  • Ermutigen Sie die Verwendung von Mundpropaganda-Marketing (Empfehlungen)

Faktoren, die Ihnen helfen, die richtigen Produktpreise zu erhalten

Ein Schlüsselfaktor, der Ihnen hilft, Ihre Energiegetränke zu Tiefstpreisen zu verkaufen, besteht darin, Ihre Zutaten in großen Mengen direkt bei den Großhändlern zu kaufen. Die Wahrheit ist, je höher die Menge der Artikel, die Sie direkt von Großhändlern kaufen, desto billiger Sie neigen dazu, sie zu bekommen.

Eine weitere Strategie, die Ihnen hilft, Ihre Energie zum richtigen Preis zu verkaufen, besteht darin, sicherzustellen, dass Sie die Betriebskosten auf ein Minimum reduzieren und Ihre Bemühungen zur Vermarktung und Förderung Ihres Markennamens kanalisieren. Abgesehen davon, dass diese Strategie Ihnen helfen wird, Kosten zu sparen, wird es Ihnen auch helfen, die richtigen Preise für Ihre Produkte zu erhalten.

Sie können auch so viel wie möglich mit unabhängigen Auftragnehmern und Vermarktern arbeiten; Es wird Ihnen helfen, Kosten für die Bezahlung von Verkaufs- und Marketing-Führungskräften zu sparen.

Strategien zur Steigerung der Markenbekanntheit Ihrer Energy-Drink-Produktion und zur Schaffung Ihrer Corporate Identity

Wenn Sie eine Energy-Drink-Produktionsfirma zu gründen beabsichtigen, das Geschäft über die Stadt, in der Sie tätig sein werden, zu einer nationalen und internationalen Marke zu entwickeln, indem Sie Ketten von Vertriebsnetz und Franchising öffnen, dann müssen Sie bereit sein, Geld auszugeben auf Werbung und Werbung Ihrer Marke.

Unabhängig davon, zu welcher Branche Sie gehören, die Wahrheit ist, dass der Markt dynamisch ist und eine konsistente Markenbekanntheit und eine brandfördernde Verkaufsförderung erfordert, um auch weiterhin Ihren Zielmarkt ansprechen zu können. Hier sind die Plattformen, mit denen Sie Ihre Markenbekanntheit steigern und eine Corporate Identity für Ihre Energy-Drink-Produktionsfirma schaffen können.

  • Platzieren Sie Anzeigen sowohl auf Printmedien (Zeitungen und Lebensmittel- und Getränkemagazine) als auch auf elektronischen Medienplattformen
  • Sponsor relevante Community-basierte Veranstaltungen
  • Nutzen Sie das Internet und Social-Media-Plattformen wie Instagram, Facebook, Twitter, YouTube, Google + und andere, um Ihre Energy-Drink-Produktionsfirma zu promoten - Marke
  • Installieren Sie Ihre Werbetafeln an strategischen Orten in Ihrer Stadt oder Ihrem Bundesstaat
  • Nehmen Sie von Zeit zu Zeit an Roadshows in ausgewählten Stadtteilen teil, um das Bewusstsein für Ihre Energydrink-Produktionsfirma zu stärken - Marke
  • Verteilen Sie Ihre Flyer und Flugblätter in Zielbereichen
  • Kontaktieren Sie Restaurants, Hotels, Bars, Nachtclubs, Firmenorganisationen, Autobesitzer, Taxiunternehmen, Transportunternehmen, Haushalte, Sportorganisationen, Fitnessstudios, Schulen, Prominente und andere wichtige Interessengruppen in der Stadt, in der sich Ihre Energydrink-Produktionsfirma befindet Informieren Sie sich über Ihre Energy-Drink-Produktionsfirma und die Aromen von Energy-Drinks, die Sie verkaufen
  • Listen Sie Ihre Energy-Drink-Produktionsfirma in lokalen Verzeichnissen / Gelben Seiten auf
  • Bewerben Sie Ihre Energy-Drink-Produktionsfirma auf Ihrer offiziellen Website und setzen Sie Strategien ein, die Ihnen helfen, den Traffic auf die Website zu ziehen
  • Positionieren Sie unsere Flexi Banner an strategischen Positionen am Standort Ihrer Energydrink-Produktionsfirma
  • Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Mitarbeiter Ihre Markenhemden tragen und alle Ihre Fahrzeuge und LKWs gut mit Ihrem Firmenlogo versehen sind.

Wir glauben, dass die Entscheidung, unser Leben zu verbessern, in unseren eigenen Händen liegt. Sowohl für uns als auch für die um uns herum. Dafür haben wir ein Unternehmen aufgebaut, das allen Rumänen einen transparenten Zugang zu grüner Energie ermöglicht. Unser Ziel ist es, Menschen dabei zu helfen, unnötige Bürokratie, altmodische und schwierige Methoden zur Messung und Berichterstattung des Energieverbrauchs loszuwerden und ihnen zu ermöglichen, dafür weniger zu bezahlen. Wir haben unser Unternehmen gegründet, weil wir unzufrieden mit der Art und Weise waren, wie wir von Energielieferanten behandelt wurden, mit Rechnungen, die nicht zu verstehen sind und Schwierigkeiten bei der Kostenschätzung am Monatsende. Also haben wir ein Unternehmen gegründet, das genau das bietet: billige und grüne Energie , drahtlose Zählerablesung, Option für Echtzeitverbrauchsanzeige auf Ihrem Telefon und keine Bürokratie.

Unser Ziel ist es, dass eine wachsende Anzahl von Rumänen die Vorteile eines Service für und über den Kunden sieht. Unsere Mission ist es, täglich die Qualität der erbrachten Dienstleistungen zu verbessern, um uns zu einer besseren und sichereren Zukunft zu entwickeln. Um dies zu erreichen, suchen wir permanent nach den kosteneffektivsten Lösungen auf dem Markt und zielen darauf ab, sie unseren Kunden zur Verfügung zu stellen. Wir orientieren uns an der Stimme unserer Kunden. Wir arbeiten auf eine transparente Gemeinschaft hin, die mit der Sorgfalt und den Dienstleistungen, die wir anbieten, zufrieden ist. Wir sind offen für den Dialog und für die Lösung von Problemen. Wir glauben an den Schutz der Umwelt und an die Kraft, die jeder von uns zu leisten hat. Wir bieten unseren Kunden einzigartige Möglichkeiten, unsere Zukunft zu verbessern.

Als Teil der Armand Group, die seit 2009 auf dem Markt für erneuerbare Energien tätig ist, ist Restart Energy ein Unternehmen, das entschlossen ist, die rumänische Strom- und Erdgasversorgung erheblich zu verändern.

Gründung einer Energie- und Clean-Tech-Firma in Boston

Gründung einer Energie- und Clean-Tech-Firma in Boston

Mo, 18. September 2017, 16:00 - 18:00 Uhr EDT

Mo, 18. September 2017

16:00 - 18:00 Uhr EDT

Stock # 20 - Leuchtturm Ost Zimmer

Boston, MA 02109

Cleantech und Energietechnologien waren in den letzten Jahren Gegenstand nationaler Aufmerksamkeit, und Boston ist ein Innovationszentrum in dieser Branche. Von Software für bessere Energieeffizienz bis zu angeschlossenen Geräten für bessere Energieeinblicke & Diese Industrie ist ein Magnet für Unternehmer, die die Welt verbessern und erfolgreiche Unternehmen aufbauen wollen, indem sie die Welle der Aufmerksamkeit auf sich ziehen.

Nehmen Sie an unserer Podiumsdiskussion teil, um Einblicke in die neuesten Trends, Herausforderungen und Chancen in dieser Branche zu erhalten. Egal, ob Sie ein Startup-Gründer sind, der sich in diesem Bereich bewegen möchte, ein Investor, der auf dem Markt bleiben möchte, oder eine Führungskraft, die nach den neuesten Innovationen sucht, dieses Panel wird Highlights für Sie bereithalten.

Wanda Reindorf | Geschäftsführer, Clean Energy Venture Group

Wanda Reindorf ist Mitglied der Clean Energy Venture Group und eine erfahrene Führungskraft, die als CFO und Unternehmensberater bei VC-gestützten Start-ups durch öffentliche Unternehmen tätig war. Sie hat mit Energieunternehmen in den Bereichen Energieeffizienz, Energieversorger, erneuerbare Energien, Smart Grid, Demand Response und Energiedienstleistungen zusammengearbeitet und war an der Entwicklung früher Solarkraftwerke beteiligt. Sie bringt mehr als 20 Jahre Erfahrung in Strategie, Operations und Finanzen mit umfassender globaler Erfahrung mit.

Sandhya Murali | CFO, Sonnenwende-Initiative

Verantwortlich für Finanzen, Produktentwicklung, Beziehungen zu Solarentwicklern und finanzielle Inklusion. Sandhya begann ihre Karriere in der Investmentbanking-Abteilung von Barclays in New York und London, wo sie bei Aktien- und Börsentransaktionen für Technologie-, Medien- und Telekommunikationsunternehmen beriet und auch bei Barclays Philanthropy maßgeblich beteiligt war. Zu ihren ehrenamtlichen Tätigkeiten gehörten Endeavour, Women's World Banking und der Social Innovation Fund von Barclays. Während der Graduiertenschule arbeitete Sandhya bei Buen Power Peru, einem gewinnorientierten sozialen Unternehmen, das Solarlampen und Warmwasserbereiter an netzunabhängige Gemeinden in Peru vertreibt. Sie hat einen BBA von der University of Michigan und einen MBA von der MIT Sloan School of Management, wo sie das Sustainability Certificate erhalten hat.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (10 оценок, среднее: 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

+ 60 = 67

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map