Edelmetall-Indexfonds

Edelmetall-Indexfonds

Англо-русский экономический словарь.

Смотреть что такое "Edelmetallfonds" в других словарях:

EDELMETALLEN-GEMEINSCHAFTSFONDS - фонд драгоценных металлов - взаимные фонды, инвестирующие в драгоценные металлы und бумаги добывающих компаний ... Глоссарий финансовых и биржевых терминов

Fonds - Eine fiskalische und buchhalterische Einheit mit einem selbstabgleichenden Kontensystem, in dem Barmittel und andere finanzielle Ressourcen, alle damit verbundenen Verbindlichkeiten und verbleibenden Aktien oder Saldi und Gebühren erfasst und getrennt werden, um bestimmte ... ... Finanz- und Geschäftskonditionen fortzuführen

Börsengehandelter Fonds - Ein Exchange Traded Fund (ETF) ist ein an Börsen gehandelter Investmentfonds, ähnlich wie Aktien. [1] Ein ETF hält Vermögenswerte wie Aktien, Rohstoffe oder Anleihen und handelt im Verlauf des Handelstages nahe an seinem Nettoinventarwert. Die meisten ETFs ... ... Wikipedia

Diamantenfonds - Daffodil Bouquet, achtzehnten Jahrhundert, im Diamond Fund ausgestellt. 1971 Briefmarke Koordinaten ... Wikipedia

Goldfonds - Ein Investmentfonds oder Exchange Traded Fund (ETF), der vorwiegend in Gold produzierende Unternehmen oder Goldbarren investiert. Der Preis von Aktien innerhalb eines Goldfonds sollte sehr eng mit dem Kassapreis von Gold selbst korrelieren, wenn der Fonds das ... ... Anlagewörterbuch besitzt

AGF Management Limited - Infobox Firma Firmenname = AGF Management Gesellschaft mit beschränkter Haftung Firmenart = öffentliches Unternehmen Gründung = 1957 Standort Stadt = Toronto Standort Land = Kanada Schlüsselpersonen = Blake Goldring, Vorsitzender und Chief Executive Officer C. Warren Goldring, ... ... Wikipedia

Liste der auf der TSX aufgeführten Investmentfonds - Dies ist eine Liste der Investmentfonds auf der TSX. Wie es viele gibt, ist dies nur eine unvollständige Liste. Bitte fügen Sie weitere hinzu, wenn Sie auf sie stoßen.AIM Trimark Dialogue Allocation Fund Reihe SC AIM Trimark Dialogaufteilungsfonds AIM Trimark Dialogue ... ... Wikipedia

Fensterdekoration - Eine Strategie, die von Investmentfonds und Portfoliomanagern in der Nähe des Jahres- oder Quartalsendes verwendet wird, um das Erscheinungsbild der Portfolio- / Fondsperformance zu verbessern, bevor sie Kunden oder Aktionären präsentiert wird. Um Fensterkleid, wird der Fondsmanager Aktien verkaufen ... ... Anlagewörterbuch

Gold-börsengehandeltes Produkt - Gold-Exchange-Traded-Produkte sind Exchange Traded Funds (ETFs), geschlossene Fonds (CEFs) und Exchange Traded Notes (ETNs), die darauf abzielen, den Goldpreis zu verfolgen. Gold-Exchange-Traded-Produkte werden an den wichtigsten Börsen gehandelt, darunter Zürich, ... ... Wikipedia

Indien - / in dee euh /, n. 1. Hindi, Bharat. eine Republik in S-Asien: eine Union, die 25 Staaten und 7 Unionsgebiete umfasst; früher eine britische Kolonie; Unabhängigkeit erlangt 15. August, 1&47; wurde eine Republik innerhalb des Commonwealth of Nations 26. Januar 150. ... ... Universalium

Top 5 Edelmetallfonds

Typischerweise konzentriert sich ein Edelmetallportfolio auf Bergbauaktien. Einige Fonds kaufen jedoch eine kleine bis mittlere Menge an Gold- oder Silberbarren. Obwohl Gold-Mining-Aktien primär zugeteilt werden, bieten viele Fonds ein erhebliches Engagement in anderen Edelmetallen wie Platin und Silber. Edelmetallfirmen sind weltweit vertreten, viele der großen Firmen haben ihren Hauptsitz in den Vereinigten Staaten, Kanada, Australien und Südafrika. Wie die meisten Rohstofffonds sind Edelmetallfonds in der Regel volatiler als der durchschnittliche Aktienfonds.

Vanguard Precious Metals und Bergbaufonds

Der Vanguard Precious Metals and Mining Fund wurde 1984 gegründet. Das vorrangige Ziel dieses Investmentfonds besteht darin, Anlegern langfristigen Kapitalzuwachs zu bieten. Der Fondsmanager, Randeep Somel, zielt darauf ab, dieses Ziel zu erreichen, indem er in Aktien sowohl von US-amerikanischen als auch ausländischen Unternehmen investiert, die an der Exploration, Gewinnung, Verarbeitung oder Vermarktung von Silber, Platin, Gold, Diamanten oder anderen seltenen Mineralien beteiligt sind Edelmetalle. Er legt Wert auf Unternehmen mit einem attraktiv hohen Erzvorkommen und nachgewiesenen oder wahrscheinlichen Reserven, die betrieblich kosteneffizient sind. Somel versucht auch, die Vielfalt der geografischen Standorte der Unternehmen zu erhalten. Das Fondsvermögen kann auch bis zu maximal 20% direkt in Gold, Silber oder andere Edelmetallbarren und -münzen investiert werden.

Dieser von Vanguard ausgegebene Fonds hat eine Kostenquote von 0,29%. Es bietet Investoren eine Dividendenrendite von knapp über 2% pro Jahr. Die annualisierte Fünfjahresrendite für den Vanguard Precious Metals and Mining Fund beträgt -14,8%. Das Gesamtvermögen dieses Fonds beträgt knapp 2 Milliarden US-Dollar. Der Fonds weist ein überdurchschnittliches Risikoniveau auf. Zu den Top-Positionen des Fonds gehören die Dominion Diamond Corporation, BHP Billiton Plc, Nevsun Resources, Ltd. und Goldcorp, Inc.

Wells Fargo Advantage Edelmetallfonds

Wells Fargo hat 1998 zum ersten Mal den Wells Fargo Advantage Precious Metals Fonds aufgelegt. Das Hauptziel des Fonds besteht darin, den Anlegern sowohl den Schutz der Kaufkraft des Kapitals als auch das langfristige Kapitalwachstum zu bieten. Michael P. Bradshaw, der Manager des Fonds, versucht, dieses Ziel zu erreichen, indem er typischerweise 80% oder mehr des Fondsvermögens in Unternehmen investiert, die aktiv an der Exploration, dem Abbau und der Verarbeitung von Gold beteiligt sind, Unternehmen, die mit Gold und anderen Edelmetallen handeln Mineralien oder Unternehmen, die mindestens die Hälfte ihrer Einnahmen aus solchen Geschäften generieren. Der Fonds kann bis zu 40% seines Vermögens in Aktien von Schwellenländern und bis zu 30% seines Vermögens in wandelbare Schuldverschreibungen investieren. Etwaige Dividenden oder Kapitalgewinne werden jährlich ausgeschüttet.

Die Kostenquote für diesen Fonds liegt mit 1,1% über dem Durchschnitt im Vergleich zu ähnlichen Fonds. Die annualisierte Fünfjahresrendite für den Wells Fargo Advantage Precious Metals Fund beträgt -18,5%. Das gesamte Portfoliovermögen für diesen Fonds beträgt knapp über 320 Millionen US-Dollar. Das Risikoniveau für den Fonds wird nur knapp über dem Durchschnitt bewertet. Zu den wichtigsten Portfoliopositionen des Fonds gehören Randgold Resources, Ltd., Agnico Eagle Mines, Ltd., Royal Gold Inc., Newmont Mining Corporation und Silver Silver Wheaton Corporation.

Fidelity Select Gold Portfolio Fonds

Der Investmentfonds Fidelity Select Gold Portfolio wurde 2006 von der Fidelity Investments Group gegründet. Der Fokus dieses Edelmetallfonds liegt darauf, Anlegern Kapitalzuwachs zu bieten. Unter normalen Umständen investiert der Fondsmanager Joe Wickwire mindestens 80% des Gesamtvermögens des Fonds in Stammaktien von Unternehmen, die an verschiedenen Formen von Operationen im Zusammenhang mit Gold beteiligt sind, sowie in Goldbarren und -münzen. Wickwire investiert auch das Fondsvermögen in zusätzliche Edelmetalle, Instrumente mit einem Wert, der mit dem Preis von Edelmetallen verbunden ist, und in Wertpapiere von Unternehmen, die Produkte wie Schmuck, die Edelmetalle und Mineralien enthalten, vertreiben. Der Fonds investiert sowohl in US-amerikanische als auch in ausländische Aktien.

Der Fidelity Select Gold Portfolio-Fonds weist für die Fondskategorie eine überdurchschnittliche Kostenquote von 1,2% auf. Die annualisierte Fünfjahresrendite für den Fonds beträgt ungefähr -19,7%. Das Portfoliovermögen des Fonds beläuft sich auf über 860 Millionen US-Dollar. Dieser Investmentfonds wird mit einem überdurchschnittlichen Risiko eingestuft. Zu den wichtigsten Positionen des Fonds gehören Goldcorp, Inc., Randgold Resources, Ltd., die Franco-Nevada Corporation, die Barrick Gold Corporation und Newcrest Mining, Ltd. Goldbarren machen 7% des Gesamtvermögens des Fonds aus.

Der Gabelli Gold Fund wurde im Februar 2003 von Gabelli Funds emittiert. Die langfristige Aufwertung des Kapitals ist das Hauptziel des Fonds. Fondsmanager Caesar Bryan erreicht dieses Ziel, indem er 80% oder mehr des Gesamtvermögens des Fonds zusammen mit geliehenem Anlagekapital in US-amerikanische und ausländische Aktien von Unternehmen investiert, die Gold- und Goldbarrengeschäfte tätigen. Die Anlagestrategie des Fondsmanagers umfasst die Suche nach unterbewerteten Unternehmen und Unternehmen mit überdurchschnittlichem Wachstumspotenzial. Der Fonds verfügt über ein Gesamtportfolio von über 170 Millionen US-Dollar.

Der Gabelli Gold Fund hat eine Kostenquote von rund 1,6%, die für ähnliche Edelmetallfonds deutlich über dem Durchschnitt liegt. Die annualisierte Fünfjahresrendite für diesen Investmentfonds beträgt -17,1%. Das Risikoniveau dieses Investmentfonds ist überdurchschnittlich hoch. Zu den Top-Positionen des Fonds gehören Randgold Resources, Ltd., die Franco-Nevada Corporation, die Newmont Mining Corporation, die El Dorado Gold Corporation und Agnico Eagle Mines, Ltd.

USAA Edelmetall- und Mineralienfonds

Der USAA Precious Metals and Minerals Fund wurde 1984 von der USAA Group mit einem Portfoliovermögen von insgesamt rund 690 Millionen US-Dollar emittiert und verfolgt zwei Hauptziele: langfristiges Kapitalwachstum und Erhaltung der Kaufkraft des Kapitals gegenüber der Inflation. Darüber hinaus strebt der Fonds laufende Erträge durch Investitionen in Dividenden zahlende Unternehmen in der Edelmetallbranche an. Der Fondsmanager Dan Denbow verfolgt das Ziel, diese Ziele zu erreichen, indem er mindestens 80% des Fondsvermögens in ausländische und inländische Unternehmen investiert, die in erster Linie Gold, Silber, Platin, Diamanten oder wertvolle Mineralien erforschen, verarbeiten oder verarbeiten. Dividenden und Kapitalgewinne werden jährlich ausgeschüttet.

Wir alle wissen, dass Edelmetalle extrem volatil sind (hohes Beta) und dass Rohstoffe in der Regel keine langfristige reale Rendite (Null-Alpha) haben. Ich habe derzeit 1% meines Portfolios in einem Edelmetall investiert & Mining "Index-Fonds, der in Unternehmen, die Edelmetalle Mining investiert. Wie Benutzer662852 in den Kommentaren zeigt, ist die Investition in die Hersteller einer Ware nicht das Gleiche wie in die Ware zu investieren, aber ihre Werte sind korreliert. Edelmetalle sind in der Regel erfolgreich in Marktcrashs und erfolglos in Marktbooms.

Führt dieser Sektor (Edelmetalle und Bergbau) auf lange Sicht vergleichbare Renditen zum gesamten Aktienmarkt (d. H. Etwa 9% pro Jahr)?

Metalle und Bergbau ist ein interessanter Sonderfall für Aktien. Die Beziehung zu US-Aktien (SPX) ist besonders schwach (

0,3 Korrelation) verglichen mit den meisten Aktien, so dass es sich nicht wie Eigenkapital verhält. Es handelt sich jedoch immer noch um Aktien und nicht um einen Rohstoffindex, daher ist auch das Verhältnis zu wichtigen Metallen (Gold zum Beispiel) nicht so stark (-0,6 Korrelation).

Metalle und Minenwerte haben in den letzten 25 Jahren mit 3% im Vergleich zu 9,8% (annualisiert) sicherlich hinter dem allgemeinen Aktienmarkt zurückgeblieben, was nicht sonderlich vielversprechend erscheint. Es hatte eine spektakulär gute 8-Jahres-Periode ('99 -'07) obwohl 66% (annualisiert).

Es ist daran zu erinnern, dass es immer noch Lager ist. Wenn der Markt nicht der Ansicht ist, dass er einen angemessenen Gewinn für die Aktie erzielen könnte, würde der Preis sinken, bis der Markt glaubt, er könnte den gleichen Gewinn erzielen wie das andere Eigenkapital (leicht angepasst für das Risiko). Ist es also vernünftig zu erwarten, dass es im Durchschnitt die gleiche Rendite wie andere Aktien geben würde? Ja .. -ich. Wie in den letzten 25 Jahren gezeigt wurde, kann Ihr tatsächliches Ergebnis sowohl positiv als auch negativ stark variieren.

(Alle Zahlen stammen von monatlich über die letzten 25 Jahre mit VGPMX als M&M Proxy)

Edelmetall-ETFs umfassen ETPs, die Körbe mit Edelmetallen verfolgen oder halten. Sie sind wie unsere Benchmark von Portfolios dominiert, die fast ausschließlich aus einer starken Allokation in Gold und etwa 15-25% in Silber bestehen. Edelmetall-ETFs finden Sie in den folgenden ETF.com-Segmenten:

Mit 36 ​​ETFs, die auf den US-Märkten gehandelt werden, erzielen Precious Metals ETFs ein verwaltetes Gesamtvermögen von 58,14 USD. Die durchschnittliche Kostenquote beträgt 0,98%. Precious Metals ETFs finden Sie in folgenden Anlageklassen:

Der größte Precious Metals ETF ist der SPDR Gold Trust GLD mit Vermögenswerten von $ 36,78 Mrd. Im letzten Jahr war der beste Edelmetall-ETF der PALL mit 21,30%. Der jüngste ETF, der im Bereich Precious Metals eingeführt wurde, war der GraniteShares Platinum Trust PLTM am 22.01.18.

Investieren in Edelmetall-Index Tracker

Es gibt zwei Möglichkeiten, in Index-Tracker zu investieren - Investmentfonds und ETFs.

Ein Index spiegelt den Wert der Aktien der im Index aufgeführten Unternehmen wider.

Der Preis von Aktien eines Indexfonds wird direkt proportional zum Wert der im Index enthaltenen Aktien variieren.

Mit anderen Worten, der Kurs einer Aktie eines Indexfonds folgt direkt dem Index.

Gegenwärtig gibt es weltweit über dreihundertfünfzig Indizes, die immer noch zunehmen.

Sie decken eine große Anzahl von Marktsektoren aus wichtigen Indizes wie dem Dow, S&P 500, Hang Seng (Hongkong), Nikkei (Japan) FTSE und FTSE250 (LSE) in eher obskuren Sektoren wie dem Dow Jones Precious Metal Index (* DJGSP), dem World Uranium Eur Index (* URAXP), dem World Uranium USD Index (* URAXD) und Luxor Gold Bullion Secs (GBS: LSE).

Denken Sie an einen Marktsektor und es ist mehr als wahrscheinlich, dass ein Tracker-Fonds damit verbunden sein wird.

Die S & Der P 500 Index gilt als Benchmark für die Performance von US-Aktien und ist der älteste ETF-Tracker, bekannt als Spider oder SPDR (Standard) &Poors Depository Receipts) Tickersymbol Amex: SPY.

Es spiegelt die Leistung aller 500 Unternehmen in der S wider&P 500.

Die Vorteile eines ETF-Trackers

Im Gegensatz zu einem Investmentfonds werden ETFs wie alle anderen Aktien gehandelt, dh es wird ein Brokerage-Konto benötigt, der Kauf und Verkauf kann jederzeit während der Börsenöffnungszeiten, Short-Positionen, Leverage, Optionen, Tag erfolgen Handel, etc. sind verfügbar und natürlich Standard-Maklerprovision ist zahlbar.

Da ein Tracker-Fonds den Wert der Aktien der im Index aufgeführten Unternehmen widerspiegelt und sich proportional ändert, sind keine teuren Gehaltsanalysten erforderlich, sodass die Managementgebühren niedrig sind und 0,4% jährlich nicht überschreiten sollten.

Da ein Tracker-ETF einen Korb von Aktien darstellt, verteilt sich das Risiko auf die Bestandteile des Index, so dass die Auswahl einer Aktie aus einem Sektor, in dem man sich bullish fühlt, nicht notwendig ist und die Chance, eine schlechte Wahl zu treffen, vermeidet ansonsten profitable Unternehmensgruppe.

Abhängig von der Rechtsordnung sind ETFs wahrscheinlich steuerlich effizienter als Investmentfonds, da sie niedrigere Ausschüttungen haben.

Investitionen in Gold-, Silber- oder Platingruppenmetalle (PGM ETFs werden in London und Zürich gestartet) Sektoren und ihre Minenarbeiter über ETFs (und nicht zu vergessen Uran und Atomkraft) sind ein bequemer Weg, Zugang zu diesen Rohstoffen zu erhalten, die wir Ich glaube, dass wir trotz der in vielen Quartalen zu erwartenden substanziellen Korrektur an den Aktienmärkten in der Regel in nicht allzu ferner Zukunft ein deutliches Aufwärtspotenzial haben.

Drei weitere Indizes in unseren Sektoren zu betrachten:

  • Amex Gold Bug Index (HUI),
  • CBOE Gold Index (GOX)
  • Philadelphias Gold- und Silberindex (XAU)

Beachten Sie, dass Uraunium-Futures am kommenden Montag, den 7. Mai, an der NYMEX gehandelt werden. Ein weiterer Grund, bullisch über das Metall zu sein.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 оценок, среднее: 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

+ 63 = 65

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map