Hausbesitzer Versicherung vs Mieter Versicherung

Hausbesitzer Versicherung vs Mieter Versicherung

Hausbesitzer Versicherung vs Mieter Versicherung

Sieht so aus, als ob Esurance in Ihrer Gegend noch keine Geschäfte macht.

Derzeit bieten wir Produkte in den USA, Kanada und Mexiko an. Wenn Sie in einem dieser Bereiche sind und das Gefühl haben, dass Sie diese Nachricht fälschlicherweise erhalten, rufen Sie uns an unter 1-800-ESURANCE (1-800-378-7262).

© Esurance Insurance Services, Inc. Alle Rechte vorbehalten. CA-Lizenz # 0G87829. Richtlinien, die von der Esurance Insurance Company und ihren Tochtergesellschaften unterzeichnet wurden. San Francisco, Kalifornien

Hausversicherung vs Mieter Versicherung

Geschrieben von Samantha Alexander am 31. Juli 2015

Drücken Sie Strg / CMD + C, um dies in Ihre Zwischenablage zu kopieren.

Ob Sie ein Hausbesitzer oder ein Mieter sind, ist die Versicherung genauso wichtig. Schließlich, egal wo du lebst, willst du dich immer noch schützen, deine Sachen und dein finanzielles Wohlergehen. Auf diese Weise sind Haus- und Mieterversicherung sehr ähnlich.

Beide Policies können von einer externen Partei benötigt werden: Hypothekengeber verlangen in der Regel, dass Sie Hausbesitzer Versicherung haben, und mehr Vermieter bevorzugen - wenn nicht Mandat -, dass Sie Mieter Deckung haben. Die beiden Arten von Richtlinien weisen jedoch eine Reihe von Unterschieden auf.

Auf der Oberfläche ist es leicht, die Hauptunterschiede zwischen Haus- und Mieterversicherung zu unterscheiden. Eine Politik ist für Hausbesitzer gedacht, während die andere für Mieter gedacht ist. Es gibt jedoch viele weitere Unterschiede zwischen den beiden Arten von Versicherungen, die von Deckung zu Kosten reichen.

Hausbesitzer und Mieter haben jeweils einzigartige Bedürfnisse in Bezug auf den Versicherungsschutz. Insgesamt benötigen Hausbesitzer mehr Schutz, während Mieter weniger benötigen. Warum? Weil Hauseigentümer allein für ihr Eigentum verantwortlich sind und Mieter die Verantwortung mit ihrem Vermieter teilen. Hier ist, wie die Berichterstattung zusammenbricht:

Als Hausbesitzer ist die Wohnungsabdeckung von entscheidender Bedeutung. Das ist es, was sich auszahlt, wenn Sie Ihr Haus wieder aufbauen, falls es durch eine abgedeckte Gefahr wie Feuer oder Wind beschädigt oder zerstört wird.

Standard-Hausbesitzer Versicherungen beinhalten Wohn-Abdeckung. Die Versicherungspolicen von Standard-Mietern enthalten diese Deckung jedoch nicht. Denn die Struktur einer Mietwohnung würde von Ihrem Vermieter oder Apartment-Komplex getrennt gedeckt. Ein großes Anliegen des Mieters ist es, die Dinge in seiner Wohnung zu schützen. Hier kommt die persönliche Inhaltsabdeckung ins Spiel.

Standard-Haus-und Mieterversicherung enthalten in der Regel persönliche Inhalte Abdeckung. Dies schützt alle Ihre persönlichen Gegenstände, von Elektronik und Möbel bis hin zu Kleidung und Schmuck. Vermieter Policen schützen in der Regel nicht die persönlichen Gegenstände eines Mieters, weshalb Mieter Versicherung so wichtig ist. Während Sie möglicherweise nicht in Ihre Wohnung investieren, kann das Zeug darin wertvoll sein.

Der durchschnittliche Mieter, laut einer 2012 Allstate Umfrage, besitzt $ 30.000 von persönlichem Eigentum. Abhängig von der Art der Politik, die Sie haben, sind Selbstbehalte und Grenzen variieren, so stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrem Versicherer Rücksprache halten. So oder so, Hausbesitzer oder Mieter, persönliche Inhalte Abdeckung ist etwas, was Sie wollen.

Abgesehen von Wohn-und persönlichen Inhalten Berichterstattung, gibt es eine andere große Sache, die Mieter und Hausbesitzer sich Sorgen machen müssen - Haftung. Nehmen wir an, jemand kommt herüber und bricht sich ein Bein, das auf einen Teppich rutscht, oder wird von Ihrem Hund gebissen. Sie könnten persönlich für diese Vorfälle haftbar gemacht werden und am Ende zahlen große Arztrechnungen und rechtliche Schäden.

Glücklicherweise enthalten die meisten Standard-Haus- und Mieterrichtlinien diese Abdeckung. Es kann mit medizinischen Kosten und Anwaltskosten und Auszeichnungen helfen.

Hausrat- und Mieter-Versicherungen beinhalten Schutz vor einer Vielzahl von Gefahren, einschließlich Diebstahl, Feuer, Wind, Hagel und mehr. Überschwemmungen werden jedoch von beiden nicht abgedeckt. Hochwasserversicherung muss separat erworben werden.

Wenn Sie ein Eigenheimbesitzer sind und nicht verpflichtet waren, Hochwasserversicherung von Ihrem Hypothekengeber zu kaufen, sollten Sie immer noch stark erwägen, es zu kaufen. Wenn Sie ein Mieter sind, kommt es darauf an. Wenn Sie in der ersten Etage Ihres Wohnhauses wohnen, ist es ratsam, darüber nachzudenken. Wenn Sie jedoch im fünften Stock sind, ist es wahrscheinlich nicht notwendig. Weitere Informationen zum Kauf von Hochwasserversicherungen finden Sie unter FloodSmart.gov.

Ein weiterer großer Unterschied zwischen Haus- und Mieterversicherung sind die Kosten. Laut der National Association of Insurance Commissioners kostet die durchschnittliche Mieter Versicherungspolice zwischen $ 15 und $ 30 pro Monat. Im Vergleich dazu liegen die durchschnittlichen Kosten einer Hausversicherung bei etwa 80 US-Dollar pro Monat oder 1000 US-Dollar pro Jahr.

Warum die Disparität? Hausversicherung bietet Deckung für die Wohnung, während Mieter Versicherung nicht. Denken Sie daran, es gibt viele Kostenfaktoren beim Kauf von Mietern und Hausratversicherung. Einige dieser Faktoren können Standort, Quadratmeterzahl und Schadensverlauf umfassen.

Ob Sie zuhause oder Mieter Versicherung kaufen, gibt es ein paar einfache Möglichkeiten, Geld zu sparen. Zuerst einkaufen. Durch den Vergleich von Angeboten mehrerer Versicherer können Sie den besten Preis finden. Stellen Sie nur sicher, dass Sie ähnliche Deckungsarten, Grenzen und Selbstbehalte für die genauesten Ergebnisse vergleichen.

Als nächstes nutzen Rabatte. Haus-und Mieter Versicherungen geben oft Rabatte für Dinge wie die Bündelung mit einer Auto-Politik, mit einem Sicherheitsalarm oder in einem Nichtraucherhaushalt leben. Rabatte variieren stark je nach Anbieter und Staat.

Am Ende sollten Hausbesitzer und Mieter die Versicherung zu einer Priorität machen. Sie mögen unterschiedliche Bedürfnisse haben, aber das Ziel ist das gleiche: Sie wollen das Leben schützen, für das Sie hart gearbeitet haben, das Sie selbst, Ihre Habseligkeiten und den Ort, den Sie Zuhause nennen, einschließen.

Über Samantha Alexander

Samantha Alexander schreibt für HomeownersInsurance.com, eine Online-Versicherungsquelle für Hausbesitzer und Fahrer im ganzen Land. Anbieten von vergleichenden Automobil und Hausbesitzer Versicherung Angebote, Verbraucher vertrauen auf HomeownersInsurance.com zu den günstigsten Preisen von den Top-Rating-Versicherungsträger in dem Land. Der Homeowners Insurance.com Blog, Square One, bietet Tipps und Ratschläge zu einer Reihe von Finanzthemen, um Hausbesitzern und Hauskäufern zu helfen, fundierte Entscheidungen über ihre Versicherungskäufe zu treffen.

Hinweis: Dies ist ein Gastbeitrag; die geäußerten Ansichten und Meinungen sind die des Autors und spiegeln nicht unbedingt die Meinung oder Position von Redfin wider.

Drücken Sie Strg / CMD + C, um dies in Ihre Zwischenablage zu kopieren.

Holen Sie sich ein Hausversicherung Angebot und decken Sie Ihr Haus & Mehr

Wir sind # 1 bei Online-Hausrat-Angeboten *

Wir decken so viel mehr ab als nur Ihr Haus - einschließlich anderer Strukturen auf Ihrem Grundstück (Scheune, Pool, Zaun, etc.), Ihrer Habseligkeiten und sogar vorübergehenden Lebenshaltungskosten während der Reparatur zu Hause. Und ja, diese Coverage kommt standardmäßig ohne zusätzliche Kosten. So stellen wir sicher, dass Ihr Zuhause und Ihre Lebensweise geschützt sind.

Probieren Sie unseren brandneuen HomeQuote Explorer aus: eine einzigartige Zitate Erfahrung. Wir sind der einzige Heimversicherer, mit dem Sie Tarife und Deckungen von mehreren Unternehmen vergleichen können. Sie müssen Ihre Informationen nur einmal eingeben, dann zeigen wir alle Ihre Optionen.

Wie schützen unsere Hausbesitzer Versicherungen Sie?

Wir nehmen automatisch einige dieser Coverages (mit allen Versicherern in unserem Netzwerk) auf und bieten mehr optionale Coverages. Sehen Sie alle unsere Hausbesitzer Versicherungen.

Diese Abdeckung zahlt sich aus, um Ihr Haus, befestigte und nicht befestigte Gebäude (Garage, Deck, Veranda, Schwimmbad, Schuppen, Zaun, etc.) zu reparieren oder komplett neu zu bauen. Du bist gegen Feuer, Wind, Hagel, Tornados, fallende Bäume / Gliedmaßen und mehr geschützt. Sehen Sie, was mit verschiedenen Hausratversicherungen abgedeckt ist.

Wenn Sie während der Reparatur nicht zu Hause bleiben können, übernimmt Ihre Hausbesitzerversicherung Hotelaufenthalte und sogar Mahlzeiten (über dem, was Sie normalerweise zahlen würden). Zum Beispiel, wenn Sie normalerweise $ 250 für Lebensmittel / Woche ausgeben, aber $ 500 essen müssen, erhalten Sie $ 250.

Die Haftung deckt Sach- und Personenschäden ab. Zum Beispiel, wenn jemand auf Ihrem Grundstück verletzt ist oder Ihr Kind das teure Kunstwerk eines Freundes ruiniert und verklagt, deckt dies Rechtskosten + Schäden ab. Sie können Coverages für Verleumdung, Verleumdung oder andere Klagen hinzufügen.

Möbel, Kleidung, Elektronik, Haushaltsgeräte, Werkzeuge, Stromgeräte usw. sind abgedeckt (auch wenn sie nicht bei Ihnen zu Hause sind). Sie müssen möglicherweise eine separate Deckung für Schmuck, Kunst oder andere teure Gegenstände hinzufügen. Wenn ja, rufen Sie uns am Ende Ihrer Hausversicherung an.

Holen Sie sich online ein Wohneigentumsversicherungs-Angebot oder rufen Sie uns an

Die Nummer 1 der Versicherungsseite

Copyright 1995 - 2018. Progressive Unfallversicherungsgesellschaft. Alle Rechte vorbehalten.

Wir bieten Versicherung per Telefon, online und durch unabhängige Agenten. Die Preise variieren je nachdem, wie Sie kaufen.

# 0042 comScore Online Property Insurance Benchmarker, basierend auf seinem US-Consumer-Desktop-Panel, für das 2. Halbjahr 2016.

Progressive Home Advantage ® -Policen werden über Progressive Specialty Insurance Agency, Inc. bei Versicherern, die mit Progressive und mit nicht verbundenen Versicherern verbunden sind, platziert. Jeder Versicherer ist allein verantwortlich für die Ansprüche seiner Policen und bezahlt PSIA für verkaufte Policen. Preise, Coverages und Datenschutzrichtlinien variieren zwischen diesen Versicherern, die Informationen über Sie mit uns teilen können. PSIAs Vergütung von diesen Versicherern kann zwischen den Versicherern variieren und hängt von der Police, die Sie kaufen, dem Verkaufsvolumen und / oder der Rentabilität der verkauften Policen ab. Sehen Sie eine Liste aller Versicherer, die Progressive Home Advantage-Richtlinien schreiben, oder kontaktieren Sie uns für weitere Details.

Wie Sie Ihre Progressive Home Advantage-Richtlinie kaufen - direkt über uns (online, per Mobiltelefon oder per Telefon) oder über einen unabhängigen Agenten / Makler statt über PSIA - bestimmt, welche Versicherer Ihnen zur Verfügung stehen. Verwenden Sie den obigen Link, um einen Tarif von einem der Versicherer zu erhalten. Oder kontaktieren Sie uns, um zu sehen, ob wir Ihnen einen Tarif von einem der anderen Versicherer erhalten können. Richtlinien, die über Agenten und Broker verkauft werden, sind bei ihnen und über Progressive.com/agent erhältlich.

Abdeckung und Rabatte sind nicht in allen Staaten und Situationen verfügbar. Die gesamte Deckung unterliegt den allgemeinen Geschäftsbedingungen.

PSIA und Progressive sind nicht verantwortlich für den Inhalt oder den Betrieb der Websites Dritter oder wie andere mit Ihren Informationen umgehen oder diese verwenden.

Progressive Specialty Insurance Agency, Inc. (CA Lic # 0F50053, TX Lic # 1394132) hat ihren Sitz in Ohio und hat ihren Hauptgeschäftssitz in 6300 Wilson Mills Road, Mayfield Village, Ohio 44143.

Hausversicherung vs. Mieterversicherung

Hausratversicherung vs. Mieterversicherung? Was brauche ich?

Möchten Sie eine Versicherung kaufen, um Ihr Eigentum zu schützen und Ihre persönliche Haftung für Verlust oder Beschädigung von Personen oder Eigentum zu decken?

Wenn Sie Ihre Wohnung, Ihr Eigenheim oder Ihre Eigentumswohnung von anderen Mietern mieten, suchen Sie nach einem geeigneten Vermieter. Wenn Sie Ihr Haus oder Ihre Eigentumswohnung besitzen, dann ist es die Hausbesitzer Versicherung, die Sie suchen.

Die Versicherung Ihres Vermieters deckt in der Regel nicht den Verlust oder die Beschädigung Ihrer persönlichen Sachen. Die Kosten, um persönliche Gegenstände zu ersetzen, sind normalerweise mehr als Leute denken. Wenn Sie eine schnelle Bestandsaufnahme machen, werden Sie wahrscheinlich überrascht sein, wie schnell sich die Dollar summieren. Es braucht nicht viel, um über 20.000 Dollar zu bekommen. Die Versicherungspolizze Ihres Vermieters deckt Sie im Allgemeinen auch nicht für Ihre persönliche Haftung ab, wenn Dritte durch fahrlässige oder untätige Handlungen verletzt werden. Wenn Sie Versicherungsschutz für Ihre Kleidung, Möbel, Elektronik und anderes persönliches Eigentum wünschen, werden Sie sich eine Versicherungspolice sichern wollen. Die Police Ihres Mieters bietet auch Deckung für Ihre persönliche Haftung, sollte sich jemand aufgrund fahrlässiger Handlungen auf dem Gelände oder außerhalb des Geländes verletzen, ausgenommen Verletzungen, die durch den Betrieb eines Fahrzeugs oder die Teilnahme an einem Unternehmen verursacht werden. Die Richtlinien Ihres Mieters können normalerweise auch bestätigt werden, um Folgendes abzudecken:

  • Ihre Haftung für den zufälligen Vermögensverlust oder die Beschädigung der Räume durch Ihre Fahrlässigkeit;
  • Schmuck, Kunst, Münzen, Antiquitäten, Wertsachen, Musikinstrumente und ähnliche hochwertige Artikel;
  • Vorübergehende zusätzliche Lebenshaltungskosten, wenn Sie gezwungen sind, woanders zu leben, weil Ihr Mietstandort durch eine gedeckte Verlustursache beschädigt wurde;
  • Schutz vor Identitätsdiebstahl;
  • Abdeckung der Kanalisationsabdeckung, die Schäden durch Wasser abdeckt, das durch Kanalisation und Kanalisation gesichert wird;
  • Hochwasserversicherung. Wenn Sie der Meinung sind, dass eine Überflutung an dem Standort, an dem Sie sich aufhalten, möglich ist, möchten Sie möglicherweise die Überflutungsrate sichern. Diese Abdeckung ist in der Regel nur über das Nationale Hochwasserversicherungsprogramm möglich. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zum Nationalen Hochwasserversicherungsprogramm NFIP zu erhalten.

Abdeckung auf Ihrer Eigenschaft kann auf einer tatsächlichen Barwertbasis (Kosten neu minus Abschreibung) oder auf Wiederbeschaffungskostenbasis erworben werden. Die meisten Menschen wollen Ersatzkosten abdecken.

Die Abdeckung Ihres Eigentums kann nur für Schäden erworben werden, die nur durch Gefahren verursacht werden (z. B. Feuer, Blitzschlag, Hagel, Vandalismus) oder auf "Risiko" -Basis (direkte Verluste mit Ausnahme der spezifischen Schadensursachen) in der Richtlinie ausgeschlossen).

Die wichtigsten optionalen Coverages unter Ihrer Hausbesitzer-Richtlinie sind im Allgemeinen dieselben wie die oben für Mieter-Policen aufgeführten. Wenn Sie jedoch Eigentümer einer Eigentumswohnung sind, gibt es eine wichtige zusätzliche Abdeckung, die Sie unbedingt kaufen sollten.

Loss Assessment Coverage: Einige Verbände verlangen, dass Sie für einen bestimmten Betrag "Loss Assessment Coverage" führen. Selbst wenn sie es nicht benötigen, sollten Sie diese optionale Abdeckung wahrscheinlich mit sich führen. Loss Assessment Coverage schützt Sie in der Regel für Assessments des Verbandes, wenn diese entweder unzureichende Deckungsgrenzen haben oder einen Verlust haben, der einem hohen Selbstbehalt unterliegt. In beiden Fällen hat der Verband die Befugnis, jeden Eigentümer der Einheit zu bewerten, um seinen Fehlbetrag auszugleichen. Ihre Schadensbeurteilung Versicherungsdeckung kann den Großteil Ihrer Einschätzung abdecken, vorausgesetzt, der Verlust oder Schaden wurde durch eine Gefahr verursacht, die in Ihrer Versicherungspolice versichert ist.

Wie viel Versicherung sollte ich auf meinem Haus oder Eigentumswohnung kaufen?

Wenn Sie ein Haus oder eine Eigentumswohnung besitzen, ist es sehr wichtig, dass Sie die richtige Versicherungsgrenze für Ihre Wohnung wählen. Wenn es einen Großschaden gibt, möchten Sie nicht mit einer Versicherungsvereinbarung konfrontiert werden, die weit unter den Kosten für die Reparatur oder den Ersatz Ihrer Wohnung liegt.

In vielen Fällen können die Wiederbeschaffungskosten Ihrer Wohnung ihren Marktwert weit übersteigen. Es ist wichtig, das richtige Versicherungslimit zu wählen. Siehe verwandten Artikel: Ist Ihr Zuhause unterversichert?

In Eigentumswohnungen versichert die Verwaltungsgesellschaft in der Regel das Gebäude selbst und die Mechanik (Heizung, Lüftung, Klimaanlage). Die Eigentümer der Einheiten sind in der Regel dafür verantwortlich, alles in ihrer eigenen Einheit von den Stollen nach innen zu versichern:

Grundsätzlich - Sie müssen in der Regel den Wert der gesamten Innenausstattung des Geräts von den Stollen nach innen versichern. Es ist jedoch wichtig, dass Sie die Materialien von Ihrer Eigentumswohnungvereinigung lesen, die Ihre Versicherungspflichten umreißen, da sie von Vereinigung zu Vereinigung variieren.

Andere Enhanced Insurance-Artikel im Zusammenhang mit der Mieterversicherung:

Erweiterte Versicherung wird nicht von Anwälten geschrieben. Wenn Sie Rechtsberatung suchen, müssen Sie einen Anwalt kontaktieren. Darüber hinaus ändern sich die Praktiken und Formen der Versicherung ständig und variieren von Staat zu Staat. Wenden Sie sich für definitive Antworten in Ihrer Region an einen lokalen Agenten.

Während die meisten Menschen wollen, dass ein Agent in ihren Kauf von Versicherungen beteiligt ist, wollen viele Leute sehen, ob sie Geld sparen können, indem sie direkt von der Versicherungsgesellschaft kaufen. Andere möchten ein direktes Angebot ausprobieren, um sicherzustellen, dass die Prämie, die sie jetzt über ihren lokalen Vertreter zahlen, fair ist. Wenn Sie ein Angebot für Ihre Berichterstattung haben möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche mit den wettbewerbsfähigen Angeboten auf der rechten Seite dieser Seite.

Hausbesitzer-Versicherung gegen Mieter-Versicherung

Hausbesitzer-Versicherung gegen Mieter-Versicherung

Ihr Lebensraum ist Ihre Zuflucht und Ihr Ort der Behaglichkeit. Der Schutz Ihres Hauses und Ihres gesamten Besitzes bringt Ruhe und Schutz im Falle eines Notfalls oder einer Katastrophe. Sie wollen nicht mit nichts und keiner Möglichkeit, sich zu erholen, wenn etwas passieren würde.

Offensichtlich, ob Sie ein Haus besitzen oder ob Sie mieten, bestimmt, welche Art von Versicherung Sie benötigen. Jedoch kann die Größe Ihres Hauses oder, ob Sie in einer Eigentumswohnung leben, die Art der "Hauptversicherung" beeinflussen, die Sie benötigen, und es gibt einige Sachen, die eine Politik des Hauseigentümers abdecken würde, dass die Politik eines Mieters nicht würde. Lesen Sie weiter, um über die wichtigsten Unterschiede zwischen Hausbesitzer und Mieter Versicherung zu lernen, so dass Sie die beste Entscheidung für Sie und Ihre Familie treffen können.

Mieterversicherung deckt in der Regel nicht strukturelle Schäden, weil die Vermieter Versicherung Schäden an der Struktur decken wird. Zum Beispiel wären Schäden durch ein Feuer, die durch elektrische Probleme verursacht werden, abgedeckt, aber wenn Sie die Schuld für den Brand haben, liegt die Verantwortung für Sie. Dies ist, wo Mieter Versicherung kommt.

Die Hausratversicherung dagegen deckt bestimmte Arten von strukturellen Schäden ab (in der Regel einschließlich Feuerschäden, aber häufig ohne Hochwasserschäden), wie in Ihrer Police beschrieben. Es ist wichtig, sich jede Policy genau anzusehen, damit Sie genau wissen, was abgedeckt ist und was nicht.

Mieter Versicherung ist viel weniger teuer als Hausbesitzer, weil die Politik Ihres Vermieters kümmert sich um die meisten der "großen Ticket" Elemente wie strukturelle Schäden. Sie brauchen jedoch immer noch eine Haftpflichtversicherung und auch Schutz für Ihr gesamtes Hab und Gut.

Ein weiterer Grund, warum Mieter Versicherung so billig ist, ist, weil die Größe der Immobilie ist kleiner und in der Folge die Menge an persönlichen Gegenständen ist in der Regel weniger in einer Wohnung oder Stadtdomizil vs. ein Haus voller Größe. Da Hausbesitzer die Kosten und die Qualität eines Hauses für Wiederaufbauzwecke berücksichtigen, ist es teurer (und fast immer verpflichtend, vor allem wenn Sie eine Hypothek haben).

Dies ist der Hauptzweck der Mieter Versicherung, denn obwohl Ihre Vermieter Versicherung strukturelle Schäden decken wird, wird es keine Schäden oder Verluste auf Ihr persönliches Eigentum abdecken.

Es gibt in der Regel zwei Arten von persönlichen Eigentumsdeckung, wenn es um Mieter Versicherung geht:

  • Ersatzabdeckung, was die Kosten für den Ersatz Ihrer Sachen auszahlt, unabhängig von ihrem Wert.
  • Tatsächliche Barwertabdeckung, was nur auszahlt, was die verlorenen Gegenstände wert waren. Der Wert dieser Artikel hat im Laufe der Zeit wahrscheinlich abgenommen, sodass Ihre Auszahlung geringer ausfällt. Diese Abdeckung ist normalerweise die günstigere der beiden Optionen.

Wenn Sie in einer Eigentumswohnung leben oder besitzen, ist Ihr Versicherungsschutz wahrscheinlich anders als Eigenheimbesitzer und Mietversicherung. Dies ist, weil, obwohl Sie Ihre Wohnung besitzen, ist es Teil einer größeren Struktur, die in der Regel durch eine Home Owner's Association (HOA) versichert ist. Um festzustellen, welche Deckung Sie benötigen, wenden Sie sich an Ihre HOA und erhalten Sie eine Kopie Ihres Mietvertrags, die Sie an einen Versicherungsvertreter mitnehmen können, um sicherzustellen, dass alle Ihre Basen abgedeckt sind.

Wenn Sie nicht sicher sind, welche Art von Versicherung Sie für Ihr Haus oder Ihre Wohnung benötigen, finden Sie einen Vertreter in Ihrer Nähe oder rufen Sie 303-451-8100 an, um noch heute mit einem unabhängigen Agenten zu sprechen!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (8 оценок, среднее: 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

12 − 8 =

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map