ist Dollar Shave Club es wert

ist Dollar Shave Club es wert

Das Dollar-Rasur-Club ist der weltweit bekannteste Rasierer-Abo-Service. Aber sind die auffälligen Anzeigen alle Hype und keine Substanz?

Oder ist der Dollar Shave Club wirklich der beste Weg sich zu rasieren? Lasst uns heute in unserem Dollar Shave Club Bericht herausfinden.

Das Dollar-Rasur-Club (DSC) ist ein Rasierklingen-Abonnement-Service, der jeden Monat hochwertige Rasierapparate für nur einen Dollar an Ihre Tür sendet (plus 2 Dollar für Versand und Bearbeitung).

Die Idee ist, dass statt jeden Monat Rasierer zu kaufen und ein Vermögen auszugeben, können die Jungs $ 100 oder mehr durch den Abo-Service sparen.

In ihren Werbespots behauptet der Dollar Shave Club, dass die Leute durchschnittlich 20 Dollar für Marken-Rasierer ausgeben, wobei der Großteil dieses Geldes in Richtung Promi-Vermerke und auffällige Werbungen oder "Dinge, die man nicht braucht" wie Rückenkratzer, ein vibrierender Griff, geht und eine Taschenlampe.

Offensichtlich sind die Werbespots augenzwinkernd, aber Sie bekommen den Punkt: Die meisten von uns geben mehr aus, als wir für Rasierer ausgeben sollten, oder lassen alte Klingen zu lange auf.

Der Dollar Shave Club wurde im Juli 2011 in Venedig, Kalifornien gegründet. Das Unternehmen wurde bekannt, nachdem dieses Video 2012 ins Internet kam und viral wurde.

Welche Arten von Rasiermessern sind verfügbar?

Jeder Rasierer hat Klingen aus rostfreiem Stahl, einen Aloe Vera-Schmierstreifen und einen schwenkbaren Kopf.

Laut einem Artikel von Lifehacker.com aus dem Jahr 2012 stammen die Rasierer von Dollar Shave Club aus einem Online-Shop namens Dorco. Dollar Shave Club kauft seine Rasierer von dieser Firma in großen Mengen und markiert sie. Sie können bei Dorco selbst zum gleichen Preis kaufen - obwohl Sie Rasierer in großen Mengen kaufen müssen, um die meisten Einsparungen zu genießen.

Es gibt drei verschiedene Arten von Rasierern, die vom Dollar Shave Club angeboten werden:

The Humble Twin: "Ein großartiger Rasierapparat für Leute, die Einfachheit und Präzision lieben." Dieser Rasiermesser verfügt über 2 Klingen aus rostfreiem Stahl und kommt mit 5 Patronen pro Monat für $ 1 zuzüglich $ 2 Versandkosten. Es gibt auch einen Schmierstreifen entlang der Kante.

Der 4X: "Lieblingsstück der Mitglieder - eine sanfte Rasur in einem Zug." Dieser Rasierer besteht aus 4 Klingen aus rostfreiem Stahl und kommt mit 4 Patronen pro Monat. Es hat auch einen um 90 Grad drehbaren Kopf und einen Schmierstreifen. $ 6 pro Monat mit kostenlosem Versand.

The Executive: "Die letzte Grenze - es ist wie eine persönliche Assistentin für dein Gesicht." Dieser Rasierer hat 6 (!) Klingen aus rostfreiem Stahl und kommt mit 4 Patronen pro Monat. In die Klinge ist eine spezielle Schneide eingearbeitet. Wie beim 4X und dem Humble Twin gibt es auch einen Schmierstreifen. $ 9 pro Monat mit kostenlosem Versand.

Der Dollar Shave Club ist in den USA, Kanada und Australien erhältlich.

Kanadische Kunden können einfach 50 Cent zu jedem oben aufgeführten Preis hinzufügen (dieser Preis beinhaltet die Versandkosten). So ist die Doppelklinge 3,50 $ pro Monat, 4X ist 6,50 $ pro Monat, und die 6X Executive Rasierer ist 9,50 $ pro Monat.

In Australien ist der Dollar Shave Club etwas teurer. Der günstigste Plan kostet $ 4 pro Monat, wobei der mittlere Plan $ 7 pro Monat und der Executive Plan $ 10 pro Monat kostet.

Dollar Shave Club Partnerprogramm

Der Dollar Shave Club bietet ein großzügiges Affiliate-Programm, das Kunden belohnt, die ihre Freunde verweisen. Jedes Mal, wenn Sie einen Freund verweisen, erhalten Sie einen kostenlosen Monat. Es gibt keine Begrenzung für wie viele Freunde Sie beziehen können. Wenn Sie 1000 Freunde empfehlen, können Sie 83 Jahre kostenlose Rasierer erhalten.

Im Gegensatz zu einigen Affiliate-Programmen verdienen Sie mit diesem Programm kein Geld: Sie verdienen nur kostenlose Rasierer.

Wie schont der Dollar Clubarbeit?

Dollar Shave Club wurde entwickelt, um das Rasieren so einfach wie möglich zu machen. So funktioniert das:

- Sie melden sich für den Club an und zahlen Ihre monatliche Gebühr von $ 3, $ 6 oder $ 9 pro Monat mit einer Kreditkarte. Ihre Karte wird einen Monat lang belastet.

- Du wirst sofort jeden Monat Rasierer bekommen. Alle neuen Mitglieder erhalten ein kostenloses kompatibles Handle. Danach erhalten Sie jeden Monat 4 bis 5 Patronen (1 Sendung pro Monat).

- Sie können Ihren Plan jederzeit leicht aufrüsten oder zurückstufen - wenn Sie The Executive für einen Monat testen und dann entscheiden möchten, dass Sie es sich beispielsweise nicht leisten können, dann können Sie das einfach tun.

- Sie können jederzeit dank des Versprechens "Zufriedenheit garantiert" von Dollar Shave Club jederzeit abbrechen.

- Rasiere dein Gesicht mit dem Rasierschaum deiner Wahl. Ersetzen Sie Ihre Blades jede Woche oder etwas häufiger, wenn Sie den Twin Blade-Plan verwenden.

- Verschiedene Rasierer haben unterschiedliche Griffe. Die meisten Leute berichten, dass der Executive Griff deutlich besser ist als der Rasierer darunter.

- Wenn Sie nicht oft genug rasieren, um 4-5 Klingen pro Monat zu benötigen, können Sie zum "Not Hairy Plan" wechseln. In diesem Fall erhalten Sie alle zwei Monate Rasierklingen-Bestellungen

- Es gibt keine Aktivierungsgebühr für den Beitritt

- Sie können wählen, verschiedene Boni zu Ihrer Bestellung beim Check-out, einschließlich Easy-Shave-Butter, Magnimonian Post Shave Aftershave, Miracle Repair Serum, Haarpaste und sogar Toilettenpapier hinzuzufügen

Sollten Sie sich für den Dollar Shave Club anmelden?

Der Dollar Shave Club verbindet den richtigen Preis mit dem richtigen Maß an Bequemlichkeit. Wenn Sie es satt haben, 15 bis 20 Dollar pro Monat für Rasierklingen auszugeben und im Supermarkt immer wieder vergessen, Rasierklingen aufzuheben, dann könnte der Dollar Shave Club Ihnen eine Menge Ärger ersparen und Sie retten Geld.

Wenn Ihnen dagegen ein bisschen Unannehmlichkeiten nichts ausmachen, dann können Sie vielleicht bessere Angebote finden, wenn Sie bei Online-Händlern wie Amazon oder Dollar Shave Club, Dorco, bestellen.

Der Pacific Rim Uprising-Clip kann meine Ängste nicht beruhigen

L. A. Vertraulich bestellt, um bei CBS zu pilotieren

Die Filme von 2018 - 2. Quartal Analyse

Solo: Ein Star Wars Story Trailer - Ich bin mir immer noch nicht sicher

@nunayobiznus Meine Analyse Post wird morgen folgen, aber yep. Sehr komisches Viertel

@ AshleyEsqueda Ich denke, ich habe das Alter richtig! https://t.co/ddEq79X5Oe

Die Filme von 2018 - 2. Quartal buff.ly/2pV1jny https://t.co/Z3tWVnZsgj

Colin Trevorrow kehrt für den dritten Film buff.ly/2pRSk6C https://t.co/MNEzo7HhfB nach Jurassic World zurück

Dollar Shave Club: Ist es das wert?

Hast du keine Lust mehr, für Rasierklingen durch die Nase zu bezahlen? Dollar Shave Club kann genau das sein, was Sie brauchen.

Das Konzept wurde im März über das Video, das Sie oben sehen, angekündigt. Das Konzept wurde viral, als alle begannen, den Link zu verbreiten. Günstige Rasierklingen? Färbe mich fasziniert. Obwohl ich mich schon in meiner Jugend mit einem elektrischen Rasierapparat rasierte, fand ich, dass ich das traditionelle Rasieren wirklich bevorzugte, aber ich verachte, wie viel es kostet. Ich habe sogar einmal alle ein bis zwei Wochen zur Rasur übergewechselt, um Geld zu sparen, anstatt zu einem Elektrorasierer zurückzukehren.

Also, ein Dollar für Klingen? Ich war dabei. Außer $ 1 (plus Versand) bekam ich nur ein Dual-Blade-System, also entschied ich mich für $ 6 pro Monat (plus Versand) für das Vier-Klingen-System. Es gibt auch eine Option für einen Sechs-Blatt-Kopf, aber das schien mir einfach zu töten. Hier sind alle Bilder von meiner ersten Lieferung. (Klicken Sie hier für größere Versionen)

In der ersten Lieferung erhalten Sie den Griff für die Klingen, aber zukünftige Sendungen werden nur die Patronen sein. Sie können Ihr Abonnement jederzeit ändern und erhalten ein entsprechendes Handle für die Änderung. Was ich noch nicht gehört habe, ist, wenn es eine Möglichkeit gibt, einen Ersatzgriff anzufordern, sollte irgendetwas mit dem Original passieren.

Alle Preise in der Welt bedeuten Diddle, wenn die Rasierer nicht gut funktionieren. Ich rasiere generell mit Gillette Mach 3s, also habe ich eine Klinge mehr als üblich benutzt, aber ich erwarte nicht, dass das einen großen Unterschied macht. Um ehrlich zu sein, als ich anfing, mich mit dem DSC-Kopf zu rasieren, dachte ich: "Oh, Junge, das ist nicht gut, ich kann nicht fühlen, dass es irgendwas macht." Es stellte sich heraus, dass es einen so guten Job machte. Das war ganz ehrlich die sauberste und sauberste Rasur, die ich seit einiger Zeit hatte. Die Klingen kosten zwar nicht einen Arm und ein Bein, aber sie halten sich nicht an das Sprichwort "Sie bekommen, was Sie bezahlen".

Mit der Rasur aus dem Weg, habe ich eine große Sorge: Reisen. Während das ein großartiges System ist, reise ich ausgiebig für die Arbeit, und wenn ich zwischen Sendungen sein sollte, könnte ich leicht Patronen unterwegs ausgehen, und da der Griff exklusive Köpfe verwendet, konnte ich nicht gerade in eine Droge laufen speichern und neue abholen. Der ausschließliche Wechsel zum DSC-System wäre für mich eine schwierige Aufgabe, aber es wird mir auf lange Sicht immer noch Geld sparen, da ich nur einige Mach 3-Blades kaufen und sie nur für unterwegs aufbewahren kann.

Ich werde mich noch mehr rasieren müssen, um sicher zu gehen, dass sie wirklich so gut sind, wie ich denke, aber von Anfang an muss ich sagen, dass ich sowohl beeindruckt als auch zufrieden mit ihnen bin.

Wenn Sie sich für den Dollar Shave Club anmelden, ersuche ich Sie, diesen Link durchzugehen, denn ja, ich werde freie Monate verdienen. Yay!

Dollar Shave Club Review: Ist es das wert?

Mit dem Slogan "Our Blades Are F ***ing Great" und dem Versprechen, qualitativ hochwertige Rasierer für 1 $ pro Monat (plus 2 $ für Versand und Bearbeitung) an Ihre Tür zu liefern, startete der Dollar Shave Club am 6. März. 2012 über ein YouTube-Video, das über 21 Millionen mal gespielt wurde.

Frustriert über die hohen Kosten von Rasierklingen haben Mark Levine und Michael Dubin im Juli 2011 den Dollar Shave Club mitgegründet. Mit einer Anfangsinvestition von etwa $ 35.000 von Levine baute das Unternehmerpaar eine Website auf und sicherte sich 1.000 Abonnenten die ersten sechs Monate der Operation.

Die Mitbegründer gaben ungefähr $ 4.500 aus, um das virale Hit-Video zu erstellen, das im Originallager des Dollar Shave Club im Oktober 2011 gedreht wurde. Das Video spielte eine wichtige Rolle dabei, Levine und Dubin die erste $ 1 Million Startkapital von neun Investoren zu sichern einschließlich Andreessen Horowitz und Kleiner Perkins Caufield & Byers, am 6. März 2012. Innerhalb von 48 Stunden nach dem Start des Videos waren 12.000 Bestellungen eingegangen.

Mit vier zusätzlichen Finanzierungsrunden hat der Dollar Shave Club von insgesamt 18 Investoren 163,5 Millionen Dollar gesammelt.

Mitgliedschaftsoptionen und zusätzliche Produkte

Der Dollar Shave Club bietet drei monatliche Rasierklingen-Pläne an, jeder mit einem frei kompatiblen Griff. Der Humble Twin bietet fünf Patronen mit zwei Edelstahlklingen pro Monat und kostet $ 1 pro Monat, plus $ 2 für den Versand und die Handhabung. Der 4X bietet vier Patronen mit vier rostfreien Stahlklingen pro Monat und kostet $ 6 pro Monat, ohne Kosten für Versand und Handhabung. Der Executive bietet vier Patronen mit sechs rostfreien Stahlklingen pro Monat und kostet $ 9 pro Monat, ohne Kosten für Versand und Handling.

Der Dollar Shave Club berechnet Kunden nur für die Blades, ohne zusätzliche oder Stornogebühren. Kunden können jederzeit ein Upgrade und Downgrade von Programmen durchführen und erhalten für jede erfolgreiche Empfehlung ein Guthaben von 5 US-Dollar.

Der Dollar Shave Club brachte im April 2013 seine Rasierer-Linie Dr. Carver auf den Markt. Zwei Monate später stellte das Unternehmen seine Charlie-Linie aus spülbaren Feuchttüchern vor. Im März 2015 stellte das Unternehmen seine Linie von Haarpflegeprodukten von Boogie vor.

Der Hauptwettbewerb des Dollar Shave Clubs ist Dorco, ein südkoreanischer Hersteller von Einwegrasierern, Rasiersystemen und Rasierzubehör für Männer und Frauen. Über seine Niederlassung in San Diego bedient Dorco USA die USA und Kanada.

Der Dollar Shave Club stellt seine Klingen nicht her; Stattdessen verteilt es Dorco-Klingen unter einem anderen Markennamen und einem höheren Preis. Wenn Sie zum Beispiel das Executive-Modell (sechs Klingen aus rostfreiem Stahl mit einem Gleitstreifen und einem schwenkbaren Kopf) für 12 Monate (48 Patronen) kaufen würden, würden Sie insgesamt 108 $ ausgeben. Mit Dorco würden Sie insgesamt $ 86,87 ($ 2,87 für den Griff und zwei Patronen plus $ 84 für 48 Patronen, kostenloser Versand) für das vergleichbare Modell Pace 6 (SXA1000) von Dorco USA ausgeben.

Ein weiterer Konkurrent ist der in New York ansässige Harry's, der deutsche Klingen und Rasiercremes verkauft und per Post wie der Dollar Shave Club liefert.

Als Antwort auf Harrys und Dollar Shave Club, Procter & Gamble's Marke Gillette lancierte im April 2014 einen eigenen Shave Club Service.

Neueste Entwicklung: Gillette Klage

Trotz seines Einstiegs in die US-amerikanische Rasieraboordienstleistungsbranche ist der Marktanteil von Gillette in den USA in nur drei Jahren von 60% auf 20% gesunken, was auf die Konkurrenz durch Konkurrenten zurückzuführen ist. Branchenexperten schätzen, dass der Dollar Shave Club etwa 8% des 3-Milliarden-Dollar-Marktes für Rasierklingen und Klingen in den USA hält.

Im Dezember 2015 hat Procter & Gamble reichte eine Klage gegen den Dollar Shave Club ein, in der behauptet wurde, dass dieser gegen ein Gillette-Patent von 2004 verstoßen habe, das eine Rasierklinge mit einer chromhaltigen Deckschicht betrifft. Vertreter des Dollar Shave Club haben sich geweigert, zu der Klage Stellung zu nehmen, und Branchenbeobachter sind sich nicht sicher, warum Dorco, der eigentliche Hersteller der Rasierklingen, in der Klage nicht erwähnt wird.

Mit 2 Millionen Abonnenten und einem prognostizierten Umsatz von 140 Millionen US-Dollar im Jahr 2015 ist der Dollar Shave Club ein starker Konkurrent im Rasierabo-Service. Allerdings hängt seine Abhängigkeit von Dorco für die Produktion und die Patentverletzungsklage von Procter & Gamble kann finanzielle Probleme für 2016 und darüber hinaus verursachen. Dennoch zieht der Dollar Shave Club weiterhin Investoren an - seine letzte Finanzierungsrunde war im November 2015 für 90,7 Millionen Dollar - die glauben, dass das Unternehmen seine Konkurrenten abwehren kann.

Ist Dollar Shave Club das Geld wert?

Wenn Sie eine saubere Rasur für ein Must-Have halten, wissen Sie, dass es sehr teuer ist, einen scharfen Rasierer in der Nähe zu haben. Rasiermesserhersteller haben Rasierapparate mit aufwändigeren Klingenaufbauten entwickelt, und die Kosten für Rasierklingen - und sogar High-End Einwegrasierer - sind gestiegen.

Sicher, du könntest mit einem einfachen Rasiermesser gehen oder einfach nicht so oft die Klingen wechseln, aber das kann zu einer miesen Rasur führen. Treten Sie in den Dollar Shave Club ein, ein Abonnement-Service, der Ihnen frische Rasierklingenpatronen zum günstigen Preis von 1 US-Dollar (und mehr, je nach Rasierer Ihrer Wahl) an Ihre Haustür liefert. Obwohl es nicht der einzige verfügbare Rasierabonnement-Club ist, war es einer der ersten - und seine Preise bleiben wettbewerbsfähig gegenüber allem anderen auf dem Markt.

Aber solltest du dich anmelden? Um diese Frage zu beantworten, schauen wir uns an, was der Dollar Shave Club anbietet, wie sich seine Preise mit denen der Konkurrenz vergleichen und ob er gut zu Frauen passt.

Was wird Dollar Shave Club Ja wirklich Kostet dich?

Abhängig von Ihrer Rasierklingenpräferenz könnten Sie mit DSC speichern. Der Club bietet drei Abonnementoptionen: einen Doppelklingenrasierer, einen Vierklingenrasierer und einen Sechsklingenrasierer. Sie haben keine ausgefallenen Features, aber sie sind gute Rasierer vergleichbar mit großen Markennamen. So bricht die Preisgestaltung zusammen:

  • $ 3 ($ 1 plus $ 2 Versand) für einen Doppelklingen-Rasierer mit fünf Patronen (0,60 $ pro Patrone)
  • 6 $ für einen Vierblatt-Rasierer mit vier Patronen (1,50 $ pro Patrone)
  • 9 Dollar für einen Rasierapparat mit sechs Klingen und vier Patronen (2,25 Dollar pro Patrone)

Egal welches Rasiermesser Sie wählen, Sie erhalten die erste Lieferung für nur 1 €; Es enthält einen wiederverwendbaren Griff und eine Packung Patronen. Danach erhalten Sie eine Lieferung Ersatzpatronen pro Monat, aber es gibt keine Verpflichtung, so können Sie Ihr Abonnement jederzeit abbrechen oder pausieren. Sie können Ihrer Bestellung eine Vielzahl von Rasierprodukten hinzufügen, obwohl eine Flasche der Rasierbutter oder der Rasiercreme des Unternehmens die Kosten für das Abonnement mit dem höchsten Preis fast verdoppelt.

Ist der Wettbewerb tatsächlich billiger?

Wie vergleichen sich diese Preise mit der Konkurrenz? Schauen wir uns die Patronenpreise ähnlicher Markenrasierer bei verschiedenen Händlern an.

Gillette Sensor Doppelklingenpatrone (10er Pack)

Gillette Mach3 Drei-Klingen-Patrone (10er-Pack)

Gillette Fusion Fünf-Klingen-Patrone (12-Pack)

So unterschneidet DSC all diese Möglichkeiten mit seinen Rasierern mit zwei und vier Rasierklingen, nicht aber mit Rasierern mit sechs Rasierklingen.

Aber vielleicht ist der größte Wettbewerb von Dollar Shave Club Dorco. Es besteht eine gute Chance, dass Sie noch nie von der Firma gehört haben, aber es wird berichtet, dass die Rasierer von DSC vertrieben werden - und wenn Sie Kassetten direkt von Dorco kaufen, sparen Sie über die bereits vernünftigen Preise von DSC. Ein 24-Pack Pace 6 Plus Rasierklingen-Kartuschen, die den Patronen für DSC-Rasierklingen mit sechs Klingen entsprechen, kostet 1,93 $ pro Patrone. Obwohl keine großen Einsparungen, wird es im Laufe eines Jahres summieren, wenn Sie nicht über die Bequemlichkeit der monatlichen Lieferung kümmern.

Egal, ob Sie bei Dorco oder bei der Hausmarke Ihres lokalen Geschäfts kaufen, der Verzicht auf Markennamen ist eine gute Möglichkeit, über das hinaus zu sparen, was DSC bietet. Off-Brands können tolle Deals haben und oft dieselben (oder sehr ähnliche) Blades verwenden. Wenn Sie eine generische Marke finden, deren Qualität für Sie arbeitet, kaufen Sie sie weiter und genießen Sie die Einsparungen.

Und wie Sie oben sehen können, kann Einkaufen einen großen Rabatt bekommen - was offensichtlich ist, basierend auf den höheren Preisen Walgreens hatte, als wir für diesen Artikel überprüft. Wie jeder gute Deal-Jäger weiß, sollten Sie die Preise für verschiedene Zählungen und Stile bei verschiedenen Händlern überprüfen, um das beste Schnäppchen zu finden.

Der Erfolg von DSC hat zu einem Wettbewerb geführt, obwohl das Twin-Blade-Angebot des Clubs nach wie vor ein Schnäppchen ist. Hier sind zwei, aber nicht alle der konkurrierenden Abonnements im Angebot.

Das Rasiererabonnement von Harry's hält es einfach, mit nur einer Art von Klingenpatrone zur Verfügung: ein Fünf-Blatt-Modell des eigenen Designs des Unternehmens. Harrys Cartridges werden in acht Packungen ausgeliefert, je nachdem, wie oft Sie sich rasieren. Sie können Ihr Abonnement jederzeit ändern. Wie DSC verkauft Harry's auch seine eigenen Rasierprodukte, die Sie in Ihr Abonnement aufnehmen können.

Ein Probelauf kostet $ 3: Harry schickt dir einen Rasierer, eine Rasierklingeneinheit, eine Flasche Rasiergel und eine Reiseabdeckung. Danach sind es $ 15 für acht Patronen ($ 1.88 pro Patrone). Das ist teurer als die Patronen für Rasierapparate mit zwei und vier Klingen von DSC, aber billiger als die für den Rasierapparat mit sechs Klingen - wenn Sie also Harrys bevorzugen, kann dies ein anständiger Wert sein.

Gillette Rasierkeule

Die große Marke Gillette hat versucht, sich mit einem eigenen Rasierabo auf den Trend des Abo-Clubs einzulassen. Es ist jedoch schwer, den Wert zu sehen. Im Vergleich zu den oben genannten Kosten sind die Abonnements von Gillette teurer als nach Walmart zu gehen, um dort Rasierer zu kaufen. Allerdings enthält Gillette Rasiercreme mit der ersten Lieferung und manchmal auch andere Extras.

Sie können aus drei Abonnementoptionen wählen: Mach3 Turbo-Patronen (3,50 USD pro Patrone), Fusion ProGlide (4,90 USD pro Patrone) und Fusion ProShield (5,62 USD pro Patrone). Diese sind teurer als Harrys, DSC und kaufen von Ihrem lokalen Walmart, also zahlen Sie für die Bequemlichkeit und die Extras.

Wenn Sie unseren Artikel über die "Rosa Steuer" lesen, wissen Sie, dass Rasierer eines von vielen Produkten sind, für die Frauen mehr bezahlen als Männer. Unser Rat war, Produkte von Männern zu kaufen, die weniger kosten, wenn Sie können, und das Gleiche gilt auch hier. Jenseits der Farbe gibt es normalerweise keinen großen Unterschied zwischen Rasierapparaten für Männer und Rasierapparaten für Frauen - und viele Frauen sind DSC-Fans, weil es eine einfache Möglichkeit ist, gute Klingen für weniger als das zu bekommen, was man für alles in Rosa bezahlt.

Während das Marketing von DSC sehr stark auf Männer ausgerichtet ist, empfiehlt der Standort seine Vierblatt- und Sechsklingenmodelle für Frauen. Ein Rezensent auf Popsugar sagt DSC gibt eine große Rasur für Frauen: "Mit superscharfen Klingen bedeutet, ich kann nur über jede Stelle einmal übergeben, und ich muss nicht zu stark drücken. Ich bin nicht mehr besessen davon, die beste Rasur zu kaufen Sahne, ich bekomme nie Rasierbrand, und meine Rasuren sind immer seidig glatt. " Und die Tatsache, dass sie technisch Rasierer sind, "das heißt nur, dass sie nicht pink sind und keinen süßen Namen haben."

Auch wenn DSC nicht den richtigen Rasierer für Sie hat, Damen, ein Herrenrasierer wird wahrscheinlich genauso gut funktionieren wie das, was Sie jetzt benutzen - und für viel weniger.

Leser, denken Sie, Dollar Shave Club ist ein guter Wert? Wenn du DSC benutzt hast, wie war deine Erfahrung? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Zuletzt aktualisiert am 15. Februar 2018 von Shawn Schreibe einen Kommentar

Es besteht kein Zweifel, dass Rasierer teuer sind.

Besonders Patronenrasierer.

Um jede Art von Geld mit Ihrer Morgenrasur zu sparen, haben Sie ein paar Optionen - entscheiden Sie sich für die teuren, stark vermarkteten Patronenrasierer, verwenden Sie einen Doppelkanten-Rasierapparat oder entscheiden Sie sich schließlich für einen Elektrorasierer.

Jede der Optionen hat ihre eigenen Vor- und Nachteile.

Die teureren Cartridge basierten Rasierer

Für die stark vermarkteten Patronenrasierer bezahlen Sie dafür den besten Dollar und werfen ihn am Ende eines jeden Monats weg.

In der Tat wird eine Nachfüllung von nur 4 Klingen für eine der beliebtesten Marken Sie wieder bei etwa $ 18 pro Pop setzen!

Dies ist im Grunde die Dollar Shave Clubs Brot und Butter.

Während ich eine allgemeine Verachtung für Patronenrasierer habe, liegt das meiste an dem Preis, der damit einhergeht.

Persönlich benutze ich einen Patronenrasierer wöchentlich, da ich meinen Kopf völlig kahl rasiere.

Die reine Schönheit der Verwendung eines Patronenrasierers ist, dass Sie wirklich versuchen müssen, sich beim Rasieren zu schnitzen - es ist wirklich ziemlich hart.

Deshalb benutze ich es für meinen Kopf - die Verwendung eines Doppelklingenrasierers wäre unglaublich schwierig und ein Elektrorasierer erhöht die Wahrscheinlichkeit eingewachsener Haare.

Der Vorteil des traditionellen Patronenrasierers endet hier nicht.

Wenn Sie auf eine Geschäftsreise gehen (oder eine Reise auf diese Weise), können Sie leicht Ihre Patrone Rasiermesser in Ihrem Handgepäck werfen und müssen sich keine Sorgen über Probleme mit der Sicherheit machen.

Das Gleiche gilt für einen Elektrorasierer.

Auf der anderen Seite sind die Rasierklingen mit einem Doppelkanten-Rasierapparat in einem Flugzeug überhaupt nicht erlaubt. Daher müssten Sie Ihr Gepäck überprüfen.

Sicher, das ist ein kleiner Fall für nur ein paar Jungs, aber es ist definitiv wert, es auszurufen.

Ein weiterer großer Vorteil des Rasierers auf Kartuschenbasis ist, dass Sie in der Regel in weniger als 5 Minuten eine Morgenrasur absolvieren können.

Da die Klingen, wie bereits erwähnt, ziemlich fehlerverzeihend sind, müssen Sie sich nicht so viel Gedanken über Ihre Technik und mögliche Nicks machen.

Kostengünstiger Doppelkanten-Rasierapparat

Wenn es um die Rasur zu einem günstigen Preis geht, wird es einfach nicht billiger als Ihr Standard-Doppelklingen-Rasierapparat.

In der Tat ist der Doppelklingen-Sicherheitsrasierer schon seit Jahren in Umlauf und hat unter den Männern schon wieder einen Aufschwung erlebt.

Dafür gibt es einige Gründe.

Erstens bietet der Doppelkantenrasierer tatsächlich eine sehr gründliche Rasur, obwohl er nur eine Klinge verwendet, um die Haare zu schneiden.

Wenn Sie empfindliche Haut haben, oder unter extremer Rasur verbrennen, könnte ein Doppelklingen-Rasierapparat ein Glücksfall sein, da er Ihre Haare in so wenigen Stichen wie möglich schneidet.

Denken Sie daran, wenn ein Patronenrasierer 5 Klingen hat und ein Doppelkanten-Sicherheitsrasierer nur 1 hat, für jeden Durchgang mit einer Patrone ist der Rasierer gleich 5 Mal mit einem Doppelkanten-Sicherheitsrasierer!

Aber heres der Kicker:

Die Rasierklingen, die in einem Doppelkanten-Rasierapparat verwendet werden, sind wahnsinnig scharf, und da sie so scharf sind, öffnen Sie sich selbst für Kerben.

Es ist nicht so fehlerverzeihend wie sein Kartuschengegenstück.

Wenn du also zum ersten Mal einen Doppelkantenrasierer lernst, wirst du dich ein wenig stutzen, deshalb ist ein blutbefleckter Stift dein bester Freund zusammen mit einem Aftershave (vorzugsweise auf der Basis von Hamamelis / Aloe).

Zusätzlich zu Kerben, ein großes Spiel in die traditionelle Wet-Rasur-Welt sorgt dafür, dass Sie eine qualitativ hochwertige Rasiercreme verwenden. Etwas in der Art von Proraso oder Taylor of Old Bond Street ist genau das, wonach Sie in Bezug auf eine hochwertige Rasiercreme suchen würden.

Mit einem Patronenrasierer sind Rasiercremes wichtig, aber nicht so wichtig, wenn Sie stattdessen einen Doppelkanten-Rasierapparat verwenden.

Ein Elektrorasierer für Geschwindigkeit und Komfort

Schließlich, wenn es um die Rasur geht, hat ein Elektrorasierer tatsächlich einen sehr wichtigen Platz in der Männerpflegewelt.

Oft von den Traditionalisten verspottet, die ihren Doppelklingen-Rasierapparat benutzen, sind elektrische Rasierapparate ohne Zweifel einfach bequem.

Es gibt keine anderen Rasierprodukte, die so schnell rasieren können wie ein Elektrorasierer.

Mit den Fortschritten zusammen mit elektrischen Rasierapparaten im Laufe der Jahre, sind sie viel besser geworden über eine gründliche Rasur und einige von ihnen haben die Selbstreinigungssysteme, die wirklich helfen, jede Art von Hautirritationen im Allgemeinen zu reduzieren.

Wenn es um elektrische Rasierapparate geht, ist das größte Hindernis für den Kauf eines hochwertigen Rasierers die Kosten.

Einige qualitativ hochwertige Rasierer können ein paar hundert Dollar kosten.

Sie würden keine Einsparungen mit einer dieser bis zu ein paar Jahren im Vergleich zu anderen Rasieren Alternativen erkennen.

Einfach gesagt, Elektrorasierer sind eine gute langfristige Investition, aber Sie müssen wirklich dabei bleiben, um Geld zu sparen.

Treten Sie in den Dollar Shave Club ein - ein Konkurrent für preiswerte Patronen-Rasierer + mehr

Da wir die verschiedenen Arten der Mähne skizziert haben, werfen wir einen Blick auf den Dollar Shave Club.

Ein relativ neuer Anwärter auf die Rasurwelt, sie haben den Markt erheblich erschüttert!

Es scheint so, als würden jeden Tag Abonnements angeboten werden, sogar für Bärte - es ist manchmal eine Herausforderung, zu sehen, ob sich etwas wie ein Dollar-Shave-Club lohnt -, der sowieso nur Geld wegwirft und hofft, dass es nicht verschwendet wird?

Also, was ist mit diesen Jungs los - außer ihrer epischen Werbung:

Für $ 1 pro Monat erhalten Sie eine Patrone Rasierer (2 Klingen) an Ihre Tür gesendet plus $ 2 Versandkosten.

Das ist definitiv ein Tiefstpreis, den man nirgendwo sonst finden kann. In der Tat könnte sogar ein Doppel-Kanten-Rasierhobel eine harte Zeit haben, mit ihm auf einer Preisfront zu konkurrieren!

Natürlich bietet der Dollar Shave Club auch andere Pakete an - sie haben ein 4-flügeliges und sogar 6-flügeliges Patronen-Rasiermesser, deren Preise auf $ 6 bzw. $ 9 festgesetzt sind (weder zum Zeitpunkt des Schreibens noch extra für Versand und Bearbeitung).

Im Vergleich zu den anderen oben genannten Alternativen - aus Kostengründen lohnt sich der Dollar Shave Club auf jeden Fall, und natürlich können wir auch tiefer in die Bewertung eintauchen!

Rückblick auf den Dollar Shave Club - wofür bezahlen Sie?

Dollar Shave Club ist großartig, in dem Sie Rasierer an Ihre Tür wie Uhr Arbeit geliefert bekommen.

Jeden Monat haben Sie ein brandneues Set von Rasierklingen zu verwenden und sie werden großartig für Ihr Gesicht, Brust oder jeden anderen Teil Ihres Körpers arbeiten.

Tatsächlich müssen sie auch nicht unbedingt geschlechtsspezifisch sein - eine Klinge ist immerhin eine Klinge.

Der einzige große Vorteil, den Sie mit Dollar Shave Club bezahlen (wenn auch nur ein Bruchteil der stark vermarkteten Patronenrasierer von den großen Jungs da draußen), wird Bequemlichkeit sein.

Sicher, Sie könnten Rasierklingen in großen Mengen kaufen und sie herumstehen lassen - aber der Dollar Shave Club ist wie eine Uhr und Sie brauchen sich keine Gedanken über die Lagerung zu machen.

Hier ist der Kicker:

Sie bieten nicht nur unglaublich billige Patronenrasierer an, sondern sie haben auch andere tolle Zusätze, die definitiv einen Besuch wert sind (speziell ihre Rasierbutter und Post Rasiercreme).

Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Produkte in der richtigen Reihenfolge haben, um sicherzustellen, dass Sie die absolut angenehmste Rasur mit wenig bis keiner Hautirritation bekommen.

Vergessen wir nicht den wichtigsten Teil - die Klingen.

Wenn Sie einen Bruchteil des Preises bezahlen, den Sie normalerweise vor dem Dollar Shave Club bezahlt haben, werden Sie denken, dass Sie auch einen Bruchteil der Leistung bekommen werden?

Tatsächlich sind die meisten Männer, die die Klingen von Dollar Shave Club benutzen, absolut in die Leistung der Klingen selbst verliebt. Schaut euch ein paar dieser Bewertungen von Männern und Frauen an, die ihre Klingen benutzen:

Zu guter Letzt:

Eine der Schönheiten von Dollar Shave Club ist, dass Sie nicht auf eine Mindestbestellmenge oder Zeit gebunden sind.

In der Tat, wenn Sie nur den günstigsten Plan ($ 1 + $ 2 S&H) Sie sind nur $ 3 insgesamt für das Testen ihres Produkts.

Daher gibt es kein Risiko, das Programm zu testen und zu sehen, wie es funktioniert - da kann man wirklich nichts falsch machen!

Dies führt uns zur Wurzel des Artikels - ist Dollar Shave Club es wert?

Der Beweis spricht für sich selbst - JA!

Mit rasanten Preisen für Rasierapparate, die genauso gut abschneiden wie die am heißesten vermarkteten Konkurrenten, scheint es nicht so, dass die Anwender an irgendeiner Front schief gehen können.

Auch hier bei Tools of Men - wir unterstützen Unternehmen, die in der Welt richtig agieren - obwohl dies keinen Einfluss auf die eigentliche Überprüfung hat - es ist dennoch herzerwärmend zu sehen, dass Start-ups tolle Dinge für die tapferen Männer und Frauen im Ausland tun - überprüfen aus diesem Beitrag, der auf Facebook geteilt wurde:

Das ist einfach genial und eine gute Sache für den Dollar Shave Club!

Außerhalb der Klingen (was die große Grundlage für diese Überprüfung war) bietet Dollar Shave Club eine andere großartige Produkte für Männer sowie persönliche Wischtücher, Haarstyling-Agenten und Rasiercremes, Butter, Schaum, etc.

Ein paar abschließende Hinweise zu billigen Rasieroptionen zu nehmen

Der All-in-All-Dollar Shave Club ist definitiv einen Versuch wert - mit seinen hochwertigen Patronenrasierern und der offenen Stornierungsmöglichkeit gibt es keinerlei Risiko, einen einzigen Monat oder mehrere Monate zu schießen.

Diese Kerle sind der wahre Deal, wenn es um Patronenrasierer zu einem erschwinglichen Preis geht.

Sie dienen auch einem großen Markt für Männer, die nicht viel Geld für Patronenrasierer oder elektrische Rasierapparate ausgeben wollen, aber nicht die Zeit verbringen, die mit einem doppelten Kantensicherheitsrasiermesser rasieren rasieren.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 оценок, среднее: 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

57 + = 58

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map