Können Sie Aktien von einem Broker zu einem anderen übertragen?

Können Sie Aktien von einem Broker zu einem anderen übertragen?

Wie man Aktien von einem Broker zu einem anderen überträgt

Übertragen Sie Ihren Bestand schnell und sicher mit dem ACATS-Elektroniksystem.

Aktienkurse Bild von Chad McDermott von Fotolia.com

Wenn Sie den Bestand von einem Broker-Konto zu einem anderen verschieben müssen, können Sie den Transfer mithilfe des automatisierten Kundenkontokorrents (ACATS) elektronisch durchführen. Die Depository Trust and Clearing Corporation entwickelte dieses System, um die Übertragung von Wertpapieren zwischen Brokern zu beschleunigen. Wenn Sie nach der ursprünglichen Übertragung Aktien oder Bardividenden erhalten, leitet ACATS diese automatisch an Ihr neues Konto weiter. Die meisten elektronischen Umlagerungen sind in drei bis sechs Werktagen abgeschlossen, wenn keine Diskrepanzen zwischen den beiden Konten bestehen.

Eröffnen Sie ein Konto bei Ihrem neuen Broker. Stellen Sie fest, dass die Brokerfirma die Art der Aktie, die Sie übertragen, akzeptieren wird. Wenn es

Sie müssen nicht warten, bis Ihr alter Broker die Aktie verkauft und den Barerlös auf Ihr neues Konto überwiesen hat.

Besorgen Sie sich ein Überweisungsformular von Ihrem neuen Broker. Geben Sie Ihren Namen, Ihre Adresse, Telefonnummer, Sozialversicherungsnummer, den Namen und die Kontaktdaten Ihres alten Brokers, Ihre bestehende Kontonummer und die Wertpapiere ein, die Sie übertragen möchten. Sie können den Makler beauftragen, nur einen Teil Ihrer Aktienbestände anstelle des gesamten Kontos zu übertragen.

Unterschreiben und datieren Sie das Überweisungsformular. Erstellen Sie eine Kopie und senden Sie das Original zusammen mit einer Kopie einer aktuellen Abrechnung aus Ihrem alten Broker-Konto an Ihren neuen Broker.

Bestätigen Sie die Übertragung, wenn Ihr Broker dies anfordert. Einige Broker benötigen keine Bestätigung und führen die Übertragung basierend auf Ihren schriftlichen Anweisungen aus.

Wie kann ich von meinem aktuellen Börsenmakler zu einem anderen Broker wechseln?

Binärer Handel wird als das einzige echte System beworben, mit dem Nutzer in lächerlich kurzer Zeit absurde Geldbeträge verdienen können. Werbetreibende versuchen dies so zu tun, als könnten Sie alle 60 Sekunden $ 350 verdienen. Wenn es wahr wäre, dann wäre der binäre Handel wirklich ein erstaunliches Geschäft.

Macht es jedoch Sinn? Kann jeder Händler im binären Handel viel Geld verdienen? Wer zahlt tatsächlich das ganze Geld oder den Profit an die Händler?

Die erste Herausforderung besteht darin, einen vertrauenswürdigen binären Broker zu finden. Zweitens müssen Sie eine binäre Handelsstrategie finden, mit der Sie konsistent Gewinne erzielen können. Ohne eine effektive Handelsstrategie gibt es keine Möglichkeit, in diesem Geschäft Geld zu verdienen.

Es ist möglich, eine profitable Handelsstrategie zu erlernen. Sie sollten dieses Präsentationsvideo https://tr.im/4f450 ansehen

Es ist wahrscheinlich der beste Weg zu lernen, wie man mit der binären Option gewinnt

Können Sie Aktien von einem Broker auf einen anderen übertragen?

Wenn Sie Aktien von einem Broker auf einen anderen übertragen, wird die Kostenbasis an den neuen Broker gesendet?

Hier ist mein Fall:

Ich möchte einige Aktien von Schwab EAC auf den alten Schwab übertragen. Schwab EAC ist einfach zu schmerzhaft zu benutzen und unterstützt keine Stop Limit Order.

Ich frage mich, ob, wenn Sie von einem Makler zu einem anderen übertragen, wenn Kostenbasis mit ihm als es tatsächlich ist übergeben wird, wenn es nie ist, oder wenn es von den beteiligten Organisationen abhängt.

Wechselmakler? Was müssen Sie wissen, damit Sie nicht mit Gebühren belastet werden?

Sie haben also überlegt, Ihren Online-Broker zu wechseln. Aber wie funktioniert das? Was passiert mit deinen Aktien? Müssen Sie sie verkaufen und wieder kaufen? Fallen Gebühren an? Steuern?

Wie transferiere ich Aktien von einem Broker zu einem anderen?

Wenn Sie noch nie einen Broker gewechselt haben, fürchten Sie nicht. Es ist nicht so kompliziert, aber für die uninformierten, können Sie von Ihrem bestehenden Broker mit Exit-Gebühren getroffen werden. In diesem HOWTO werde ich Ihnen sogar zeigen, wie Sie dies minimieren oder vermeiden können. Die Ausgangsgebühren variieren zwischen 50 und 95 US-Dollar. Autsch!

Wenn Sie zwischen Maklern wechseln, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Vermögenswerte "in-kind" oder "in-cash" und teilweise oder vollständig zu übertragen. Die Bezeichnung für die Kontoübertragung wird als ACAT-Übertragung bezeichnet. ACAT steht für Automated Customer Account Transfer. Und obwohl die Verwendung "ACAT-Übertragung" redundant ist (das T in ACAT steht für Transfer), ist es üblich geworden, die Begriffe zu verwenden ACAT-Übertragung zusammen.

"Sachleistungen" bedeutet, dass Sie Ihre Aktien an den neuen Broker übertragen müssen. Wenn Sie 100 Anteile von AAPL mit Broker A haben und Sie eine "In-kind" -Betreuung an Broker B vorgenommen haben, werden Ihre 100 gemeinsamen AAPL-Anteile an Broker B übertragen. Dies ist in der Regel das, was Sie wählen würden.

"In bar" liquidiert im Grunde Ihr Vermögen und überträgt das Geld an Ihren neuen Broker. Normalerweise möchten Sie das nicht tun. Wenn Sie gewinnbringend verkaufen, haften Sie für die Kapitalertragsteuer.

Eine teilweise Übertragung ist, wenn Sie einen Teil Ihres Vermögens an den neuen Broker übertragen möchten. Wenn Sie 75 Anteile von AAPL an Broker B übertragen und den Rest bei Broker A behalten möchten, würden Sie eine teilweise Natural-ACAT-Übertragung von AAPL vornehmen.

Der ACAT wird normalerweise vom neuen Broker und nicht vom bestehenden Broker initiiert.

Bevor Sie Ihre Vermögenswerte übertragen, gehen Sie mit Ihrem bestehenden Broker über die Gebühren. Sie sollten nach Überweisungsgebühren oder ACAT-Gebühren suchen. Hier ist, was Sie wissen müssen.

  • Für eingehende ACAT fallen keine Gebühren an
  • Die meisten Broker berechnen für ausgehende ACAT
  • Einige Broker berechnen keine anteilige ACAT, aber für eine vollständige ACAT wird eine Gebühr erhoben
  • Zusätzlich zu ACAT können Broker auch eine Kontoabschlussgebühr erheben
  • Soweit ich weiß, berechnen Scottrade und Vanguard keine ACAT Gebühren

So vermeiden oder minimieren Sie ACAT-Gebühren

Wenn Sie Broker wechseln, würden Sie normalerweise einen vollständigen ACAT in Form von Sachleistungen tätigen. Und die Chancen stehen gut, dass Sie von Ihrem bestehenden Broker mit einer Gebühr von 50 US-Dollar belegt werden.

MoneyCone Tipp: Um diese Gebühr zu vermeiden, machen Sie keine vollständige ACAT, sondern machen Sie eine partielle ACAT, lassen Sie eine Aktie der Anlage, liquidieren Sie sie und nehmen Sie die Auszahlung. Die meisten Broker berechnen keine Teil-ACAT. Nehmen wir das AAPL-Beispiel:

      Sie würden eine teilweise ACAT-Übertragung von 99 Aktien von AAPL an Broker B einleiten
      Sobald die Übertragung abgeschlossen ist, führen Sie eine weitere teilweise Übertragung von 1 Aktie von AAPL an Broker B durch und behalten Sie etwas Geld bei Broker A
      Wenn dies auch geschieht, überweisen Sie das Geld von Broker A an Ihre Bank und schließen Sie Ihr Broker A-Konto
      Der dritte Schritt kann oder kann nicht abhängig vom Broker funktionieren. Sie können die Gebühr immer noch durch den Verkauf dieser AAPL-Aktie eliminieren und den Erlös als ACH-Überweisung an Ihre Bank (nicht an Ihren neuen Broker!) Abführen. Auf diese Weise, selbst wenn Sie Kapitalgewinne haben, wird dies stark reduziert. 1 Aktie statt 100.
      Dies funktioniert nur, wenn Ihr vorhandener Broker keine anteilige ACAT berechnet. Die meisten nicht, aber überprüfen Sie.

MoneyCone Tipp: Niemals ein "Bargeld" ACAT. Wenn Sie müssen, tun Sie dies stattdessen: liquidieren Sie Ihre Vermögenswerte (verkaufen Sie alle Aktien!), Führen Sie eine ACH-Überweisung des Geldes an Ihre Bank durch und schließen Sie das Konto. Keine ACAT Gebühren.

MoneyCone Tipp: Verschieben Sie jedes Geld mit Ihrem aktuellen Broker zu Ihrer Bank als ACH und dann zu Ihrem neuen Broker, anstatt eine ACAT zu Ihrem neuen Broker zu machen.

Nachfolgend finden Sie eine Liste der ACAT-Gebühren, die von Maklern in Rechnung gestellt werden.

Wie transferieren Sie Stammaktien von einem Broker zu einem anderen?

Stammaktien werden am häufigsten von einem Broker zu einem anderen System durch ein System übertragen, das als automatisierter Kundenkontokorrentdienst (ACATS) bekannt ist. Vor ACATS wurde ein manuelles Transfersystem verwendet.

NSCC-berechtigte Mitglieder und Mitgliederbanken der Depository Trust Company können ACATS verwenden.

Sowohl die Firma, die die Aktie liefert, als auch die Firma, die sie erhält, haben individuelle Verantwortlichkeiten im ACATS-System. Wenn beispielsweise ein Aktienbesitzer seinen Anteil an Stammaktien von Firma A an Firma B übertragen möchte, ist Firma B zunächst dafür verantwortlich, Firma A zu kontaktieren, um die Übertragung anzufordern. Sobald Firma B die Überweisungsanfrage mit Anweisungen eingereicht hat, muss Firma A entweder die Anweisungen bestätigen oder innerhalb von drei Werktagen mit einer Ausnahme antworten. Wenn keine Ausnahme besteht, hat Unternehmen A vier Tage Zeit, um die Übertragung nach der Validierung der Anforderung abzuschließen. Die Validierung umfasst die Bestätigung, dass der Name und die Sozialversicherungsnummer des Kunden mit den von Firma B angegebenen Informationen übereinstimmen. Nach Eingang der Überweisungsanfrage und Validierung muss Firma A alle offenen Bestellungen stornieren und keine neuen Bestellungen auf dem Konto des Kunden akzeptieren. Firma A muss die Überweisungsanweisungen auch an Firma B zurücksenden, mit einer Liste von Wertpapierpositionen und jeglichem Geldguthaben auf dem Konto.

Sobald der Bestand übertragen ist, müssen die Makler ihren Kunden mindestens einmal im Quartal einen Finanzbericht vorlegen. Experten empfehlen außerdem, dass Kunden korrekte Aufzeichnungen führen und ihre eigenen Berechnungen durchführen, um zu überprüfen, ob alle Vermögenswerte ordnungsgemäß übertragen und abgerechnet werden.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 оценок, среднее: 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

8 + 1 =

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map