403 b Vor- und Nachteile

403 b Vor- und Nachteile

Was sind die Vor- und Nachteile eines Präzedenzfalles? Entdecken Sie jede mit unserer detaillierten Aufschlüsselung hier.

Vorteile eines Präzedenzfalles

o Konsistenz und Vorhersehbarkeit - das System bietet Fairness und Gerechtigkeit, da ähnliche Fälle genauso behandelt und entschieden werden wie in einem früheren Fall. Dadurch können Anwälte ihre Kunden mit einiger Sicherheit bezüglich ihrer Position beraten und vor Gericht ziehen

o Flexibilität - Richter in den höheren Gerichten sind in der Lage, das Gesetz zu entwickeln und zu aktualisieren, um den sich ändernden sozialen Bedingungen Rechnung zu tragen. Ihre Entscheidungen können das Parlament beeinflussen, neue gesetzliche Regelungen einzuführen oder zu aktualisieren

o Neuer Präzedenzfall - neue Situationen können entstehen, die nicht durch eine gesetzliche Regelung oder einen Präzedenzfall abgedeckt sind. Richter werden in der Lage sein, vergangene ähnliche Fälle oder Fälle aus anderen Ländern zu berücksichtigen und Regeln für den Fall festzulegen, die als Präzedenzfall für zukünftige Fälle dienen können

Nachteile des Präzedenzfalles

o Komplexität und Umfang - ein Urteil eines Berufungsgerichts kann drei oder fünf unterschiedliche Urteile enthalten, die sich voneinander unterscheiden können. Ein Urteil kann sehr lang sein und es ist für Anwälte und Richter in zukünftigen Fällen, das Verhältnis decidendi zu erarbeiten. Es kann unterschiedliche Meinungen darüber geben, was das Verhältnis ist und was der Obiter ist.

o Unsicher - das Ergebnis eines Gerichtsverfahrens kann bis zum Abschluss des (Berufungs-) Urteils ungewiss sein. Einige Richter sind möglicherweise nicht bereit, von einem Präzedenzfall abzuweichen, um eine Gesetzesänderung vorzunehmen

o Rigide - eine Regel kann für lange Zeit bestehen bleiben, selbst wenn sie veraltet ist, da Änderung erfordert, dass ein Fall zu einem höheren Berufungsgericht kommt, bevor eine neue Regel zustande kommen kann.

o Rückwirkende Wirkung - Präzedenzfall muss in dem Fall rückblickend sein, der den Präzedenzfall setzt. Dies könnte in Strafsachen unfair sein, wenn eine Straftat durch das Urteil begangen wird. Wenn der Täter die Handlung begangen hat, war dies nicht rechtswidrig. Dies ist im Gegensatz zum Gesetz, wenn eine Straftat durch ein Parlamentsgesetz für die Zukunft geschaffen wird.

Vorteile und Nachteile von Renten in 401 (k) Pläne

Christine Benz: Hallo, ich bin Christine Benz für Morningstar.com.

Es ist 401 (k) Woche auf Morningstar.com. Mit mir, um die Rolle der Annuitäten in 401 (k) -Plänen zu diskutieren, ist Daniel Farkas, Senior Investment Consultant bei Morningstar Investment Management.

Daniel, vielen Dank, dass du hier bist.

Daniel Farkas: Danke, Christine.

Benz: Daniel, ich weiß, dass Investoren manchmal Annuitäten in ihren 401 (k) -Plänen haben - sie wissen oft nicht einmal, dass sie da sind. Lassen Sie uns über die Schlüsselweisen sprechen, die Annuitäten in 401 (k) Pläne verwoben werden können. Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten, wie Annuitäten sich präsentieren können. Kannst du darüber reden?

Farkas: Es gibt zwei Hauptwege, auf denen ein Mitarbeiter Annuitäten in seinem 401 (k) finden könnte. Eine davon ist eine eigenständige Anlageoption neben einfachen Investmentfonds. Dies wäre ein Anlageprodukt, das dem Teilnehmer echte Versicherungsleistungen in Form von Marktschutz, garantierten Abhebungen auf Lebenszeit und der Möglichkeit zur Verrentung im Ruhestand bietet.

Es gibt eine zweite, die Art von dieser Gruppe Annuität Wrapper, dass eine ganze 401 (k) kann so genannt werden "eingewickelt" in. Diese sind sehr unterschiedlich; Sie sind total verschiedene Tiere. Sie gewähren den Teilnehmern grundsätzlich keine Versicherungsvorteile, und etwas, worauf man achten sollte, ist, dass sie oft höhere Gebühren haben. Glücklicherweise werden sie im 401 (k) -Raum weniger ein Problem, aber trotz der ähnlichen Namen völlig andere Eigenschaften.

Benz: Wenn jemand sein 401 (k) Menü anschaut und versucht, die Auswahl zu bewerten, woher wissen sie dann, dass es eine Annuität in der Mischung gibt? Sollte es klar gekennzeichnet sein, dass es eine Annuität ist? Ich spreche manchmal mit Leuten, die Renten haben und wirklich nicht sicher sind, was sie haben.

Farkas: Ich mag diese Frage, denn die Antwort darauf sollte wirklich einfach sein, und ich denke nicht, dass es so einfach ist wie es sein sollte.

Eine Sache, die Sie auf Anhieb tun können, ist sicher, schauen Sie sich die Namen der Fonds und suchen Sie nach Dingen wie "garantiertes Einkommen", "Lebenseinkommen", Dinge, die die Arten von Eigenschaften, die diese Produkte Menschen geben. Aber das ist sicherlich nicht das Ende der Geschichte, denn es gibt andere Fonds in Ihrer Aufstellung, die das Wort "Einkommen" oder "Lebenszeit" in ihnen haben werden.

Sie können sich die Anlagekategorie ansehen, unter der sie aufgeführt sind. Wenn Sie sich bei Ihrem Konto anmelden, werden die Mittel unter Kategorien wie großes Wachstum, große Mischung aufgeführt, während ein Rentenprodukt in der Regel in einer eigenen Kategorie liegt und der Name dieser Kategorie wie auch immer lauten könnte. aber hoffentlich wird es etwas zeigen, was dir unter die Haube kommt.

Dann können Sie sicherlich auf Fonds klicken. Es sollte eine einseitige Beschreibung des Fonds geben. Sie können sich den Prospekt ansehen, in dem Sie erzählen können, und die Unternehmen sollten Sie darüber aufklären, welche Optionen in Ihrem Plan enthalten sind.

Benz: Es ist ein ziemlich anderes Tier. Du denkst, dass es anders ausbrechen und beschriftet werden sollte, wenn Leute ihre Pläne betrachten?

Farkas: Ich denke, es sollte ja sein.

Benz: Ich möchte über ein Gebiet sprechen, in dem Annuitäten eher vorherrschen; das ist im 403 (b) -Markt. Kannst du uns ein bisschen darüber erzählen, warum das so ist? Und sehen heute 403 (b) Teilnehmer viele Renten in ihren Plänen?

Farkas: Tun sie. Als 403 (b) s in den 50er Jahren gegründet wurden, waren die einzigen zulässigen Anlageoptionen Annuitäten. Das hat sich in den 70er Jahren geändert; diese Beschränkung wurde aufgehoben, und regelmäßige Investmentfonds können jetzt in 403 (b) s sein. Aber die Trägheit ist stark, und die Leute, die die Annuitäten an die 403 (b) s dieser steuerbefreiten Organisation verkaufen, haben wirklich ihren Fuß in der Tür. Heute befinden sich Berichten zufolge mehr als die Hälfte von 403 (b) Vermögenswerten in Annuitäten, was offensichtlich viel höher ist als das, was Sie in 401 (k) s finden.

Benz: Wenn Sie in Ihrem 401 (k) oder 403 (b) Plan eine Rentenoption sehen, wie funktionieren sie? Und wie könnten sie sich von den traditionellen Plain-Vanilla-Optionen unterscheiden?

Farkas: Ich werde hier in Allgemeinheiten sprechen, weil jedes Produkt anders ist, aber sie konvergieren zu einem Standard. Im Allgemeinen sind sie Variable-Annuity-Produkte mit einem GLWB-Fahrer - ein garantierter Lifetime-Auszahlungsgeld-Fahrer.

Sie haben grundsätzlich zwei Phasen; Sie haben eine Akkumulationsphase und eine Decumulationsphase.

Während der Akkumulationsphase sind Sie kurz vor dem Renteneintritt, aber noch nicht dort, und Sie fügen Geld in die Annuität ein und Sie werden in Anlageoptionen investiert, die Ihnen die Versicherungsgesellschaft zur Verfügung stellt. Sie sind ziemlich restriktiv in Bezug darauf, in was man generell investieren kann; Sie sind in der Regel Index-Equity-und Rentenfonds zu versuchen, die Kosten niedrig zu halten, und die Zuweisungen werden von der Versicherungsgesellschaft festgelegt. Sie wollen nicht, dass Sie zu viel Aktienrisiko eingehen, weil es sie tatsächlich teurer machen würde, sie abzusichern, und wieder wollen sie die Kosten niedrig halten.

Benz: Sie haben also die Rentenoption. Dann sind Sie in der Lage, die Investitionsentscheidungen auszuwählen, die unter dieser Haube sein würden, oder ist das für Sie getan?

Farkas: Bei diesen Produkten haben Sie in der Regel keine große Wahlmöglichkeit, wie Sie die Vermögenswerte anlegen. Es gibt einige andere Variable Annuities außerhalb des Raumes, wo Sie Optionalität haben, aber diese Produkte Sie normalerweise nicht.

Aber in diesem Zeitraum beginnt der erste Nutzen dieser Produkte, und das ist im Wesentlichen der Marktschutz. Was die Versicherungsgesellschaft tun wird ist, jedes Jahr werden sie zurückblicken, was das Guthaben auf Ihrem Konto ist. Und wenn es nach oben geht, werden sie die so genannte Vorteilsbasis erhöhen, und auf dieser Vorteilsbasis basiert Ihre ultimative Annualisierung. Diese Basis kann niemals untergehen.

Also, wenn das nächste Jahr, die Markttanks, und sagen wir, Ihr Kontostand von $ 50.000 pro Jahr auf $ 80.000 und dann wieder runter auf $ 50.000 ging, wäre Ihre Leistungsbasis immer noch $ 80.000. Wenn Sie annualisieren, würde es auf diesen 80.000 $ basieren. Daher gibt es während der Akkumulationsphase einen gewissen Marktschutz.

Wenn du in Rente bist, gehst du in die Decumulationsphase, du annualisierst. Zu diesem Zeitpunkt basiert die Auszahlungsrate auf dem, was die Versicherungsgesellschaft zu diesem Zeitpunkt anbietet, und auf Ihrem Alter. Ein bestimmter Prozentsatz Ihrer Leistungsbasis wird Ihnen dann für den Rest Ihres Lebens zu einem festgelegten Betrag ausgezahlt.

Also, ein paar wichtige Dinge zu beachten sind - die Auszahlungsraten ändern sich im Laufe der Zeit mit Zinssätzen. Ich denke, einer der Gründe, warum diese Produkte noch nicht so weit gekommen sind, liegt darin, dass die Leute davor zurückschrecken, was sie für möglich halten ...

Benz: ... ein niedriger Zinssatz im Vergleich zu historischen Normen.

Farkas: Genau. Also, das ist eine Sache zu beachten. Die Leute sind wahrscheinlich Timing auf dem Markt. Ob sie es gut machen oder nicht, wir werden es herausfinden.

Dann ist die andere Sache Ihr Alter - je länger Sie warten, desto höher ist die Auszahlungsrate, ähnlich wie bei der Sozialversicherung. Diese haben typischerweise Fünf-Jahres-Bereiche. Im Alter zwischen 60 und 65 Jahren würde die Auszahlungsrate beispielsweise bei 4% liegen und dann in den nächsten fünf Jahren auf 4,5% steigen. So arbeiten sie normalerweise.

Benz: Sie haben einige der Vorteile angesprochen - ein Back-Stop gegen Abwärtsmärkte, einige Garantien, wenn Sie sich in der Decumulationsphase befinden. Sind das die entscheidenden Vorteile für Sie, wenn Sie über diese Produkte nachdenken und die Rolle, die sie für den Ruhestandsplan von jemandem einnehmen könnten?

Farkas: Ich würde sagen, die wichtigsten Vorteile wären der Marktschutz, über den wir gesprochen haben. Eine andere Art von Vorteil für diese Art von Produkten ist, dass ... die Industrie in den letzten Jahren gute Arbeit geleistet hat, um den sparsamen Teil der 401 (k) -Bilanz zu verbessern. Die automatische Registrierung hat mehr Leute involviert; Die automatische Eskalation hat die Leute dazu gebracht, mehr zu sparen. Ich denke, dass Investmentoptionen billiger geworden sind. Wir haben Ziel-Zeit-Mittel sehr oft verwendet; das ist großartig. Aber die Ausgabenseite der Dinge braucht Arbeit.

In Bezug auf das Fehlen einer Versicherung ist dies zum Teil ein Ausgabenprogramm. Sie wissen, was Ihr Einkommen für diese Rente für den Rest Ihres Lebens sein wird und das ist Ihr Ausgabenprogramm. Also, das ist ein weiterer Vorteil.

Schließlich ist damit auch ein Element der Langlebigkeitsversicherung verbunden. Eines der größten Risiken im Rentenalter ist, dass Ihnen das Geld ausgeht, weil Sie länger leben, als Sie dachten, und wenn Sie einmal in Rente gehen, sind diese Zahlungen lebenslang garantiert. Das wird teilweise eine Langlebigkeitsversicherung bekommen. Es gibt separate Produkte, die reine Langlebigkeit Versicherungsprodukte sind, die nicht einige dieser anderen Schnickschnack haben und gerade dabei sind, und diese würden höhere Raten auszahlen. Es ist also keine reine Langlebigkeitsversicherung, aber da ist ein Teil davon.

Benz: Jedes Mal, wenn Menschen Variable Annuität hören, denken sie hohe Kosten, oder es kann hohe Kosten und auch Komplexität sein. Aber lassen Sie uns die ganze Reihe von dem, was Sie als potentielle Nachteile mit diesem Produkttyp in 401 (k) Pläne sehen, diskutieren?

Farkas: Jedes Versicherungsprodukt wird einen negativen Erwartungswert haben.

Benz: Was meinst du damit?

Farkas: Ich meine, dass Sie im Durchschnitt besser dran waren, wenn Sie die Versicherung nicht gekauft haben; Das ist der Fall für diese Produkte. Das ist der Fall bei Krankenversicherungen, Lebensversicherungen, Versicherungen, die von der Versicherungsgesellschaft richtig bewertet werden. Sie sind eine gewinnorientierte Einheit. Sie werden im Durchschnitt besser dran sein nicht es kaufen.

Benz: Aber es wird Gewinner und Verlierer geben, oder?

Farkas: Es wird____geben. Und Sie kaufen es nicht für den Durchschnitt. Sie kaufen es, um die wirklich schlechten Situationen zu vermeiden. Und es ist dasselbe mit einer Gefahrenversicherung für Ihr Haus. Du bist in Ordnung, wenn dein Haus niemals abbrennt und du nie von dieser Versicherung profitieren wirst, weil du vor der wirklich schlechten Sache geschützt warst, und das ist das Gleiche hier.

Sie sind also teuer, aber Sie erhalten echte Vorteile für sie. Und ich denke, dass Sie als potenzieller Käufer von diesen bewerten müssen, ob Sie jemand sind, der im Zielmarkt ist, um die Vorteile zu ernten, die ich gerade besprochen habe. Sie sind jemand, der wirklich Marktschutz braucht, und Sie sind kurz vor dem Ruhestand?

Wenn Sie 30 Jahre vor der Pensionierung sind, denke ich, dass es schwer ist, zu argumentieren, dass Sie diesen Marktschutz wirklich brauchen. Sie könnten für etwas bezahlen, das Sie nicht brauchen.

Benz: Hat es einen Vorteil, ein solches Produkt zu einem frühen Zeitpunkt in seiner Investitionskarriere zu kaufen, statt zu warten, bis dieser Marktschutz für Sie eine größere Bedeutung hat?

Farkas: Ich würde sagen, den Marktschutz zu bekommen und die Versicherungsgebühr für Jahrzehnte vor dem Renteneintritt zu bezahlen, macht wahrscheinlich keinen Sinn. Jetzt ist es erwähnenswert, dass einige dieser Produkte mit einer dritten Stufe ausgestattet sind, über die ich noch nicht einmal gesprochen habe. Es ist eigentlich vor der Akkumulationsphase, und es ist eine Art Platzhalter. Sie können also in eine Target-Date-Serie investieren, die per se kein Versicherungsprodukt ist, aber in einem bestimmten Alter in die Akkumulationsphase kollidieren soll.

Und so könnte es sinnvoll sein, in jüngerem Alter zu investieren. Wenn Sie nur wissen möchten, dass Sie in einem späteren Alter in einer Rente sind, zahlen Sie die Versicherung nicht, bis Sie tatsächlich in die Akkumulationsphase einziehen. Aber das ist wirklich der einzige Umstand, in dem ich es in jungen Jahren sehen konnte.

Benz: Denkst du, dass sich die Dinge mehr in diese Richtung bewegen werden, wo jemand diese Option in seinem Plan haben wird gegenüber der Art, wie die Dinge jetzt eingerichtet sind?

Benz: Ich weiß, dass es andere Überlegungen gibt, andere mögliche Annullierungen bei IRAs oder 401 (k) s. Eine Sache, die ich oft denke, ist, dass du vielleicht Steuervorteile verdoppelst - dass Renten selbst Steuervorteile haben, wie auch deine 401 (k). Ist das ein Problem, in Ihrem Kopf?

Farkas: Es ist. Es ist etwas zu beachten. Renten sind steuerbegünstigt. Die Gewinne im Portfolio sind steuerabzugsfähig. Jeder Vermögenswert in Ihrem 401 (k) ist bereits steuergestützt, so dass Sie keinen zusätzlichen Steuervorteil erhalten, wenn Sie ihn in Ihrem 401 (k) besitzen. Wenn Sie über ausreichende Vermögenswerte außerhalb Ihres 401 (k) verfügen, und wenn Sie in der Lage sind, einen ähnlichen Deal zu Konditionen außerhalb Ihres 401 (k) zu erzielen, könnte es einen Vorteil geben, etwas wie dieses mit Nicht-Ruhestandsvermögen zu kaufen und Ausweitung des Umfangs der Vermögenswerte, die diese Steuervorteile [in Ihrem 401 (k)] haben.

Ich würde sagen, dass 401 (k) s oft in der Lage sind, institutionelle Preise zu erhalten, und Sie werden nicht unbedingt feststellen, dass Sie in der Lage sind, den gleichen Deal selbst zu bekommen.

Benz: Es ist offensichtlich ein sehr komplexer Bereich. Haben Sie Tipps zur Durchführung der Due Diligence? Irgendwelche Orte, die Investoren gehen sollten, wenn sie die Annuitätsoptionen in ihren 401 (k) Plänen erforschen möchten? Irgendwelche Gedanken darüber, wie man seine Hausaufgaben macht?

Farkas: Die Leute mögen es nicht, Prospekte durchzusehen, aber ich denke wirklich, vor allem mit etwas, das den Leuten weniger vertraut ist und das neu ist, wäre es eine gute Idee, alles über diese Investitionsmöglichkeiten aus dem, was das Unternehmen bietet, zu lesen was Sie im Prospekt sehen können.

Ich denke, einige Dinge, auf die man achten sollte, wären natürlich Kosten. Wenn Sie zwei Annuitäten miteinander vergleichen, schauen Sie sich die Kosten an und versuchen Sie Äpfel zu Äpfeln zu machen, um zwei verschiedene Programme zu betrachten, die ähnliche Vorteile bieten. Die Kosten umfassen die zugrunde liegenden Gebühren, Verwaltungsgebühren, alles zusammen - alle Kosten - miteinander zu vergleichen.

Sehen Sie sich die Auszahlungsraten an. Diese unterscheiden sich in den verschiedenen Firmen. Verschiedene Firmen bieten unterschiedliche Auszahlungsraten.

Benz: Und wird das klar zum Ausdruck kommen, oder muss ich eine komplizierte Rechnung durchgehen?

Farkas: Das sollte ziemlich deutlich gesagt werden. Es gäbe unterschiedliche Altersgruppen mit unterschiedlichen Auszahlungsraten, und das kann sich unterscheiden, egal ob du es als Einzelperson machst oder wenn du einen Mitfahrer möchtest, damit dein Ehepartner diese Vorteile auch weiterhin erhalten kann, wenn du stirbst. Natürlich sind die Auszahlungsraten niedriger, wenn Sie diese Option wählen.

Dann wäre eine andere Sache, die ich mir ansehen würde, die finanzielle Stärke der Versicherungsgesellschaft. Diese werden nicht von der Regierung garantiert. Sie werden von einer oder mehreren Versicherungsgesellschaften garantiert, und dies sind hoffentlich sehr langfristige Verträge. Sie können Informationen von Finanzagenturen über die Finanzkraft von Versicherungsgesellschaften ziemlich leicht erhalten, und je höher desto besser.

Benz: Daniel, vielen Dank, dass du hier bist. Offensichtlich ein sehr kompliziertes Gebiet, aber wir sind froh, dass Sie etwas Klarheit schaffen konnten.

Farkas: Gern geschehen. Danke für die Einladung.

Benz: Danke fürs zuschauen. Ich bin Christine Benz für Morningstar.com.

Die Morningstar Investment Management Division ist eine Division von Morningstar und umfasst Morningstar Associates, Ibbotson Associates und Morningstar Investment Services, die als Anlageberater und hundertprozentige Tochtergesellschaften von Morningstar, Inc. registriert sind. Alle hierin beschriebenen Anlageberatungsleistungen werden von einem oder mehreren von die in den USA registrierten Investment Advisor-Tochtergesellschaften. Der Name und das Logo von Morningstar sind eingetragene Marken von Morningstar, Inc.

"Die hierin enthaltenen Informationen, Daten, Analysen und Meinungen stellen keine Anlageberatung dar; werden zum angegebenen Zeitpunkt und ausschließlich zu Informationszwecken bereitgestellt und sind daher kein Angebot zum Kauf oder Verkauf eines Wertpapiers; und es wird nicht garantiert, dass sie korrekt, vollständig oder richtig sind. Die Wertentwicklung in der Vergangenheit ist kein Indikator und keine Garantie für zukünftige Ergebnisse. "

Vorteile und Nachteile

Die Verwendung von B. thuringiensis hat mehrere Vorteile. Bt tötet im Gegensatz zu vielen anderen Insektiziden nur schädliche Insekten.

Es wird keine nützlichen Insekten wie Honigbienen und andere Bestäuber töten. Ein zweiter Vorteil von Bt ist, dass es ist

nicht giftig für Menschen, Wildtiere oder Haustiere. Aus diesem Grund wird es bei vielen Nahrungsmittelpflanzen und anderen empfindlichen Kulturen verwendet, wo

Pestizide könnten den Verbraucher oder die lokale Tierwelt schädigen.

B. thuringiensis hat auch Nachteile. Viele Stämme sind anfällig für Sonnenlicht und ihre Wirksamkeit wird sich verschlechtern

innerhalb einer Woche. Einige neuere Stämme, die an Blattkäfern verwendet werden, können innerhalb von 24 Stunden unwirksam werden. Auch weil Bt

Insektizide sind sehr spezifisch, viele Sorten müssen verwendet werden, wenn Sie Ihre Pflanzen vollständig schützen wollen. Sie werden es einfach nicht tun

sei das effektiv auf Pflanzen, die mehrere Schädlinge haben. Weil Bt Insektizide nur nützlich sind, wenn sie gegessen werden,

manchmal sind sie unwirksam, weil einige Insekten wie Apfelwickler nicht die Chance bekommen, es zu essen.

Außerdem haben viele Bt-Insektizide eine kürzere Haltbarkeit als andere synthetische Insektizide. In der Regel nach zwei oder drei Jahren ihre

Efektivität ist stark reduziert. Die optimalen Lagerbedingungen für BT-Produkte sind kühl, trockene Luft und nicht direkt

Anthony M. Shelton / Biologische Kontrolle: Ein Leitfaden für natürliche Feinde in Nordamerika

Was sind die Vor- und Nachteile von 403 (b) gegen eine Roth IRA?

Ein 403 (b) -Plan ist ein Rentenkonto, das öffentlichen Schulangestellten und Mitarbeitern von Non-Profit-Organisationen sowie einigen Ministern und Krankenhausmitarbeitern angeboten wird. Der 403 (b) -Plan ist einem 401 (k) -Rentenkonto ähnlich.

Mitarbeiter, die Anspruch auf einen 403 (b) -Plan haben, haben auch die Möglichkeit, eine Roth IRA zu eröffnen. Personen, die eine 403 (b) gegenüber einer Roth IRA diskutieren, müssen die steuerlichen Vor- und Nachteile beider Pläne berücksichtigen.

Ein 403 (b) -Plan zieht Beiträge vom Gehaltsscheck eines Teilnehmers ab, bevor Bundessteuern berechnet werden. Eine Person, die 3.000 Dollar in einer Lohnperiode verdient und die in eine 15-prozentige Steuerklasse fällt, zahlt 450 US-Dollar Einkommenssteuer, wenn es keine Abzüge gibt. Wenn dieselbe Person $ 500 zu einem 403 (b) -Plan beiträgt, wird die Steuer auf ein Einkommen von $ 2.500 berechnet, was die Steuerrechnung auf $ 375 bringt. Unter Verwendung dieser Berechnungen leistet der 403 (b) -Teilnehmer einen bedeutenden Beitrag zur Altersvorsorge und spart 75 US-Dollar an Steuern ein. Weil die 403 (b) Beiträge nicht besteuert werden, wenn sie gemacht werden, müssen Einzelpersonen Steuern auf die Abhebungen zahlen, die sie im Ruhestand machen. Der Steuersatz für diese Abhebungen basiert auf der Steuerklasse, in die die Teilnehmer fallen, wenn die Abhebungen vorgenommen werden.

Personen, die zu einer Roth IRA beitragen, zahlen Steuern auf ihr volles Einkommen, bevor der Roth-Beitrag abgezogen wird. Im obigen Beispiel zahlt die Person, die $ 500 an eine Roth IRA zahlt, immer noch die volle Steuerrechnung von $ 450. Da der Roth-Beitrag vor dem Kontoeintritt besteuert wurde, muss der Teilnehmer jedoch keine Steuern bezahlen, wenn das Geld während der Pensionierung abgehoben wird.

Wenn man eine 403 (b) gegenüber einer Roth IRA betrachtet, müssen sich die Mitarbeiter über ihre finanziellen Bedürfnisse jetzt und in Zukunft Gedanken machen. Ein Plan von 403 (b) spart sofort Steuern und bringt mehr Geld in die Taschen von Mitarbeitern, die das Einkommen sofort benötigen. Eine Roth IRA spart später Steuern, was für Personen wichtig ist, die in späteren Jahren mehr Geld verdienen und sie in eine höhere Steuerklasse bringen.

Vorteile und Nachteile eines 403 (b) Plans

von Gregory Hamel

Sparen für den Ruhestand ist wichtig, um sicherzustellen, dass Sie die finanziellen Mittel haben, was Sie später im Leben tun wollen. Viele gewinnorientierte Unternehmen bieten ihren Arbeitern 401 (k) -Rentenpläne an, aber bestimmte steuerbefreite Organisationen wie Schulen, Krankenhäuser und religiöse Institutionen bieten 403 (b) Pläne an, die viele der gleichen Vor- und Nachteile wie 401 (k) haben. Pläne.

Der größte Vorteil der Verwendung eines 403 (b) -Plans für die Altersvorsorge besteht darin, dass die Beiträge auf Vorsteuerbasis geleistet werden. Mit anderen Worten, das Geld, das Sie in einen 403 (b) -Plan investieren, vermeidet die Besteuerung in dem Jahr, in dem Sie das Geld auf Ihr Konto legen. Sie müssen Steuern auf Ihre Beiträge nicht bezahlen, bis Sie sie nach dem Alter von 59 1/2 zurückziehen. Da Ihr Einkommen während des Ruhestands wahrscheinlich niedriger ist als während Ihres Arbeitslebens, kann der Steuerbetrag, den Sie für 403 (b) Abhebungen zahlen, unter Ihrem aktuellen Einkommensteuersatz liegen.

Der Zweck eines Rentenkontos ist es, einen Ort zu schaffen, an dem man langfristig investieren und Vermögen aufbauen kann. Wenn Sie in Vermögenswerte wie Aktien und Investmentfonds investieren, können Sie Gewinne erzielen, die als Kapitalgewinne bezeichnet werden, wenn Sie Aktien zu Preisen verkaufen, die höher sind als ihr ursprünglicher Preis. Ihre Aktien können Ihnen auch einen Anteil am Gewinn des Unternehmens für das Jahr, bekannt als Dividende, zahlen. Die Regierung erhebt normalerweise Kapitalertragssteuern auf Gewinne aus Anlagen zusammen mit Steuern auf Dividenden, aber Sie müssen keine Steuern auf Anlagegewinne oder Dividenden in einem 403 (b) Plan zahlen, bis Sie Ihr Geld herausnehmen. Latente Steuern auf Gewinne können das langfristige Investitionswachstum erhöhen und Ihnen mehr Geld auf Ihrem Konto hinterlassen, wenn Sie in den Ruhestand gehen. Auf der negativen Seite ist zu beachten, dass der aktuelle Steuersatz seit 2012 auf langfristige Kapitalgewinne und die meisten Aktiendividenden auf 15 Prozent begrenzt ist - ein Satz, der viel niedriger ist als der maximale Steuersatz, den die meisten Lohnempfänger haben Zahlen. Außerdem werden Kapitalgewinne nur auf den Gewinn aus einer Aktie gezahlt, wenn die Aktie auf einem Konto ohne Altersvorsorge gehalten wird, während der gesamte Wert der Anlage als Einkommen aus der Entnahme besteuert wird, wenn die Aktie auf einem qualifizierten Rentenkonto gekauft wird.

Einer der Hauptnachteile von 403 (b) -Plänen ist, dass die Regierung Sie bestraft, wenn Sie Ihr Geld zu früh auszahlen. Nach dem IRS unterliegen 403 (b) Konten einer Vorfälligkeitsentschädigung von 10 Prozent, wenn Sie vor dem Alter von 59 1/2 abheben. Diese Strafe gilt auch für 401 (k) Konten und individuelle Ruhestandsregelungen oder IRAs.

Ein weiterer Nachteil von 403 (b) -Plänen besteht darin, dass die Regierung Sie zwingt, im Ruhestand Mittel abzuziehen oder "zu verteilen". Die IRS gibt an, dass Sie ab dem Alter von 70 1/2 oder dem Alter, in dem Sie in Rente gehen, wenn Sie nach dem Alter von 70 1/2 in Rente gehen, mit der "erforderlichen Mindestvertei- lung" beginnen müssen. Wenn Sie keinen Mindestrückzug machen, entsteht eine Steuerpauschale in Höhe von 50 Prozent auf den Betrag, den Sie abheben mussten.

Gregory Hamel ist seit September 2008 Autor und Autor von drei Romanen. Er hat einen Bachelor of Arts in Wirtschaftswissenschaften vom St. Olaf College. Hamel unterhält einen Blog, der sich auf massive offene Online-Kurse und Computerprogramme konzentriert.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (10 оценок, среднее: 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

33 − = 25

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map